Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition Porsche
Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition
Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition
Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition
Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition 11 Bilder

Porsche 911 Turbo S 20th Anniversary Edition: Sondermodell für China

Porsche 911 Turbo S 20th Anniversary Edition 911-Turbo-S-Sondermodell für China

Für 20 Jahre Porsche in China bekommen die Chinesen jetzt ein Sondermodell – natürlich auf Basis des potenten 911 Turbo S.

Porsche feiert im Rahmen der Auto Shanghai (noch bis zum 28. April) seinen Eintritt in den chinesischen Markt vor 20 Jahren mit dem Sondermodell 911 Turbo S 20th Anniversary Edition. Damit dient der mit 650 PS aktuell leistungsfähigste Elfer der Baureihe 992 als Basis für das chinesische Geburtstagsmodell. Er spurtet in 2,7 Sekunden von null auf 100 km/h und ist maximal 330 km/h schnell.

Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition
Porsche
Das Sondermodell ist von Porsche Exclusive ausgestattet und für den chinesischen Markt bestimmt.

Weißgold und Anleihen am 356

Der 911 Turbo S 20th Anniversary Edition kommt von Porsche Exclusive. Das auffälligste Erkennungsmerkmal ist die spezifische Lackierung mit silberfarbenen Rallye-Streifen und einer großen 20, die im Stil einer Rallye-Nummer groß an den Seitentüren prangt. Die auf der Automesse gezeigte Grundfarbe heißt Oslo Blue, zusammen mit Gulf Orange, Star Ruby Red, Mint Green und Viola Purple sind fünf Basisfarben möglich. Laut Porsche kommt die Inspiration zu Oslo Blue vom 356, in Gulf Orange waren Varianten des legendären Gulf-917-Rennwagens (gebaut 1968 bis 1973) lackiert. Die Außenfarbe kommt auch im Innenraum zum Einsatz: Das vordere Ende der Mittelkonsole und der untere Bereich des Armaturenbretts sind beispielsweise so lackiert. Ins Leder der Mittelarmlehne ist der Schriftzug "Porsche Exclusive Manufaktur" geprägt. Und der Sonder-Porsche trägt auch zusätzlichen Materialwert: Die Schriftzüge der am Fahrzeug angebrachten Editionsplaketten bestehen aus Weißgold.

Porsche Turbo S China 20th Anniversary Edition
Porsche
Die Außenfarbe kommt auch bei einigen Innenraum-Applikationen zum Einsatz.

Sondermodell zum hohen Preis

Porsche bietet das Jubiläumsmodell ausschließlich auf Basis des Turbo S an. Es kostet 3,1 Millionen RMB (aktuell umgerechnet zirka 397.789 Euro). In Deutschland geht die Basisversion des Turbo S bei 221.782 Euro los.

Porsche 718 Spyder
Porsche
Den 718 Spyder bietet Porsche in China auch mit einem zweifarbigen Leder-Interieur (rot/schwarz) an.

718 Spyder mit zweifarbigem Dach

Außerdem führt Porsche im Rahmen der Automesse den 718 Spyder auf dem chinesischen Markt ein. Das Auto ist erstmals mit einem zweifarbigen Faltdach (rot-schwarz) ausgestattet, dazu passend gibt es innen Leder in der Farbkombination Bordeauxrot/Schwarz. Der 718 Spyder startet in China bei 738.000 RMB (94.254 Euro), in Deutschland kostet das Modell mindestens 95.642 Euro. Der von Porsche in echt nachgebaute 911 Turbo Cyberpunk aus dem Computerspiel Cyberpunk 2077 und der rein elektrisch angetriebene 99X aus der Formel-E runden den Messeauftritt ab.

Umfrage

528 Mal abgestimmt
Ein Porsche-911-Turbo-S-Editionsmodell für China - sollte es solche Sondermodelle auch öfter in Europa geben?
Ja, das macht die Autos ein bisschen exklusiver.
Nein, mir reicht die Auswahl bei den regulären Modellen vollkommen.

Fazit

Porsche zeigt auf der Auto Shanghai mit dem 911 Turbo S 20th Anniversary Edition ein Auto, was perfekt zu den Anforderungen des chinesischen Marktes passen könnte: Als Basis dient mit dem Turbo S der aktuell stärkste Elfer und die Zierelemente aus Weißgold weisen auf einen inzwischen zurückhaltenderen Geschmack als noch vor Jahren hin, wo eher kräftiges Gelbgold begehrt war.

Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Sportwagen
BMW M440i xDrive Cabrio (2021)
Neuheiten
Lotus - Modellpalette bis 2026
Neuheiten
Porsche 911 GTS 992
Fahrberichte
Mehr anzeigen