Renault Zoe Adieu Abschied Renault / Patrick Lang
Renault Zoe (2017) Z.E. 40
Akku Renault Zoe
TechnikProfi_2021_10_01_3
Fahrbericht Renault Zoe RE135 Z.E. 50 (2019) 26 Bilder

Kein Nachfolger geplant: Renault streicht den Zoe

Renault streicht den Zoe Schluss für den E-Bestseller

Renault plant offenbar keine Folgegeneration des kleinen Elektroautos Zoe. 2012 war das Modell an den Start gegangen, damals noch mit Batteriemiete.

Aus den Zulassungsstatistiken der Elektroautos ist der Renault Zoe nicht wegzudenken. Seit Jahren erfreut sich das kleine Elektroauto großer Beliebtheit, was nicht zuletzt am vergleichsweise erschwinglichen Preis liegen dürfte. Trotzdem fährt der E-Kleinwagen seinem Ende entgegen, denn Renault plant keinen direkten Nachfolger, wie COO Fabrice Cambolive gegenüber der britischen "Autocar" erklärt hat. Man wolle künftig auf einen Mix aus Elektro- und Hybridmodellen setzen.

Hauptgrund für einen Abschied vom Zoe dürfte aber der Marktstart des neu aufgelegten und ebenfalls rein elektrischen Renault 5, gefolgt vom ebenfalls elektrischen Renault 4 sein. Schließlich will man Kannibalisierungs-Effekte ausschließen. Dass sich der Hersteller für ikonische Namen und eine Neuauflage von Modellen aus der Historie entschieden hat, ist nachvollziehbar. 2024 kommt der R5, ein Jahr später mutmaßlich der R4, letzteres Datum ist allerdings noch nicht bestätigt.

Renault R5 Prototype
Neuheiten

Aktuell kostet der Zoe mindestens 36.840 Euro, Renault hatte den Preis zuletzt um rund 3.700 Euro angehoben. Das Einstiegsmodell mit der kleineren 41-kWh-Batterie ist bereits aus dem Programm geflogen. Zwei Leistungsstufen des Elektroautos sind derzeit verfügbar. Den Zoe gibt es mit 80 oder 100 kW. Nach einem zwischenzeitlichen Bestellstopp aufgrund fehlender Teile ist das Fahrzeug jetzt wieder verfügbar, Käufer müssen allerdings eine Lieferzeit von rund sechs Monaten rechnen. Ein offizielles Enddatum für den Zoe gibt es bislang nicht. Ende 2023, Anfang 2024 liegt nahe, denn dann stünde auch eine umfangreichere Modellpflege an, die sich Renault sparen könnte.

Umfrage

1133 Mal abgestimmt
Zoe oder R4/R5?
Zoe!
R4/R5

Fazit

Renault nimmt den beliebten Zoe zugunsten der kommenden Elektroautos R5 und R4 aus dem Programm. 2024 dürfte entsprechend Schluss sein für den Bestseller.

Zur Startseite
Kleinwagen E-Auto Opel Rocks E-xtreme Opel Rocks E-xtreme Elektrozwerg macht auf wild

Der Sieger eines Design-Wettbewerbs wird bei Opel als Einzelstück gebaut.

Renault Zoe
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Renault Zoe
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Mercedes EQT
Neuheiten
Skoda Enyaq RS iV Fahrbericht Sperrfr. 05.12. 1600Uhr
Fahrberichte
Oliver Blume VW Chef Software Strategie
Neuheiten
Mehr anzeigen