Moove Podcast 77 Christian Clerici ams/Christian Clerici

Christian Clerici Podcast: US-V8 und Elektro-Porsche-914

Moove (78) – Christian Clerici, Vibe moves you Fetter US-V8 und ein Elektro-Porsche-914

Inhalt von
Podcast

Der Ex-Herzblatt-Moderator fährt getunte Muscle-Cars über Rennstrecken, engagiert sich aber auch für ein E-Auto-Start-up und einen elektrischen Porsche-914-Restomod. Wie das zusammengeht, erklärt er im Podcast.

Als kleiner Junge wollte Christian Clerici gern Lokführer oder Astronaut werden, mit dem Abi in der Tasche dann Erdöltechniker. Am Ende landete er als – logischerweise, wie er im Gespräch versichert – Moderator von Sendungen wie Herzblatt und der Glücksspirale im Fernsehen, warb für Tiefkühlkost und Unterwäsche. Seine Leidenschaft hat er dabei nie aus den Augen verloren: Autos. Im Podcast verrät der Österreicher, wie ihm der Spagat zwischen der Elektromobilität und US-Muscle-Cars gelingt, wieso er keinen Widerspruch darin sieht, einen BMW M6 und ein Tesla Model Y sein Eigen zu nennen und warum in seinen Augen das Elektroauto die Leidenschaft fürs Automobil erst wieder auf eine zeitgemäße Ebene hebt.

In dieser Folge von Moove sprechen wir mit Clerici auch darüber, wieso er glaubt, dass er mit dem E-Auto-Abo-Startup Vibe Moves You dafür sorgt, dass Autos wieder ihrem eigentlichen Wert entsprechen, warum es in seinen Augen so wichtig ist, dass man sich als Autofahrer nicht fragen muss, was man für das Auto tun kann, sondern der Wagen für den Fahrer und wieso er trotz aller Qualitätsprobleme, die Tesla beim Automobilbau hat, trotzdem großer Freund der amerikanischen Stromer ist.

Außerdem erzählt Christian Clerici von seinem eigenen Elektroauto-Projekt, das er derzeit zusammen mit Freunden in einer kleinen Serie an den Start bringen will. Und er erklärt, wieso gerade der von vielen ungeliebte Porsche 914 in seinen Augen genau die richtige Basis dafür bietet. Dabei verrät er, auf welche Technik er beim Antrieb und bei der Außenhaut setzen will, wieso ein Solardach bei einem Targa sinnvoll sein kann und warum er und seine Kollegen überlegen, dem Schweißen den Rücken zu kehren und bei ihrem Auto alles nur noch zu kleben.

Übrigens: Exklusiv für unsere Podcasthörer haben wir ein besonderes Angebot. Auf http://www.motorpresse-aktion.de/ams können Sie sich eine Gratisausgabe der aktuellen auto motor und sport bestellen, ganz unverbindlich und ohne Abo.

Podcast auto motor und sport erklärt Podcast ams erklaert Elektroauto Podcast „ams erklärt“ (27) Ist dreiphasig Laden bei Nässe gefährlich?

Dieser Podcast steckt voller Energie – fürs E-Auto.

Mehr zum Thema Sportwagen
Ford Mustang 711 Seven Eleven
Neuheiten
Erlkönig Lamborghini Urus Evo
Neuheiten
Dodge Viper RT/10 Roadster (1995)
Auktionen & Events
Mehr anzeigen