Porsche 911 GT3 Jubiläums-Design Supercup Porsche
Porsche 911 GT3 Jubiläums-Design Supercup
Porsche 911 GT3 Jubiläums-Design Supercup
Porsche 911 GT3 Jubiläums-Design Supercup
Porsche 911 GT3 Jubiläums-Design Supercup 14 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Porsche 911-Unikat: GT3 im Supercup-Jubiläums-Design

Porsche 911-Sonderwunsch-Unikat GT3 im Jubiläums-Design des Porsche Supercup

Die Projektverantwortlichen von Porsche Motorsport haben die Spezialisten der Porsche Exclusive Manufaktur um einen Sonderwunsch-Werksumbau gebeten – eine 911 GT3 Straßenversion in Anlehnung an den 911 GT3 Cup im Jubiläums-Design.

Seit 30 Jahren richtet Porsche mit dem Supercup eine Kundensport-Rennserie aus. Zum runden Geburtstag haben sich die Macher des Markenpokals jetzt selbst einen besonderen Wunsch erfüllt und bei der Porsche Exclusive Manufaktur einen ganz besonderen 911 GT3 anfertigen lassen.

Highlight ist die Sonderlackierung

Basis für den Sonderwunsch-Werksumbau ist ein straßentauglicher 911 GT3. Der erhielt eine aufwändig gestaltete Sonderlackierung in insgesamt acht Farben – GT-Silbermetallic, Achatgraumetallic, Schwarz hochglanz, meteorgraumetallic, parliamentgreymetallic, vulkangraumetallic, grigiogranitometallic und diamantschwarzmetallic. Zu den Highlights des neuen Lackkleids zählen das Jubiläums-Logo auf den Türen und der vorderen Haube und ein mehrfarbiges Pixel-Netz. Das vom VIP-Rennwagen inspirierte Muster legt sich um die hinteren Radhäuser, findet sich aber hinter den Luftauslässen in der Fronthaube sowie hinter den Vorderrädern wieder. Zudem wurden die Namen aller bisherigen 29 Porsche Supercup-Champions in Goldfarbe auf dem hinteren Stoßfänger verewigt.

Porsche 911 GT3
Tests

Das Interieur werten die Spezialisten mit geprägten Jubiläumslogos in den Kopfstützen der mit Leder in der Farbkombination schwarz/aurum bezogenen Sportsitze auf. Weitere Akzente setzen die farblich abgestimmten Keder in Mojavebeige. Das quaderförmige Muster in schwarz/aurum kommt auch an den Armauflagen in den Türen zum Einsatz. Die Zierblende der Schalttafel trägt ebenfalls das Jubiläumslogo. Das Oberteil der Schalttafel, die Türtafeln und die Seitenverkleidungen wurden mit Kreuznähten in mojavebeige individualisiert. Technisch blieb der GT3 unangetastet.

Unikat wird Marketing-Werk(Fahr-)zeug

Und wie sieht die Zukunft des Unikats aus? Zunächst wird das Einzelstück im Rahmen der Porsche Supercup-Rennen zu sehen sein. Voraussichtlich ab Spätsommer folgen Auftritte im Porsche Museum und im CityLife Showroom im Mailand, beides gemeinsam mit dem 911 GT3 Cup VIP-Rennwagen. "Der 911 GT3 – 30 Jahre Porsche Supercup ist ein würdiger Botschafter in unserem Jubiläumsjahr", erklärt Oliver Schwab, Projektleiter des Porsche Mobil 1 Supercup. Entsprechend sollen künftig auch ehemalige Champions Ausfahrten im Sonderwunsch-911 GT3 unternehmen und über ihre Erfolge und von ihren Highlights erzählen. Aus dem Track-Tool wird so ein veritables Marketing-Tool.

Umfrage

7 Generationen Porsche 911 GT3. Welcher wäre Ihrer?
19825 Mal abgestimmt
20 Jahre Porsche 911 GT3
911 GT3 Typ 996
911 GT3 Typ 996.2
911 GT3 Typ 997
Porsche 911 GT3
911 GT3 Typ 997.2
Porsche 911 GT3, Frontansicht, Driften
911 GT3 Typ 991
Porsche 911 GT3 (991), Front
911 GT3 Typ 991.2
Porsche 911 GT3 992 (2021) Configurator
911 GT3 Typ 992

Fazit

Die Porsche Supercup-Verantwortlichen haben sich bei Porsche Exclusive einen exklusiven 911 GT3 aufbauen lassen. Das Einzelstück nimmt mit seiner aufwändigen Sonderlackierung direkten Bezug auf das Jubiläum der Kundensport-Rennserie und soll künftig teil der Supercup-Kommunikationsstrategie sein.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Nissan 2020 Vision Gran Turismo - GT6 Concept 2014 Neuer Nissan GT-R (2028) R36 wird „ein Tier“ - und elektrisch

Der kommende Nissan GT-R wird elektrisch.

Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Huracán Tecnica
Sicherheit
Bremse, Glühend
Politik & Wirtschaft
08/2022, G-Power Porsche 911 992 Turbo S
Tuning
Mehr anzeigen