Saab 900 Aero T16 (1987) bilwebauctions.se
Saab 900 Aero T16 (1987)
Saab 900 Aero T16 (1987)
Saab 900 Aero T16 (1987)
Saab 900 Aero T16 (1987) 21 Bilder

Saab 900 Aero T16 (1987) mit 29.013 km

Saab 900 Aero T16 (1987) Auktion Der 50.000-Euro-Saab

Inhalt von

Saab 900 Turbo haben in der Regel viele Kilometer und kosten trotzdem viel Geld. Dieser hier hat extrem wenige Kilometer und kostete deshalb richtig viel Geld.

Das schwedische Auktionshaus Bilweb hat am 10. März 2022 einen Saab 900 Aero T16 versteigert, der aus Erstbesitz stammt und extrem wenige Kilometer auf dem Tacho hat: 29.013 km zeigt das mechanische Zählwerk an. Laut Beschreibung sind die auch nur im Sommer zusammengekommen. Bilder des Autos legen nahe, dass die Laufleistung tatsächlich bemerkenswert niedrig sein könnte. Denn der schwarze Lack glänzt makellos, dem beigen Stoffinterieur wurde keine Faser gekrümmt. Weder wirkt das Lenkrad speckig, noch die Pedale abgetreten.

Die Patina eines Jahreswagens

Saab 900 Aero T16 (1987)
bilwebauctions.se
Heikel: beige Polster. Doch auf diesen Saab wurde offensichtlich gut geachtet.

Von der Patina gern getragener Lederjacken, die manche Youngtimer-Kilometerkönige auszeichnet, ist dieser schwedische Zweitürer so weit weg wie Trollhättan von Hamburg. Dort stehen Saab 900 der ersten Generation bevorzugt vor Altbauten in hippen Stadtvierteln herum, der Besitzer macht meist etwas mit Medien – so will es das Klischee.

Was der Erstbesitzer dieses Saab 900 beruflich machte, als er ihn 1987 bestellte, wissen wir nicht. Er bezahlte etwas mehr als 141.000 schwedische Kronen für das gute Stück, fuhr es wenig und ließ regelmäßig danach schauen. Zahlreiche Rechnungen belegen das behütete Leben des 175 PS starken Zweitürers.

Preis-Prognose verdoppelt

Der übrigens seinen Schätzwert von 200.000 bis 250.000 schwedischen Kronen (18.590 bis 23.240 Euro) schon eine Woche vor Auktionsende erreicht hat. Die Online-Versteigerung endete am Donnerstag, 10. März 2022 um 10 Uhr mit einem Höchstgebot von 536.000 schwedischen Kronen. Das entspricht einem Tageskurs von 49.915 Euro. Seinen Schätzwert hat dieser Saab also mehr als verdoppelt.

Umfrage

112216 Mal abgestimmt
Würden Sie einen Oldtimer bei einer Online-Auktion kaufen?
Ja klar! Wenn das Auto gut, das Auktionshaus seriös und die Gelegenheit günstig ist.
Niemals! Das ist mir viel zu riskant.

Fazit

Saab 900 der ersten Generation sind eine Art Lederjacke auf Rädern: lässig, zeitlos, robust. Ein solches Auto im Zustand eines Jahreswagens zu kaufen, der aussieht, als sei es 1988 und nicht 2022, erscheint besonders reizvoll. Fahren kann man ihn ja trotzdem, denn dafür ist er gemacht.

Oldtimer Auktionen & Events Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé (1954) Motor Klassik Mercedes verkauft 300 SLR Uhlenhaut Coupé Jetzt offiziell das teuerste Auto der Welt

Mercedes bestätigt den Verkauf eines seiner zwei Uhlenhaut-Coupés.

Saab 900
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Saab 900
Mehr zum Thema Youngtimer
Mercedes A-Klasse W 168, 1998
Kompakt
Aston Martin Virage Shooting Brake (1992)
Auktionen & Events
Audi Sport Quattro (1984)
Auktionen & Events
Mehr anzeigen