BMW M3 M4 Lieferstopp Mangel Defekt 2021 BMW / Patrick Lang
BMW M3 Competition (2021), Fahrbericht
BMW M3 Competition (2021), Fahrbericht
BMW M3 Competition (2021), Fahrbericht
BMW M3 Competition (2021), Fahrbericht 23 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

M-6-Zylinder fehlerhat: M3/M4-Auslieferung gestoppt

BMW hat Probleme mit dem M-Sechszylinder Auslieferung von M3 und M4 gestoppt

Ein fehlerhaftes Zulieferer-Teil am M-Sechszylinder macht BMW aktuell zu schaffen. Deshalb stoppten die Münchner die Auslieferung von M3 und M4 vorerst.

Während nahezu die gesamte Automobilbranche aufgrund der anhaltenden Chip-Krise Probleme damit hat, Kunden mit gewünschten Fahrzeugen oder Fahrzeugkonfigurationen zu bedienen, tut sich bei BMW ein ganz analoges Problem auf. Aktuell liegen in München die Auslieferungen von M3 Limousine, M4 Coupé und M4 Competition Cabrio (xDrive) auf Eis. Der Grund dafür: Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurden Fehler an den Hauptlagerschalen des potenten Biturbo-Reihensechszylinders festgestellt. Die Motoren baut BMW zwar selbst zusammen, die Schalen bezieht der Hersteller aber, wie viele andere Bauteile auch, über einen Zulieferer.

Auffälligkeiten im Beschichtungsprozess

Wenn wir jetzt ein bisschen sticheln wollten, würden wir das als Marken-Tradition bezeichnen. Schon die Lagerschalen in den M-Varianten von E36, E46 und E60 gelten als verschleißanfällig. Aber wir wollen ja nicht sticheln. Die Hauptlager fungieren als Aufnahme für die Kurbelwelle und werden mit Motoröl geschmiert, damit reibungsintensive metallische Kontakte vermieden werden. Das gelingt allerdings nicht immer hundertprozentig, auch nicht bei anderen Herstellern. Im vorliegenden Fall sind die Teile beim Beschichtungsprozess des Grundmaterials auffällig geworden, betroffen von der fehlerhaften Charge sind nach aktuellem Kenntnisstand allerdings nur 35 Fahrzeuge, wie uns ein BMW-Sprecher auf Anfrage mitteilt.

"Es handelt sich hier nicht um einen Rückruf und vorerst ist auch keiner geplant. Wir liefern aber keine Fahrzeuge mit Mängeln aus, daher werden die betroffenen Modelle aktuell noch zurückgehalten. Momentan arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung und schauen uns an, ob es sich um ein temporäres Problem handelt, oder ob wir nochmal an die Hardware ran müssen. Das wissen wir bis spätestens Ende dieser Woche", heißt es weiter aus dem Konzern. Falls Sie zu den 35 Kunden gehören, die nun etwas länger auf ihr Auto warten müssen, empfehlen wir zur Steigerung der Vorfreude einen Blick in unsere Fotoshow.

Umfrage

31462 Mal abgestimmt
Was passt besser zum BMW M3/M4: Handschaltung oder Automatik?
Handschaltung. Damit bietet er einfach das intensivere Fahrerlebnis.
Automatik. Damit ist er nicht nur schneller, sondern auch sparsamer.

Fazit

Probleme mit mangelhaften Bauteilen gibt es bei Automobilherstellern immer wieder. Vor dem Hintergrund, ein erwartungsgemäß fehlerfreies Fahrzeug geliefert zu bekommen, dürfte sich der Unmut der Kundschaft hier in Grenzen halten. Wichtiger als der versprochene Liefertermin ist den Kunden sicherlich eine offenbar funktionierende Qualitätskontrolle.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Sport-Kombi Kaltvergleich BMW M3 Touring Audi RS4 Mercedes C 43 AMG M3 Touring vs Audi RS4 Avant und AMG C 43 T-Modell Wer ist Sport-Kombi-König?

Der neue M3 Touring erregt Aufmerksamkeit. Wird er dem Interesse gerecht?

BMW 3er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 3er
Mehr zum Thema Sportwagen
Impressionen Lamborghini Countach alt neu
Fahrberichte
Hennessey Hyper-GT Project Deep Space
E-Auto
Erlkönig Range Rover Sport SVR
Neuheiten
Mehr anzeigen