Mercedes SLC 350 V8 Widebody Robert’s Classiscs
Mercedes SLC 350 V8 Widebody
Mercedes SLC 350 V8 Widebody
Mercedes SLC 350 V8 Widebody
Mercedes SLC 350 V8 Widebody 16 Bilder

Mercedes SLC 350 V8 Widebody im Verkauf

Wenn breit, dann richtig

In Finnland steht ein richtig breiter Mercedes SLC 350 Widebody zum Verkauf. Der Sportler hat BBS-Felgen und ist in einem guten Zustand.

In einem hellen Kupferton glänzt er in der finnischen Sonne, dahinter das Gebrauchtwagen-Geschäft Robert’s Classics: Ein Mercedes SLC 350 V8 Widebody. Robert’s Classics sitzt im fast 100 Kilometer westlich von Helsinki gelegenen Tammisaari. Der Händler verkauft beispielsweise BMWs, Volvos und auch einen 1974er Lada 1500 im Topzustand. Sein auffälligstes Auto ist aber sein breitestes Auto – der SLC V8 mit Widebody erinnert zwar an ein Koenig-Specials-Tuning, ist aber anscheinend ein angstlos gezimmerter Eigenbau.

Mercedes SLC 350 V8 Widebody
Robert’s Classiscs
Auch von vorn verfehlt das Breitbaukit seine Wirkung nicht.

Breite Räder mit originalen BBS-Felgen

Die Erstzulassung des SLC (Baureihe C 107) datiert aus dem Juni 1973. Der Sportwagen ist unfallfrei und laut Angebotstabelle 200.000 Kilometer gefahren. Chris Robert Nylund von Robert’s Cars meint aber, dass der aktuelle Kilometerstand nicht bekannt sei. Der Umbau des SLC 350 zum Breitbau erfolgte in den 1980er-Jahren. Auffällig sind auch die originalen BBS-Felgen mit 345er-Reifen. Der Innenraum macht mit seinen hellen Recaro-Ledersitzen einen gepflegten Eindruck, nur das AMG-Badge in der Mittelkonsole wirkt etwas abgeschabt.

Mercedes SLC 350 V8 Widebody
Robert’s Classiscs
Der vergleichsweise aufgeräumte Innenraum des C 107 sorgte bei seiner Vorstellung für Diskussionen.

3,5-Liter-V8 nicht so stark beachtet

Der 3,5-Liter-Grauguss-V8 gilt als haltbar bis in alle Ewigkeit – er leistet 195 PS und generiert ein maximales Drehmoment in Höhe von 274 Newtonmeter. Die 350er-Version des SLC ist bis nicht so stark im Blickfeld von Klassik-Fans wie der 280er und der kräftige 450. Serie war beim SLC 350 eine manuelle Viergang-Schaltung, das zum Verkauf stehende Exemplar ist mit der damals aufpreispflichtigen Dreistufen-Automatik ausgerüstet.

Robert’s Classics verlangt für den mit frischer HU versehenen extrabreiten Mercedes SLC 350 V8 Widebody 14.900 Euro Festpreis – wer gerne handelt, muss woanders einkaufen gehen.

Umfrage

1426 Mal abgestimmt
Wäre der Mercedes SLC 350 V8 Widebody ein Auto für Sie?
Ja, der ist so aus der Zeit gefallen - top.
Nein - der sieht schlimm aus.

Fazit

Dieser Mercedes SLC 350 V8 Widebody ist so auffällig, dass er schon wieder cool ist: Besonders von hinten wirkt er unfassbar breit, der helle Kupferlack und die superbreiten BBS-Räder sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit. Das Hauptproblem der SLCs ist Rost – den scheint das angebotene Modell nicht zu haben. Wer also Lust hat auf ein Auto-Alien aus den 1980er-Jahren, das auf einem sehr seriösen deutschen Mercedes C 107 basiert, kann sich den leuchtenden Breitbauwagen mal näher anschauen.

Mercedes SLC
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes SLC
Mehr zum Thema Oldtimer
03/2020, 1972 Austin Mini Pickup
Auktionen & Events
Subaru 360 Police Car Polizei Auktion
Auktionen & Events
04/2020, RM Sotheby's The Elkhart Collection
Auktionen & Events