Ferrari Roma Tailor Made Ferrari
Ferrari Roma Tailor Made
Ferrari Roma Tailor Made
Ferrari Roma Tailor Made
Ferrari Roma Tailor Made 9 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ferrari Roma Tailor Made: Italiener japanisch inspiriert

Ferrari Roma Tailor Made Italiener japanisch inspiriert

Nicht jeder will einen Ferrari von der Stange. Das Unikat dokumentiert, wie weit Ferrari auf Kundenwünsche eingehen kann. In diesem Fall zeigt sich der Roma von japanischen Elementen inspiriert.

Wer nicht nur einen Ferrari, sondern seinen Ferrari will, darf sich beim italienischen Sportwagenbauer an die Abteilung Tailor Made wenden. Hier wird der Ferrari dann nach Kundenwunsch individualisiert, allerdings nur so weit, dass die ästhetischen Standards der Marke Ferrari eingehalten werden. Darauf achtet der Personal Designer, der den Kunden bei der Gestaltung seines Einzelstücks begleitet.

Der jetzt präsentierte Roma wurde in Zusammenarbeit mit Evan Orensten und Josh Rubin, den Gründern der US-Publikation Cool Hunting, die sich mit Design, Kultur und Technologie befasst, seit 2019 entwickelt. Weil sich die Ferrari-Partner zur Projektzeit gerade mit traditioneller japanischer Handwerkskunst beschäftigten, zeigt sich der Roma von traditionellen japanischen Elementen und Materialien inspiriert.

Indigo-Blau trifft Kupfer

Die Außenlackierung des Roma zeigt sich entsprechend in einem kräftigen Blau mit Namen "Indigo Metal", das an traditionelle japanische Indigofarben erinnert. Der Indigo-Farbton findet sich auch im Sakiori-Stoff, der für die Sitzbezüge und die Teppiche verwendet wurde. Das Material setzt auf aufgearbeitete Kimonos, die mit einer Nylonfaser neu verwebt wurden.

Ferrari Roma Fahrbericht (2020)
Fahrberichte

Das Indigo-Thema setzt sich auch im Dachhimmel des Roma fort. Es besteht aus zwei mit Indigo gefärbten Lederstücken, die dann in Streifen geschnitten neu zu einem Kunstwerk verwebt wurden. Handgewobene schwarze Lederstreifen finden sich auch an den inneren Türgriffen. Sie sollen an die Griffe von Katana-Schwertern erinnern. In Anlehnung an traditionelle japanische Teedosen aus Kupfer hüllen sich Details am Schalthebel und Schaltgitter in das Metall. Der Kupferfarbton findet sich aber auch an weiteren Details im Cockpit sowie an den Leichtmetallfelgen wieder.

Technisch ein waschechter Italiener

Abgerundet wird der Japan-Touch mit einer einzigartigen Widmungsplakette auf der Mittelarmlehne und den Türschwellern. Das Kamon-Symbol stellt das Rad einer Ochsenkutsche dar, wobei die acht Kolben des V8-Motors des Roma die Speichen bilden. Das Zahlenthema setzt sich in den acht Wellenkämmen fort, die das Rad umschließen – Symbole für Glück, Kraft und Widerstandsfähigkeit.

Technisch bleibt der Roma mit seinem 620 PS starken V8-Turbomotor ganz Italiener.

Umfrage

62343 Mal abgestimmt
Würden Sie ein limitiertes Sondermodell als Wertanlage kaufen, wenn Sie könnten?
Ja, da kommen für mich Wertsteigerung und Spaß zusammen.
Nein, das wäre mir viel zu unsicher.

Fazit

Ferrari demonstriert mit dem Roma Tailor Made die Möglichkeit für Kunden, ihren Sportwagen zu individualisieren. Allerdings achtet Ferrari dabei immer darauf, dass die ästhetischen Standards der Marke eingehalten werden. Wer sich nicht daran halten möchte, muss dann doch zum freien Tuner gehen.

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan Spezielle Eigenschaften der Porsche GTS-Modelle GTS - Grundlos teurer Sportwagen?

Porsche bietet mittlerweile für alle sechs Baureihen ein GTS-Modell an.

Ferrari Roma
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ferrari Roma
Mehr zum Thema Sportwagen
Novitec Lamborghini Huracán STO
Tuning
Viritech Apricale
E-Auto
Porsche 718 Boxster GTS, Einzeltest, spa032019
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen