Nissan Skyline GT-R V Spec 2 Nür Gebrauchtwagen Verkauf Millenium Jade Screenshot JDM Expo
Nissan Skyline GT-R, Emblem
Nissan NISMO BNR32
Nissan NISMO 400R
Nissan R34 V-spec II NISMO Z-tune 2 29 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Nissan Skyline GT-R V Spec 2 Nür für 417.000 Euro

Nissan Skyline GT-R V Spec 2 Nür für 417.000 Euro Legende mit 362 km auf der Uhr

Dieser Nissan Skyline steht da wie aus dem Ei gepellt. Kein Wunder, der Japan-Sportler ist bislang lediglich 362 Kilometer gelaufen. Entsprechend astronomisch ist der Preis.

Insgesamt hat Nissan rund 11.000 Exemplare des Skyline GT-R der Baureihe R34 auf die Räder gestellt. Das sind an sich ja schonmal gar nicht so viele Fahrzeuge, und selbstverständlich lauern in den Reihen noch streng limitierte Sondermodelle. Eines davon, ein Spec II Nür von 2002 (Nür für "Nürburgring"), steht aktuell beim Fachhändler JDM Expo in Japan zu Verkauf. Das besondere dabei: der Kilometerstand.

Nissan Skyline GT-R V Spec 2 Nür Gebrauchtwagen Verkauf Millenium Jade
Screenshot JDM Expo
Der Zustand nach 362 Kilometern auf der Uhr ist natürlich auch im Innenraum tadellos.

Stärker und straffer

Mit einer Laufleistung von 362 Kilometern ist der jadegrüne Godzilla quasi ein Neuwagen. Von den rund 750 im Jahr 2002 gebauten R34 wurden nur 156 Autos in "Millenium Jade" lackiert. Das hübsche Blassgrün ist allerdings nicht die einzige Besonderheit des Sondermodells. Unter der Haube steckt die rennstreckenoptimierte N1-Version des Reihensechszylinders. Der Output liegt damit bei 330 statt 280 PS, dank Karbon-Motorhaube ist der Nür-Skyline zudem etwas leichter. Ein strafferes Fahrwerk und kräftigere Bremsen unterscheiden das Sportcoupé zusätzlich von der Standard-Ausführung.

Sicher lesen sich die Daten und Spezifika des Skyline mehr als nett. Auf der anderen Seite wurde für einen gebrauchten GT-R noch nie so ein großer Betrag aufgerufen oder besser formuliert: bezahlt. Verkauft ist das Auto bislang nicht. Dass es genügend Skyline-Sondermodelle gibt, die sich potentiell für hohe Erträge auf dem Gebrauchtwagenmarkt eigenen, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Fazit

Hübsche Optik, der Zustand über jeden Zweifel erhaben – der Preis allerdings ist auch über so manchen Kontostand erhaben. Ob der Rekordpreis wirklich erzielt wird? Wir hoffen jedenfalls, dass der GT-R in liebevolle Hände abgegeben wird, egal was er am Ende kosten soll.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Auto der Woche, Skyline GT-R „Sonntagsauto“ Nissan Skyline GT-R R34, Filmstar und Tuning-Legende

Wir stellen den Skyline mit dem Spitznamen Godzilla noch einmal vor.

Nissan Skyline
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0
Alles über Nissan Skyline
Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Huracán Tecnica
Fahrberichte
06/2022, Renntech Mercedes-AMG GT Black Series
Tuning
Erlkönig BMW M 3.0 CSL
Neuheiten
Mehr anzeigen