Fernando Alonso - Alpine - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022 xpb
Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022
Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022
Hamilton - Leclerc - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022
Sergio Perez - Red Bull - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022 20 Bilder

F1-Fotos GP Singapur 2022 - Bilder Qualifikation

F1-Fotos GP Singapur 2022 - Qualifikation Das Spektakel ist zurück in der Stadt

GP Singapur 2022

Es war ein aufregender Qualifikations-Samstag in Singapur. Ferrari eroberte dank Charles Leclerc die Pole. Mercedes mischte munter mit. Bei Red Bull kämpfte der "falsche" Pilot um den Spitzenplatz. Wir haben die Highlights gesammelt.

Drei Jahre mussten wir auf diese spektakulären Bilder in Singapur verzichten. Dieser Kurs zählt zu den besonderen im Rennkalender der Formel 1. Atemberaubend wird er dann, wenn sich die Sonne verkriecht und rund 1.600 Lichtprojektoren den Fahrern die 5,063 Kilometer lange Piste erleuchten. Die Autos setzen auf den vielen Bodenwellen stark auf. Es fliegen die Funken – ein Fest für Fotografen und Zuschauer.

Langweilig wird es den Piloten auf dieser Strecke nie. 23 Kurven sorgen für Dauerstress. Am Samstag war es zwar nicht so schwülwarm wie üblich. Ein Gewitter tagsüber brachte ein angenehmeres Klima. Dafür wischten die Schauer den Grip von der Fahrbahn. Und erschwerten Fahrern wie Teams die Aufgabe. Wann fährt man auf welchem Reifen?

Lando Norris - McLaren - Formel 1 - GP Singapur - Qualifikation - 1.10.2022
Motorsport Images
Singapur fordert die Fahrer besonders heraus. Diesmal, weil die Strecke sehr rutschig war.

Quali-Highlights in der Galerie

Ferrari meisterte die Aufgabe am besten. Charles Leclerc sicherte sich die Pole Position. Zum neunten Mal 2022 und zum 18. Mal in seiner Laufbahn. Es ging denkbar knapp zu. Denn auch Sergio Perez, Lewis Hamilton und Carlos Sainz hätten sich durchaus mit dem besten Startplatz für das morgige Rennen beschenken können. Und Max Verstappen, der im Klassement nur auf dem achten Platz landete. Red Bull vermasselte seinem Superstar die Show. So war diesmal Perez der schnellere Mann beim kommenden Weltmeister.

Die Fahrer rutschten zwar mehrmals von der Piste. Es kam zum Kontakt mit den Leitschienen, jedoch zu keinem größeren Unfall. Die Piloten spulten diszipliniert und mit Vorsicht ihre Runden ab. Zu vorsichtig durften sie nicht sein, denn sonst geht zu viel Rundenzeit flöten.

Die beiden Deutschen im Feld übersprangen die erste Hürde und scheiterten gemeinsam an der zweiten. Mick Schumacher und Sebastian Vettel waren in bester Gesellschaft. Denn auch der sonst so souveräne George Russell kletterte vorzeitig aus seinem Rennwagen. Technische Probleme bremsten ihn ein und raubten Vertrauen. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen einige sehenswerte Bilder vom Samstag in Singapur.

Zur Formel-1 Startseite
Formel 1 Aktuell Lewis Hamilton - Sergio Perez - GP Abu Dhabi 2022 - Rennen Newey überrascht von Mercedes-Konzept „Ein Schlupfloch übersehen“

Red Bulls Stardesigner ist zum Fan der neuen Formel-1-Autos geworden.

Mehr zum Thema Scuderia Ferrari
Ferrari - Formel 1 - GP Abu Dhabi 2022
Aktuell
George Russell - GP Abu Dhabi 2022
Aktuell
Charles Leclerc - Ferrari - GP Abu Dhabi 2022
Aktuell
Mehr anzeigen