Mercedes GLB 180d, Exterieur Rossen Gargolow
Mercedes GLB 180d, Exterieur
Mercedes GLB 180d, Exterieur
Mercedes GLB 180d, Exterieur
Mercedes GLB 180d, Exterieur 13 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

Rückruf Mercedes GLB: Das große Spoiler-Fliegen

Rückrufaktion Mercedes-Benz GLB Das große Spoiler-Fliegen

Erst flogen die Heckspoiler vom GLB, jetzt folgen die Seitenspoiler. Von beiden Rückrufen sind mittlerweile 42.062 Fahrzeuge betroffen.

Anfang des Jahres startete bereits eine Rückrufaktion von Mercedes, die weltweit 27.419 und deutschlandweit 3.883 Fahrzeuge des Typs GLB betrafen. Damals sorgte die Angst vor sich vom Fahrzeug lösenden Heckspoilern für einen ungeplanten Werkstattaufenthalt. Die KBA-Referenznummer lautet 010165 und der Hersteller-Code für die Rückrufaktion 7792002.

Jetzt, ein Vierteljahr später, scheinen sich die Seitenspoiler der Heckklappe den Heckspoilern anschließen zu wollen. Bei weltweit 14.643 und deutschlandweit 2.107 GLB-Modellen (BR 247) aus dem Produktionszeitraum vom April 2019 bis Oktober 2020 können genau diese sich jetzt auch vom Fahrzeug lösen und in den Verkehrsraum gelangen. Der Grund dafür sollen fehlerhafte Befestigungen sein. Im Rahmen der Rückrufaktion und des Werkstattbesuches überprüft und tauscht Mercedes gegebenenfalls die Befestigung der Seitenspoiler. Der vorgesehene Werkstattaufenthalt für die Überprüfung und gegebenenfalls den Austausch der Seitenspoiler wird bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen. Hier lauten die KBA-Referenznummer 010733 und der Hersteller-Code 7792003.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
31308 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Beim GLB von Mercedes lösen sich nicht mehr nur der Heckspoiler, sondern nun auch die Seitenspoiler an der Heckklappe. Weltweit sind 42.062 Fahrzeug von dem Rückruf betroffen.

Zur Startseite
Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeuge asv1314, Mercedes Citan, die besten Familienautos Rückrufaktion Mercedes-Benz Citan Heckklappe kann sich plötzlich öffnen

Weltweit sind 8.231 Fahrzeuge von der Rückrufaktion betroffen.

Mercedes GLB
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes GLB
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Aufi A3 30 TDI
Sicherheit
Cadillac Escalade Sport
Sicherheit
Opel Astra
Sicherheit
Mehr anzeigen