Audi A3 Sportback 40 TFSI e Audi
Audi A3 Premiere Genf 2020
Audi A3 Premiere Genf 2020
Audi A3 Premiere Genf 2020
Audi A3 Premiere Genf 2020 17 Bilder

Audi A3 Sportback 40 TFSI e

Plugin-Hybrid mit 78 km Elektroreichweite

Der Autobauer Audi erweitert die A3-Baureihe um den Plugin-Hybrid 40 TFSI e. Der 204 PS starke Sportback kostet ab 37.471 Euro.

Der Audi A3 Sportback 40 TFSI e kombiniert einen 150 PS und 250 Nm starken Vierzylinder-Turbobenziner mit einem ins Sechsgang-DSG-integrierten 80 kW und 330 Nm starken Elektromotor. Als Systemleistung nennt Audi 204 PS sowie 350 Nm. Das komplette Antriebsmoment fließt auf die Vorderachse. In 7,6 Sekunden spurtet das kompakte Plugin-Hybrid-Modell von null auf 100 km/h und weiter bis maximal 227 km/h Spitze.

Als Energiedepot für den E-Motor nutzt der A3 eine 13 kWh große Lithium-Ionen-Batterie, die im Fahrzeugboden unter der Rücksitzbank beheimatet ist. Nach NEFZ-Norm sollen damit rein elektrisch 78 Kilometer möglich sein, nach WLTP werden daraus 67 Kilometer. Resultierend liegt der Normverbrauch bei 1,4 bis 1,5 Liter, der CO2-Ausstoß bei 30 bis 34 g/km.

Bremsen per Elektromotor

Fahren lässt sich der Audi A3 rein elektrisch oder im Hybrid-Modus. Beim Gaswegnehmen wird spritsparend gesegelt, beim Bremsen übernimmt die E-Maschine bis etwa 0,3 g die Verzögerung alleine. Das serienmäßige System Audi Drive Select hält zudem die Fahrprofile Comfort, Efficiency, Auto, Dynamic und Individual bereit. Im Profil Dynamic und in der Schaltstufe S gibt der Antrieb im Kickdown bis zu zehn Sekunden lang das volle Boost-Drehmoment frei.

Audi A3 Sportback 40 TFSI e
Audi
Bis zu 78 Kilometer weit soll der A3 rein elektrisch kommen.

Muss der Plugin-Hybrid an die Steckdose, so liegt serienmäßig ein Netzladekabel für einen 230-Volt-Anschluss bei. Der A3 Sportback 40 TFSI e lädt mit maximal 2,9 kW Leistung. Eine ganz leere Batterie ist in etwas mehr als vier Stunden wieder voll. An öffentlichen Säulen lädt das Auto über ein sogenanntes Mode-3-Kabel.

Die Serienausstattung des A3 Sportback 40 TFSI e umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Multifunktions-Lederlenkrad und eine Zweizonen-Klimaautomatik. Der A3 Sportback 40 TFSI e startet im Herbst 2020 in den Verkauf. Sein Grundpreis beträgt 37.470,92 Euro.

Umfrage

10682 Mal abgestimmt
Plug-in- oder normaler Hybrid – Ihr Favorit?
PHEV, auch mal länger rein elektrisch fahren
Hybrid, sparsam genug und günstiger beim Kauf

Fazit

Audi erweitert sein Angebot an Plugin-Hybridmodellen mit dem kompakten Audi A3 Sportback 40 TFSI e. Eine Reichweite von bis zu 78 Kilometer im rein elektrischen Modus ist schon eine Hausnummer.

Audi A3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi A3
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Tests
Mercedes S-Klasse W223
Fahrberichte
Subaru Impreza Facelift Modelljahr 2021
Kompakt