Sebastian Vettel - Aston Martin - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022 Motorsport Images
Sebastian Vettel - Aston Martin - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022
Sergio Perez - Red Bull - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022
Quali-Top-3 - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022
Quali-Top-3 - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022 35 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Fotos GP Spanien 2022 - Bilder Barcelona-Quali

Fotos GP Spanien 2022 - Qualifikation Zeitenjagd liefert heiße Action

GP Spanien 2022

Im Barcelona-Qualifying ging es wie erwartet ganz eng zur Sache. Wir zeigen in der Galerie noch einmal die Highlights vom spannenden Einzelzeitfahren im katalanischen Glutofen.

Geht man nach der Statistik, dann ist der Samstag in Barcelona fast der wichtigere Tag als der Sonntag. 74 Prozent aller Rennen auf dem katalanischen Grand-Prix-Kurs wurden von der Pole Position gewonnen. Eine bessere Quote hat keine andere Strecke zu bieten. Entsprechend wichtig ist hier das Qualifying.

Im letzten Abschnitt des Einzelzeitfahrens hätte die Spannung kaum größer sein können. Charles Leclerc baute in seinen ersten Versuch einen Dreher ein. Bis kurz vor Schluss hatte der WM-Spitzenreiter noch keine Zeit vorzuweisen. Doch dann zeigte sich der Monegasse bei mehr als 33°C Außentemperatur eiskalt.

Obwohl ihn Max Verstappen mit einer echten Sahnerunde im ersten Versuch unter Druck gesetzt hatte, gelang Leclerc in letzter Sekunde noch der Konter. Drei Zehntel trennten die beiden WM-Konkurrenten am Ende im Klassement. Es hätte noch knapper werden können, wenn am Red Bull mit der Startnummer 1 nicht im entscheidenden Moment nicht das DRS gestreikt hätte.

Quali-Top-3 - GP Spanien - Barcelona - 21. Mai 2022
Motorsport Images
Zwei Ferrari nehmen Verstappen am Sonntag ins Sandwich.

Enttäuschung für Vettel

Bei den deutschen Piloten gab es Licht und Schatten. Sebastian Vettel konnte mit seinem runderneuerten Aston Martin die guten Trainingseindrücke nicht bestätigen. Der Heppenheimer flog schon im Q1 raus und grübelte am Abend noch lamge mit seinen Ingenieuren, warum es nicht besser lief.

Bei Mick Schumacher gab es den Rückschlag schon im dritten Training, als die hinteren Bremsen versagten. Der Haas-Pilot musste tatenlos zuschauen, wie die Konkurrenz für das Qualifying übte. Doch als es dann um die Wurst ging, war Schumi wieder dabei und zeigte sich nervenstark. Es reichte sogar für den Einzug in die dritte Runde.

Auch bei Mercedes sah man nach dem Qualifying lachende Gesichter. Der Silberpfeil benimmt sich endlich wie ein richtiges Formel-1-Auto. Zur Feier des Tages schaute auch Tennis-Star Roger Federer in der Silberpfeil-Garage vorbei. Wir zeigen Ihnen noch einmal die besten Bilder vom Qualifying in der Galerie.

Zur Formel-1 Startseite
Formel 1 Aktuell Valtteri Bottas - GP Spanien 2022 Bestimmt Pirelli-Wahl die Hackordnung? Silverstone-Reifen gut für McLaren, Alfa & Haas

Im Mittelfeld geht es rauf und runter. Das hat auch dem Reifentyp zu tun.

Mehr zum Thema Alfa Romeo F1
Valtteri Bottas - GP Spanien 2022
Aktuell
Alfa Romeo - GP Kanada 2022
Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - GP Kanada 2022
Aktuell
Mehr anzeigen