GMC Hummer EV SUV GM / Hummerchat.com
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1 33 Bilder
SUV

GMC Hummer EV (2022): Erster Blick auf die SUV-Version

GMC Hummer EV (2022) Erster Blick auf die SUV-Version

GMC hatte den vollelektrischen Hummer EV als Pickup im Oktober 2020 präsentiert. Nun gibt es den ersten Blick auf die SUV-Version für 2022. Während einer Investorenkonferenz war das Modell im Hintergrund zu erkennen.

Bereits vor dem Launch des Pickup hatte GM eine SUV-Version des elektrischen Hummer angekündigt, der als Konkurrent zum Rivian R1S positioniert ist.

Neue Heckklappe beim Hummer-SUV

Der Hummer-SUV teilt sich die Optik mit dem Pickup, setzt also auf den niedrigen Grill mit dem breiten Hummer-Schriftzug, Unterfahrschutz, kräftig ausgestellte Radkästen, konturierte Motorhaube und eine niedrige Fahrgastzelle. Es bleibt bei der dunkel ausgeführten B-Säule, die ein breites durchgehendes Fensterband suggeriert. Die C-Säule stemmt sich wie beim Pickup gegen die Fahrtrichtung. Ab der C-Säule beginnt dann das SUV-Styling mit einem weiteren niedrigen Fenster und dem verlängerten nahezu waagerecht verlaufenden Dach. Der Heckabschluss dürfte sich dann mit einer neugestalteten Klappe zeigen, Lichter und Schürzen sind im Styling des Pickups gehalten.

11/2020, Rivian R1S Elektro-SUV
E-Auto

Auch in Sachen Antrieb greift der SUV ins Pickup-Regal, nimmt die Elektroplattform Ultium Drive her und verbaut in der Top-Version drei Elektromotoren (einer vorne, zwei hinten), um einen mehr als 1.000 PS kräftigen Allradantrieb anzubieten. Auch der SUV sollte die 15.600 Newtonmeter Drehmoment (an den Rädern gemessen; kombinierter Wert beider Achsen) bereit stellen. Die 24 zweistöckig gestapelten Batteriemodule arbeiten auf 800-Volt-Basis und können mit 350 Kilowatt geladen werden. So sollen sich in zehn Minuten fast 160 Reichweiten-Kilometer nachladen lassen. Die maximale Reichweite des neuen Hummer EV schätzt GMC auf rund 550 Kilometer.

Hummer-SUV erhält Crab-Modus

Ebenfalls an Bord ist dürfte der Crab-Modus sein, der es erlaubt die vorderen und hinteren Räder diagonal zu stellen, um seitlich fahren zu können. Der Hummer EV-SUV läuft wie der Pickup aus der Factory Zero in Hamtramck (Detroit) vom Band und erhält neben der Top-Version später auch Antriebe mit zwei Motoren und Allrad.

In puncto Innenraum dürfte sich der SUV sicher auch wenig vom Pickup unterscheiden. Ein digitales Cockpit informiert den Fahrer, ein zentraler Touchscreen übernimmt die Infotainmentaufgaben. Eine breite Mittelkonsole trennt Fahrer und Beifahrer. Ob der SUV im Heckbereich eine weitere Sitzreihe anbietet, ist unklar. Platz für Gepäck gibt es auch bei diesem Modell im Front-Kofferraum.

Das Top-Pickup-Modell des Hummer EV startet bei 112.595 für die Edition 1, das Basismodell steht ab 79.995 Dollar in der Preisliste. Wir schätzen, dass der SUV ein paar tausend Dollar teurer ausfällt.

Umfrage

Welcher Hummer EV solls sein?
193 Mal abgestimmt
10/2020, 2022 GMC Hummer EV Edition 1
Pickup
GMC Hummer EV SUV
SUV
Durchlaessige Sackgasse Verkehrsschild
keiner

Fazit

GMC legt vom Hummer EV eine SUV-Version auf, die sich technisch beim Pickup bedient. Damit positioniert sich General Motors direkt gegen die Konkurrenz von Rivian mit seinen beiden Elektro-Modellen.

GMC (GM)
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über GMC (GM)
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Audi Q3 Plug-in-Hybrid 45TFSIe
Neuheiten
Maximilian Günther - BMW - Formel E - Chile 2020
Formel E
Land Rover Discovery Sport P300e S
Fahrberichte