Impressionen - 24h Rennen Nürburgring - Nürburgring-Nordschleife - 23. Juni 2019 Stefan Baldauf / Guido ten Brink
Startaufstellung - 24h Rennen Nürburgring - 22. Juni 2019
Startaufstellung - 24h Rennen Nürburgring - 22. Juni 2019
Impressionen - 24h Rennen Nürburgring - 22. Juni 2019
Impressionen - 24h Rennen Nürburgring - 22. Juni 2019 191 Bilder

Live-Blog 24h-Rennen Nürburgring

Das Rennen in der Nachlese

Auf das 24h-Rennen auf dem Nürburgring fiebern Fans ein Jahr lang hin. Wir versorgen Sie mit den Ergebnissen aus Training, Quali, Rennen. Dazu liefern wir Hintergründe und bunte Geschichten rund um das Rennen auf der Nordschleife.

Die Autos, die Fans, die Rennstrecke, das Rahmenprogramm, die Tradition, das Bodenständige: Es ist der Mix, der das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife so besonders macht, und jährlich mehr als 200.000 Zuschauer anlockt.

Es gibt auf dieser Welt vermutlich keine anspruchsvollere Rennstrecke. Schnelle Kurven, langsame Kurven. Bergauf, bergab. Blinde Ecken, Kuppen. Die Nordschleife fasziniert. Und sie fordert selbst Fahrer, die sie eigentlich aus dem Effeff kennen. Weil sie immer eine Überraschung bereithält. Ach ja, das Wetter wäre noch zu nennen. Es ist unberechenbar.

Rund 160 Teams werden vom 20. bis 23. Juni die Eifel belagern. Nirgends ist die Vielfalt so groß. GT3-Rennwagen bis hin zum Kleinwagen säumen die 25,378 Kilometer lange Rennstrecke. Parallel verwandeln die Fans die Camping-Plätze in ein großes Party-Areal. Neben dem Hauptrennen verspricht auch das Rahmenprogramm mit ADAC 24h Classic und FIA WTCR Spannung.

Mehr Motorsport 24h-Classic Nürburgring 2019 Über 200 Schätze auf der Nordschleife

Es ist das Rennen vor dem Hauptrennen. Bei den 24h-Classic heizen Rennwagen und Klassiker wie Ford GT40, Porsche 911 RSR, Mercedes Benz 190E 2.5-16, Opel Kadett C Coupé, BMW M3 E30 und Ford Escort RS 2000 den Zuschauern ein.

Mehr Motorsport Rennanalyse 24h Nürburgring 2019 Warum nicht der Schnellste siegte

Dieses Jahr ging es beim 24h-Rennen Nürburgring ums nackte Überleben. Porsche und Mercedes verschenkten den Sieg, Audi griff dankbar zu. In unserer Rennanalyse klären wir die offenen Fragen zum Rennen.

Mehr Motorsport 24h Nürburgring 2019 - Rennergebnis Audi gewinnt abgedrehtes Rennen

Pierre Kaffer, Frank Stippler, Frédéric Vervisch und Dries Vanthoor bescheren Audi den fünften Gesamtsieg am Nürburgring. Porsche kontrollierte das Rennen und verbockte es sich durch eine Strafe. Viele Unfälle prägten die 24 Stunden.

Mehr Motorsport Fans beim 24h-Rennen Nürburgring 2019 Ein Dachs für Breidscheid

Das 24-Stunden-Rennen schreibt auf und abseits der Rennstrecke seine großen und kleinen Geschichten. Auf den Campingplätzen verwandeln die Fans den Nürburgring zu einem großen Rummelplatz. Wir haben uns umgesehen.

Mehr Motorsport Bilder 24h-Rennen Nürburgring 2019 Ein GT3-Ferrari brennt ab

Die Jagd nach dem größten Langstreckenpokal im deutschen Motorsport läuft. 155 Starter fetzen sich beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Wir sammeln die Bilder.

Mehr Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 2019 (Top-Qualifying) Erste Startreihe für Mercedes

Die ersten Weichen für das 24h-Rennen Nürburgring sind gestellt. Mercedes nimmt die erste Startreihe für sich ein und hat Porsche und Audi hinter sich gelassen. BMW nur mit Platz 13.

Mehr Motorsport Fan-Autos 24h-Rennen Nürburgring Pimp my ride

Die automobile Vielfalt auf den Landstraßen rund um den Nürburgring ist genauso groß wie auf der Rennstrecke. Wir zeigen Ihnen die coolen Kisten der Besucher des 24h-Rennens.

Mehr Motorsport Mercedes-AMG GT3 (2020) Mercedes präsentiert GT3-Evo 24h-Rennen

Mercedes hat am Freitag (21.6.) im Rahmen des 24h-Rennens Nürburgring eine neue Evo-Version des GT3-Modells Mercedes-AMG GT3 vorgestellt. Neu sind unter anderem die Optik und technische Optimierungen.

Mehr Motorsport Adenauer Racing Day 2019 Motorsport-Karneval in Adenau

Am Mittwoch (19.6.) bebte das kleine Eifel-Städtchen Adenau in der Nähe des Nürburgrings. Wie jedes Jahr verwandelte sich die Hauptstraße in einen automobilen Laufsteg. Die Fans holten sich fleißig Autogramme.

Mehr Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 2019 Bereit für das verrückte 24h-Spektakel

Es ist fast alles angerichtet für das 24h-Rennen Nürburgring 2019. Die Teams trafen letzte Vorbereitungen, die Fans tüftelten an ihren ausgefallenen Unterkünften.

Mehr Motorsport Vorschau 24h-Rennen Nürburgring Wer bezwingt die Hölle?

Porsche, Audi, Mercedes und BMW gehören beim 24h-Rennen Nürburgring (22./23. Juni) zum Favoritenkreis. Doch wer davon wie gut aufgestellt ins Rennen geht, ist schwierig zu sagen.

VLN Im Aston Martin beim 24h-Rennen Teil des Teams auf der Nordschleife

Chefreporter Jens Dralle fuhr das 24h-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings. In einem Aston Martin. Eine Team-Leistung, die ihn tief beeindruckt hat und zu seinen Höhepunkten des Jahres zählt.

Verkehr 24h Classic 2018 Die Klassiker vom Nürburgring 24h-Rennen 2018

Bei diesem Aufgebot schnalzen Autofans mit der Zunge: BMW M1, Ford GT40, Porsche 935 K1, Ford RS 2000, Opel Kadett GSI 16 V und Mercedes-Benz 300 SE.

Mehr Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 2018 Die Sieger der 24 Klassen

Das 24h-Rennen kennt vier große Sieger. Das sind die Lenker des Manthey-Porsche 911 GT3 mit der Startnummer 912. Doch es gibt noch viele weitere Gewinner.

Mehr Motorsport Rennanalyse 24h-Rennen Nürburgring 2018 Warum war Porsche so gut?

Das 24h-Rennen Nürburgring 2018 war ein Kracher. Besonders das Finale furioso nach dem Rennabbruch bot Nervenkitzel pur. Hätte Mercedes ohne rote Flagge gewonnen? Und warum war Porsche so gut? In unserer Analyse geben wir Antworten.

Mehr Motorsport 24h-Rennen Nürburgring 2018 (Ergebnis Rennen) Porsche gewinnt in der Eifel

Die Entscheidung fiel in den letzten 90 Minuten nach einem Rennabbruch. In einem Sprint im Regen und Nebel. Zwischen Porsche und Mercedes. Das bessere Ende hatte das Manthey-Team.

Verkehr Fotos 24h-Rennen Nürburgring 2018 Die wilde Jagd nach der Langstrecken-Krone

Pünktlich um 15:30 Uhr startete am Samstag (12.5.2018) das 46. 24h-Rennen auf der Nordschleife. Für die 146 Autos geht es ums Überleben in der Grünen Hölle. Wir sammeln die Fotos vom Klassiker auf dem Nürburgring.

Verkehr Grid Girls 24h-Rennen Nürburgring 2018 Heiße Kurven in der Eifel

Grid-Girl-Verbot? Das gibt es in der Formel 1, aber nicht beim 24h-Rennen Nürburgring. In der Startaufstellung und im Fahrerlager zeigten sich jede Menge hübsche Girls von ihrer besten Seite. Wir haben die Bilder.

Verkehr Fan-Reportage 24h-Rennen Nürburgring 2018 Pool-Position an der Nordschleife

Einmal im Jahr verwandelt sich die Nordschleife zum größten Campingplatz der Welt. Die Fans feiern praktisch eine Woche durch. Nicht jeden interessiert, was auf der Rennstrecke passiert.

Verkehr 24h-Rennen Nürburgring 2018 Großer Fotokatalog mit allen Autos & Teilnehmern

Es ist eine Mammutaufgabe für unsere Fotografen. Aber der Aufwand lohnt sich. Für die 46. Ausgabe des 24h-Rennens Nürburgring haben die Teams 150 Autos gemeldet. Unsere Fotografen haben sie fotografiert.

Verkehr Fan-Autos 24h-Rennen Nürburgring 2018 Die coolen Kisten vom Ring

150 Autos bestreiten das 24h-Rennen Nürburgring 2018. Weit mehr gibt es außerhalb der Rennstrecke zu sehen. In allen Farben und Ausprägungen. Wir haben uns auf den Park- und Zeltplätzen umgesehen und die coolsten Fan-Autos fotografiert.

Verkehr Fotos 24h-Rennen Nürburgring 2018 (Donnerstag) Action auf dem Nürburgring

Am Mittwoch war es sonnig, am Donnerstag (10.5.2018) verdunkelte sich der Himmel über dem Nürburgring. Doch Fans, Fahrer und Autos trotzten Regen und kälteren Temperaturen. Zum ersten Mal ging es für die Piloten auf die Strecke.

Verkehr Fotos 24h-Rennen Mittwoch Ring frei für das 24h-Rennen

Das Fahrerlager ist bereits mit reinrassigen Rennwagen vollgepackt, die Fans haben ihre Burgen aufgebaut und erstmals hat das 24h-Rennen auch ein Riesenrad – wie in Le Mans. Die ersten Bilder von der Strecke …

Mehr Motorsport Vorschau 24h-Rennen Nürburgring 2018 Alle Infos zum Langstreckenklassiker

Tarnen und Täuschen ist ein lieb gewonnenes Hobby der Hersteller in der Vorbereitungsphase zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

Mehr Motorsport 90 Jahre Nürburgring - Teil 2 aus der Grünen Hölle Rallyelegende Röhrl auf der Rundstrecke

Der Nürburgring wird am 18. Juni 2017 90 Jahre alt. Wir haben neun Nürburgring-Spezialisten zu ihren Erlebnis in der Grünen Hölle gefragt. Es kamen tolle Geschichten dabei heraus. Teil 2: Walter Röhrl.

1 2 3 ... 7 ... 11
Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.