Rétromobile Paris 2022 Artcurial Auktion A. Of-Allinger
Zil 114 (1967)
Zil 114 (1967)
Zil 114 (1967)
Zil 114 (1967) 27 Bilder

Zil 114 (1967): Staatskarosse aus Moskau

Extrem seltener Zil 114 (1967) in der Auktion Sowjet-Staatskarosse doppelt so teuer wie gedacht

Inhalt von

Dieser Zil 114 soll dem mongolischen Präsidenten gehört haben. Der Preis für die sowjetische Staatskarosse war doppelt so hoch wie gedacht.

Artcurial hat am 19. März während der Rétromobile in Paris eine ehemalige mongolische Staatskarosse aus russischer Fertigung versteigert. Der Zil 114 war eine Repräsentationslimousine sowjetischer Staaten und ihrer Verbündeter. Jenes Exemplar, das bei Artcurial unter den Hammer kam, soll einst der mongolische Staatspräsident genutzt haben. Darauf deutet laut Auktionshaus das ursprüngliche Kennzeichen YB 00001 hin.

Originaler Zustand, etwas Rost

Zil 114 (1967)
Peter Singhof/Artcurial
Arbeitsplatz im Zil 114 im Sowjet-Schick der Sechziger.

Inzwischen wurde die ehemalige Staatslimousine mit einem Kennzeichen aus dem Département Paris in Frankreich zugelassen. Der ZIL befindet sich laut Artcurial in einem originalen Zustand, wurde jedoch an einigen Stellen nachlackiert. An den Säulen und im Motorraum zeigt sich erster Rost. Fahrfähig sei die Limousine nicht mehr, seit vor 15 Jahren das Getriebe kaputt gegangen sei. Der Zil 114 hat je nach Baujahr eine Zwei- oder Dreigangautomatik. Die Technik muss überholt werden. Das üppige Interieur, mit einer Leder-Sitzbank vorne, zwei mit Stoff bezogenen Klappsitzen in der Mitte und einer ebenfalls stoffbezogenen Rückbank, befinde sich in einem guten Zustand.

Verkaufspreis: 102.800 Euro

Zwei rote Fahnen an den Kotflügeln und eine Dienstmütze auf dem Armaturenbrett weisen auf den offiziellen Zweck als Repräsentationsfahrzeug hin. Bis das Auto 2004 in den Besitz eines privaten Sammlers wechselte, stand es in einem Museum für Staatsautos. Der Schätzpreis ist mit 40.000 bis 60.000 Euro angegeben, einen Mindestpreis gibt es nicht. Zuletzt hat Cyos während der Techno Classica 2015 einen Zil 114 versteigert. Das Höchstgebot lag bei 35.000 Euro, der Verkaufspreis inklusive Aufgeld für das Auktionshaus bei 41.247 Euro. Während der Rétromobile in Paris stiegen die Gebote für den sowjetischen Staatskreuzer auf 88.000 Euro – dem Doppelten des Schätzwerts. Inklusive des Aufgelds, das Artcurial verlangt, kommt en Verkaufspreis von 102.800 Euro zusammen – offenbar ein neuer Rekord für dieses Modell.

Der Zil 114

Zil 114 (1967)
Peter Singhof/Artcurial
Der Siebenliter-V8 braucht, wie der Rest der Technik, eine Überholung.

Die Lichatschow-Werke in Moskau, Zawod Iweni Lichatschow (ZIL) bauten zwischen 1967 und 1977 mit einem hohen Anteil von handarbeit 113 Exemplare des Typs 114. Der Nachfolger des von Nikita Chrustschow genutzten Modells 111 war in der Sowjetunion und 15 Sowjetrepubliken im Einsatz. Das Modell, das nun versteigert wird, hat eine frühe Fahrgestellnummer und gehört noch zur ersten Serie. Anfangs gab es ausschließlich die 6,31 Meter lange Version, 1971 erschien die 52 Zentimeter kürzere Version Zill 117. Der Motor, ein wassergekühlter und längs hinter der Vorderachse eingebauter V8, trieb über ein Automatikgetriebe die Hinterräder an. Mit einem Leergewicht von drei Tonnen gehörte der Zil zu den schwersten Autos seiner Zeit. Mit 300 PS erreichte der Wagen bis 190 km/h. Der Verbrauch ist mit 22 Litern auf 100 Kilometern angegeben.

Fazit

Wer schon immer eine Staatslimousine sowjetischer Bauart kaufen wollte, kann dies am 19. März tun: Artcurial versteigert in Paris zur Rétromobile einen Zil 114, mit dem einst der mongolische Staatspräsident repräsentierte. Wegen des kaputten Getriebes müsste der neue Eigentümer allerdings vor seiner ersten Fahrt etwas Reparaturgeld in die Hand nehmen.

Oldtimer Auktionen & Events Dodge Viper RT/10 Roadster (1995) Silverstone Sportwagen-Auktion Youngtimer mit 4, 6 und 10 Zylindern

Silverstone versteigert Ende Mai Klassiker von Aston Martin bis Renault.

Zil
Artikel 0 Baureihen 0
Alles über Zil
Mehr zum Thema Oldtimer
05/2022, Speedkore Hellucination 1970 Dodge Charger Carbon Restomod
Restaurierung
Mercedes 300 SLR Uhlenhaupt Coupé
Mehr Oldtimer
Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé (1954) Motor Klassik
Fahrberichte
Mehr anzeigen