BMW M3 E30 Cecotto (1988) Fast Classics
BMW M3 E30 Cecotto (1988)
BMW M3 E30 Cecotto (1988)
BMW M3 E30 Cecotto (1988)
BMW M3 E30 Cecotto (1988) 11 Bilder

BMW M3 E30 Cecotto (1989) zu verkaufen

BMW M3 E30 Cecotto (1989) zu verkaufen Teures Sondermodell des DTM-Helden

Inhalt von

Ein britischer Händler verkauft einen von 480 BMW M3 Cecotto. Das ist ein bisschen kurios, denn auf der Insel hieß das Modell Ravaglia und hatte Rechtslenkung.

Nur 25 M3 Ravaglia hatte BMW gebaut. Das waren im Prinzip die Rechtslenker-Versionen des Cecotto-Sondermodells, weshalb sie oft mit den Linkslenker-Varianten zusammengezählt werden. Warum wir das hier erzählen? Eines dieser 505 Exemplare steht in Großbritannien zum Verkauf. Als einer von 480 Cecotto hat der natürlich das Lenkrad auf der linken Seite, aber einen Meilentacho. Eine kuriose Kombination, die so ab Werk vermutlich eher nicht vorgesehen war.

Linkslenker-M3 mit Meilentacho

BMW M3 E30 Cecotto (1988)
Fast Classics
Ungewöhnlich: Dieser Cecotto-M3 ht das Lenkrad links und einen Meilentacho.

Am 28. Juni 1989 wurde dieser Macaoblaue M3 Cecotto in Deutschland. Dort blieb Nummer 341 von 480 bis 1997. Während 98.000 Kilometern bei zwei Besitzern kam das Auto acht Mal zum Service in die Werkstatt, die das mit Stempel und Unterschrift im Wartungsheft bestätigte. Bei 100.969 Kilometern ließ der dritte Besitzer in Großbritannien einen Meilentacho einbauen und die Laufleistung schriftlich sowie auf Fotos festhalten.

Der aktuelle Besitzer erwarb das Auto 2004. Inzwischen finden sich im originalen Serviceheft laut Händler 20 Servicestempel. Ein Stapel Rechnungen gehört ebenso mit zum Auto wie die deutschen Zulassungsdokumente. Berichte der britischen MOT belegen den Meilenstand seit 1998. Die aktuelle Verkehrstüchtigkeits-Untersuchung gilt bis September 2021.

Der M3 E30

BMW M3, Baureihe E30, Frontansicht
Kaufberatung

BMW hatte anhand der von der FIA Anfang der Achtzigerjahre veröffentlichten Tourenwagen-Gruppe-A entschieden, ein Auto nach diesem seriennahen Reglement zu entwickeln. Eine Bedingung: mindestens 5.000 Serienautos musste der Hersteller pro Jahr fertigen. Als Basis nahm BMW den E30, entwickelte den M3 parallel. Bei aller Ähnlichkeit blieb von dessen Karosserie am Ende nicht viel übrige: Nur die Haube des M3 ist mit den anderen E30 identisch. Die Kotflügel haben kantige Verbreiterungen, die Heckscheibe steht steiler, der Heckdeckel ist höher. Beides senkt Cw-Wert (von 0,38 auf 0,33) und Auftrieb.

Motor aus dem Baukasten

BMW M3 E30 Cecotto (1988)
Fast Classics
Der S14 leistet im Cecotto 215 PS und hat einen in Wagenfarbe lackierten Ventildeckel.

Den Motor entwickelte BMW ganz pragmatisch aus einem M10-Block und einem um zwei Zylinder verkürzten Vierventil-Block des M88, wie er in M1, M5 und M635 CSi eingebaut wurde. Eine Einzeldrosselanlage sorgt für spontanes Ansprechen, der Block für Standfestigkeit. Anfangs leistete der 2.308 Kubikzentimeter große Vierzylinder 195 PS ohne Kat. Später stieg die Leistung im Sport Evolution auf 238 PS. Im Cockpit ist der M3 übrigens am einfachsten an der Instrumentierung zu erkennen: Statt der Verbrauchsanzeige ist unterhalb des Drehzahlmessers eine Öltemperaturanzeige zu sehen.

Das Sondermodell Cecotto

Mit mehreren Sondermodellen wie etwa dem "Europameister" vermarktete BMW sportliche Erfolge in der Tourenwagen-Meisterschaft. Das Sondermodell Cecotto hat zum Beispiel die 215-PS-Version des S14 unter der Haube, Streifen in M-Motorsportfarben auf den Sitzen sowie eine Plakette mit Signatur und Seriennummer in der Mittelkonsole. Der Ventildeckel ist in Wagenfarbe lackiert.

Umfrage

Welche M3-Generation ist für Sie die Beste?
926 Mal abgestimmt
Der E30.
Der E36.
Der E46.
Der E90.

Fazit

Umgerechnet 99.340 Euro verlangt der britische Händler Fast Classics für den Cecotto-M3. Classic-Analytics nennt für einen gepflegten M3 E30 mit 215 PS einen Preis von 75.900 Euro. Der Händler verlangt also offenbar einen deutlichen Zuschlag für das Sondermodell.

BMW 3er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 3er
Mehr zum Thema Sportwagen
07/2021, Hennessey Exorcist 30th Anniversary Edition auf Basis Chevrolet Camaro
Tuning
Lada Revolution (2004)
Mehr Oldtimer
Porsche 911 Turbo S - Sondermodell - Pedro Rodriguez - 2021
Neuheiten
Mehr anzeigen