Mercedes S-Klasse Mercedes
Mercedes S-Klasse
Mercedes S-Klasse
Mercedes S-Klasse
Mercedes S-Klasse 52 Bilder

Rückrufaktion Mercedes-Benz C- und S-Klasse

Rückrufaktion Mercedes-Benz C- und S-Klasse Probleme mit der Kraftstoffpumpe

Eine fehlerhafte Düse sorgt für Ärger bei den Mercedes-Benz Modellen C- und S-Klasse.

Genau 2.779 Fahrzeuge der Typen C- und S-Klasse (Baujahr 2021) von Mercedes-Benz sind weltweit von einer Rückrufaktion betroffen. In Deutschland müssen sich 370 Halter auf Post von Mercedes einstellen. Der Grund für die Aktion ist eine fehlerhafte Düse in der Kraftstoffpumpe, die zum Antriebsausfall führen kann.

Mercedes C-Klasse
Hans-Dieter Seufert
Auch die C-Klasse von Mercedes ist von der Rückrufaktion betroffen.

Beim notwendigen Werkstattbesuch überprüft Mercedes das Kraftstoffsystem und ersetzt gegebenenfalls den Tank inklusive der Saugstrahlpumpe. Der Rückruf ist beim Kraftfahrt-Bundesamt unter der Referenznummer 011173 und beim Hersteller unter dem Code 4790015 zu finden.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
11864 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Mercedes ruft weltweit aktuell 2.779 Fahrzeuge der Modelle C- und S-Klasse wegen Problemen mit der Kraftstoffpumpe zurück. In Deutschland sind 370 Fahrzeuge betroffen.

Mercedes C-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes C-Klasse
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Mercedes C 220 d T, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Opel Ampera-e Rückruf Akku Brandgefahr
E-Auto
Smart Fortwo 2020 Rückruf
Gebrauchtwagen
Mehr anzeigen