6/2021, Dacia Sandero Stepway Bernd Conrad

Dacia startet Online-Service für Gebrauchtwagen

Dacia weitet Online-Aktivitäten aus Die kaufen dein Auto!

Die Renault-Tochter Dacia bietet Kunden die Möglichkeit, die Inzahlungnahme ihres Gebrauchtwagens online vorzubereiten. Händler der Marke schicken dem Kunden ihr Angebot.

Die Renault-Tochtermarke Dacia verkauft bereits seit zwei Jahren Neuwagen auch über das Internet. Der Online-Verkauf geht nicht zulasten der Vertragshändler, sie sind aktiv in das digitale Zusatzgeschäft eingebunden.

Jetzt erweitert Dacia seinen Vertrieb über die eigene Website um die Möglichkeit, die Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens vorzubereiten. Über die Internetadresse ankaufservice.dacia.de gibt der Kunde Daten zu seinem Gebrauchtwagen, darunter Erstzulassung, Kilometerstand und Zustand der Reifen, ein.

SPERRFRIST 03.09.21 10 Uhr Dacia Jogger Neuvorstellung 2021
Neuheiten

Dacia mit großem Privatkundenanteil

Per Mausklick können die Angaben abgeschickt werden. Vom Dacia-Händler soll dann kurze Zeit später ein Preisangebot für den Gebrauchtwagen kommen, der beim Neukauf eines Dacia in Zahlung gegeben werden kann.

Mehr als die meisten anderen Marken bedient Dacia vor allem private Käufer. Die pandemiebedingten Schließungen der Autohäuser haben hier einen größeren Einfluss. Mit dem Ausbau digitaler Services will der Importeur den Vertragshändlern zusätzliche Möglichkeiten für den Kundenkontakt an die Hand geben.

Fazit

Dacia weitet seine digitalen Vertriebsaktivitäten aus. Nach der Möglichkeit, Neuwagen online zu kaufen, können Kunden jetzt auch die Inzahlungnahme ihres gebrauchten Autos über das Internet vorbereiten.

Dacia
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Dacia
Mehr zum Thema Gebrauchtwagen
Bugatti Chiron Feuer Schaden Verkauf Gebrauchtwagen
Gebrauchtwagen
Kaufberatung
Kiesplatz Könige Aufmacher Folge 5 Einzigartig
Kaufberatung
Mehr anzeigen