Brembo New G Sessanta Brembo
Brembo New G Sessanta
Brembo New G Sessanta
Brembo New G Sessanta
Brembo New G Sessanta 16 Bilder

New G Sessanta: Brembo beleuchtet Bremssättel

New G Sessanta Brembo beleuchtet Bremssättel

Der italienische Bremsenspezialist Brembo feiert mit dem Bremssattel New G Sessanta seinen 60. Geburtstag. Der Clou? LED-Technologie!

Okay, das 60-Jahre-Jubiläum gehört jetzt nicht zur Champions-League unter den Geburtstagen und Motorrad-Bremsen zählen nicht unbedingt zur Kernkompetenz von auto-motor-und-sport.de.

Lichtsteuerung per App

Doch der New G Sessanta erstrahlt in einem ganz anderen Licht – wortwörtlich. Denn Brembo illuminiert den Bremssattel mit LED-Technologie. Entsprechend hebt das Licht die Form und die Funktionalität des Sattels hervor, illuminiert das Firmenlogo und kann zudem via Smartphone-App individuell eingestellt werden.

Brembo New G Sessanta
Brembo
Gereizt? Dann lieber mal schnell den Bremssattel auf rot stellen!

So lassen sich Farben passend zur Lackierung oder zur Umgebung wählen, sogar seinen Gemütszustand kann Fahrer transportieren. Der Einsatz von Licht und Farbe ermöglicht es auch, so Brembo, "Daten und Informationen über den Zustand des Fahrzeugs und über den Bremssattel selbst zu erhalten, oder sogar das geparkte Fahrzeug zu lokalisieren, indem es ein Hinweislicht aussendet". Auch lassen sich über die App die Sicherheitssysteme aktivieren und farblich darstellen.

Das Design des "New G Sessanta" ist inspiriert vom ersten Bremssattel der Marke aus dem Jahr 1972 und trägt den Namen des ursprünglichen Designers. Die Linienführung des neuen Konzepts, das übrigens an jeden Bremssatteltyp angepasst werden kann, orientiert sich mit den beleuchteten Rippen am Original.

Umfrage

1616 Mal abgestimmt
Beleuchtete Bremssättel - wäre das auch was für Auto?
Ja, will ich haben!
So ein Schwachsinn!

Fazit

Bremssättel in unterschiedlichen Farben kennen wir zur Genüge und so richtig viel Aufmerksamkeit ziehen sie nicht mehr auf sich. Brembo geht da einen Schritt weiter und zeigt mit dem New G Sessanta-Bremssattel, dass man Technik auch mit Licht und Farbe inszenieren kann. Leider ist das Konzept für Motorräder ausgelegt, lässt sich jedoch auch für andere Anwendungsformen adaptieren. Als zusätzliche Lichteinrichtung ist das System jedoch nur im Stand zulässig.

Mehr zum Thema Sicherheit
BMW HUD-Spiegel
Tech & Zukunft
Autosicherheitssysteme und Motorräder, Sicherheitskampagne
Sicherheit
Bosch Radar-Warner, Sicherheitskampagne
Sicherheit
Mehr anzeigen