Aktuelle Erlkönige im Januar 2019

Hier wird die Auto-Zukunft getestet

Erlkönige des Monats Januar 2019 Foto: Stefan Baldauf

Im Januar sind unserem Erlkönigjäger mehr als 20 Prototypen vor die Linse gefahren. Dabei zeigen die Autohersteller ihre gesamte Bandbreite an neuen Fahrzeuge: Vom Elektro-SUV über ein SUV-Coupé bis zum kleinen Allroad-Modell ist alles dabei. Wir zeigen Ihnen, was Sie eigentlich nicht sehen sollten.

Die deutschen Autohersteller waren Anfang 2019 besonders aktiv – es ist nämlich Wintertestzeit und die Testwagen-Armada ist fast komplett gen Skandinavien geschippert. Dort testen die Ingenieure die Prototypen und extrem kalten Witterungsbedingungen.

Mercedes testet AMG, Facelifts und Coupés

Was testete also Mercedes im Januar 2019: Die Stuttgarter haben den neuen Mercedes GLB in der Erprobung, den es auch in der AMG-Version mit dem etwas sperrigen Namen Mercedes-AMG GLB35 geben wird. Das Modell ist das Einstiegsmodell in die AMG-Welt. Unter der Haube arbeitet der aus dem Mercedes AMG A35 bekannte Zweiliter-Turbobenziner. Er erreicht 306 PS und stemmt 400 Nm auf die Kurbelwelle. Gekoppelt ist das Aggregat mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Erlkönig Audi A6 Allroad Erlkönig Audi A6 Allroad Erlkönig Porsche Cayenne Coupé Erlkönig Porsche Cayenne Coupé Erlkönig BMW 2er Gran Coupé Erlkönig BMW 2er Gran Coupé Erlkönig Ford Kuga Erlkönig Ford Kuga Erlkönig Mercedes GLB Erlkönig Mercedes GLB Erlkönig Audi A1 Allroad Erlkönig Audi A1 Allroad Erlkönig BMW iX3 Erlkönig BMW iX3 Erlkönig Mercedes GLE Coupé Erlkönig Mercedes GLE Coupé Erlkönig Audi Q3 Sportback Erlkönig Audi Q3 Sportback Erlkönig Opel Mokka X Erlkönig Opel Mokka X Erlkönig Mercedes E-Klasse Erlkönig Mercedes E-Klasse Erlkönig Peugeot 208 Erlkönig Jaguar XE Erlkönig Land Rover Discovery Sport Erlkönig Lynk & Co 04 Aston Martin Zagato Shooting Brake Karma Revero Erlkönig Erlkönig Genesis GV80 Erlkönig Isuzu D-Max

Daneben testet Mercedes noch den GLE als Coupé, das Mitte 2019 auch in einer AMG-Version mit bis zu 612 PS auf den Markt kommen wird. Das Highlight der Mercedes-Testwagen ist jedoch die neue Mercedes E-Klasse. In den Handel kommt die renovierte Mercedes E-Klasse dann 2020. Erkennbar sein wird die facegeliftete Mercedes E-Klasse an einer deutlich aggressiver gestalteten Front mit neuem Kühlergrill. Dazu gibt es neue Schürzen und schmalere Scheinwerfern mit neuer Grafik. Hier dürften die neue A-Klasse und das Schwestermodell CLS Pate stehen. Motorenseitig wird es kaum Änderungen geben

Allroad auch ohne Allrad

Schauen wir noch bei Audi vorbei. Auch hier sind drei Modelle in der Testung. So der Audi A1 in einer Allroad-Version – ohne Allrad. Dazu gibt es den A6 Allroad natürlich mit Allrad und den Audi Q4, der aber Audi Q3 Sportback heißen wird. Technisch basiert er auf dem modularen Querbaukasten, den sich das Modell unter anderem mit dem Q3 und den Konzernmodellen Skoda Kodiaq oder VW Tiguan teilt. Unter der Haube hält ein Zweiliter-Diesel mit 150 beziehungsweise 190 PS Einzug. Auf der Benzinerseite sind ebenfalls Zweiliter mit einer Leistungs-Range von 150 bis 230 PS am Start. Allerdings könnte der Basismotor – ein 1,5-Liter-Turbobenziner – im etwas höher positionierten Modell entfallen.

Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro
Erlkönig Audi A1 Allroad 54 Sek.

Und wie sieht es bei BMW aus? Die Münchener teste mit dem iX3 die reine Elektroversion des X3. Dazu gesellt sich noch der BMW 2er als Gran Coupé. Technisch orientiert sich das rund 4,50 Meter lange BMW 2er Gran Coupé an der BMW 1er Limousine (F52), die für den chinesischen Markt vorgesehen ist. Und auch die Konkurrenz aus Stuttgart-Zuffenhausen hat eine Coupé zu bieten. Allerdings eine SUV-Coupé, denn sie bringen noch 2019 eine entsprechende Karosserieversion des Cayenne an den Start.

XE-Facelift, D-Max und GV80

Und was gibt es sonst noch bei den anderen Herstellern? Jetzt wird es exotisch: Isuzu überarbeitet den D-Max, Genesis bringt einen BMW X5-Konkurrenten nach Europa, Peugeot fährt erstmals mit dem 208 auf öffentlichen Straßen und Jaguar lässt dem XE ein Facelift angedeihen, und, und, und ...

Die neue Ausgabe als PDF
Verkehr BMW USA Flagge Montage Strafzölle für EU-Autos Importautos gefährden die nationale Sicherheit Führerschein Führerschein-Zwangsumtausch Stufenplan beschlossen
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
promobil
VW Grand California 600 VW Grand California 600 im Test Der Grand California mit Bad Günstig gegen Teuer Markisen, Hubstützen, Sat-Anlagen & Co. Campingzubehör: Günstig gegen Teuer
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote