2023 Chevrolet Tahoe RST Performance Edition General Motors
2023 Chevrolet Tahoe RST Performance Edition
Chevrolet Tahoe Police Pursuit 2021
Chevrolet Tahoe Police Pursuit 2021
Chevrolet Tahoe Police Concept Sema 2013 12 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

2023 Chevrolet Tahoe RST Performance Edition: Druckvoller dank Polizeitechnik

Chevrolet Tahoe RST Performance Edition Druckvoller dank Polizeitechnik

Chevrolet stellt für das Modelljahr 2023 den Tahoe in der RST Performance Edition vor. Das neue Topmodell nutzt Komponenten des Tahoe-Polizeiautos.

Der aktuelle Chevrolet Tahoe nutzt den bekannten 6,2-Liter-V8 aus dem GM-Konzernregal als Topmotor. Der kommt bisher auf 426 PS und höchstens 624 Newtonmeter. Mit dem neuen Topmodell RST Performance Edition, das der Hersteller für seinen Full-Size-SUV zum Modelljahr 2023 einführt, werden daraus 439 PS und maximal 633 Newtonmeter. Verantwortlich dafür sind ein verbessertes Ansaugsystem und eine optimierte Abgasanlage.

Damit beschleunigt der Chevrolet Tahoe in der stets allradgetriebenen RST Performance Edition in 5,78 Sekunden von null auf 60 mph (96,6 km/h). Der bisher angebotene Standard-RST benötigt für diese Übung 5,95 Sekunden. Auf der Viertelmeile ist der Neuling zwei Zehntelsekunden schneller als sein Pendant (14,2 statt 14,4 Sekunden), beim Topspeed ist er ihm sogar weit überlegen: 124 statt 112 Meilen pro Stunde entsprechen 200 statt 180 km/h. Wie gehabt ist ein Zehn-Gang-Automatikgetriebe an Bord.

Fahrwerk und Bremsen aus dem Polizeiauto

Damit der Tahoe in seiner neuen Modellvariante nicht nur geradeaus besser funktioniert, verwendet Chevrolet bei ihm Komponenten aus dem Polizeiauto auf gleicher Basis. Der Tahoe PPV (Police Pursuit Vehicle) spendiert sein Fahrwerk mit zehn Millimetern Tieferlegung vorne und deren 20 hinten, verstärkten Federn sowie strafferen Dämpfern.

Chevrolet Tahoe Police Pursuit 2021
Neuheiten

Die Brembo-Bremsanlage weist nicht nur rot lackierte Sättel, sondern auch Scheiben mit größerem Durchmesser auf. Entsprechend verkürzt sich der Bremswert aus 60 mph von 139,4 auf 133 Fuß (42,5 auf 40,5 Meter). Zu dieser Verbesserung tragen sicher auch die Firestone-Firehawk-Reifen in Pursuit-Spezifikation bei, die auf speziell designten schwarzen 20-Zoll-Aluminiumfelgen in der Dimension 275/55 R20 zum Einsatz kommen.

Der Aufpreis beträgt 8.525 Dollar

Von außen ist das neue Tahoe-Topmodell an seiner schwarzen RST-Plakette auf der Kofferraumklappe zu erkennen. Im Innenraum unterstreichen die serienmäßigen Sportpedale den Performance-Look. Obendrein bringt die RST Performance Edition aufpreisfrei das Luxury-Package mit, das zahlreiche Komfort- und Sicherheits-Features enthält.

2022 Chevrolet Suburban High Country Facelift
Neuheiten

Strenggenommen handelt es sich bei der Performance Edition um ein Ausstattungspaket für den Chevrolet Tahoe RST, das vom vierten Quartal 2022 an angeboten wird. Es kostet allein 8.525 Dollar. Hinzu kommen die 70.415 Dollar, die Chevrolet für den Standard-RST verlangt. Da der Dollar- aktuell fast exakt dem Eurowert entspricht, ersparen wir uns an dieser Stelle eine Umrechnung.

Umfrage

5639 Mal abgestimmt
Was halten Sie von den neuen Generationen des Tahoe und Suburban?
Super. Die Autos sind genau so geworden, wie sie sich die Kundschaft wünscht.
Schrecklich. Zu groß, zu unmodern - einfach viel zu amerikanisch.

Fazit

Chevrolet bietet den Tahoe ab dem Modelljahr 2023 auch in der RST Performance Edition an, die einen stärkeren 6,2-Liter-V8, ein Fahrwerks-Upgrade und eine optimierte Bremsanlage mitbringt. Einige der Komponenten stammen von der Polizeiversion des Full-Size-SUVs.

Zur Startseite
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Jeep Grand Cherokee 4xe 30th Anniversary Edition at 2022 Detroit Auto Show Jeep Grand Cherokee 4xe 30th Anniversary Edition Zum Geburtstag ein feines Jubel-Modell

Jeep legt eine Jubiläumsversion des Grand Cherokee auf.

Chevrolet Tahoe
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Chevrolet Tahoe
Mehr zum Thema US-Cars
2023 Cadillac Lyriq Serienversion
Politik & Wirtschaft
Ford Mustang Dark Horse - Rennableger - GT3 - GT4 - NHRA - Supercars
Mehr Motorsport
08/2022, Chevrolet Blazer EV Police Pursuit Vehicle
E-Auto
Mehr anzeigen