Porsche Taycan Modelljahr 2022 Porsche
Porsche Taycan Modelljahr 2022
Porsche Taycan Modelljahr 2022
Porsche Taycan Modelljahr 2022
Porsche Taycan Modelljahr 2022 6 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rückruf Porsche Taycan: Bildschirmausfälle

Rückruf Porsche Taycan Bildschirmausfälle bei über 12.000 Fahrzeugen

Porsche ruft in den USA 12.490 Elektrofahrzeuge wegen defekter Bildschirme zurück.

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und der Automobilhersteller Porsche haben eine Rückrufaktion (22V-404) für das Modell Taycan gestartet – es sollen 12.490 Fahrzeuge betroffen sein. Auf Nachfrage von auto motor und sport heißt es seitens Porsche: "Deutschland ist von diesem Rückruf nicht betroffen."

Bei einigen der Fahrzeuge könnte ein Softwarefehler im Steuergerät des Zentralrechners (PCM) folgende Fehlersymptome hervorrufen: 1) Der Mittelbildschirm (inklusive Rückfahrkamerabild) und das Touch-Bedienfeld bleiben direkt nach dem Einschalten schwarz oder 2) das Real-Top-View (inklusive Rückfahrkamerabild) wird mit flackerndem Bild angezeigt. Die Kombiinstrumente sind davon nicht betroffen und bleiben voll funktionsfähig.

Von dem Rückruf betroffen ist die folgende Porsche-Modellreihe:

  • Taycan aus dem Produktionszeitraum 21.10.2019 bis 25.4.2022 (USA: 12.490 Fahrzeuge)

Ende März 2022 wurde die Porsche AG durch Überprüfung von Gewährleistungsfällen aus dem Kundenbereich über flackernde Bilder der Rückfahrkamera oder möglicherweise schwarze Zentralrechnerbildschirme bei aktivierter Zündung informiert. Im April sowie im Mai hat Porsche Garantiedaten und den Wortlaut von Garantieansprüchen durchsucht, um zurechenbare Ansprüche zu identifizieren. Parallel führte Porsche eine technische Analyse der betreffenden Software durch und überprüfte, wie sich dieses Problem auf die Einhaltung der geltenden Vorschriften auswirkte. Der Porsche AG sind in diesem Zusammenhang keine Berichte über Verletzungen oder Unfälle bekannt. Am 1.6.2022 hat der Produktsicherheitsausschuss von Porsche einen Verstoß festgestellt und beschlossen, einen Rückruf für die betroffenen Fahrzeuge durchzuführen.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
29039 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Porsche muss bei 12.490 Fahrzeugen der Modellreihe Taycan nachbessern. Bei bestimmten Fahrzeugen der Produktionsjahre 2019 bis 2022 können die Bildschirme ausfallen.

Technische Daten

Porsche Taycan (79,2 kWh)
Grundpreis 86.733 €
Außenmaße 4963 x 1966 x 1395 mm
Kofferraumvolumen 491 l
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Verbrauch 21,5 kWh/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Porsche Taycan
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche Taycan
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Hyundai Ioniq 5, Kia EV6, Volvo XC40
Sicherheit
Ford Grand C-Max 1.5 Ecoboost, Frontansicht
Sicherheit
Mercedes Sprinter 4x4 MY 2022
Nutzfahrzeuge
Mehr anzeigen