Neuer Dodge Challenger (2025)

Schluss mit fettem V8?

Dodge Challenger R/T Scat Pack 1320 Foto: Dodge 46 Bilder

Die Zeit der traditionellen Muscle-Cars mit fetten V8-Motoren und über zwei Tonnen Gewicht ist abgelaufen. Der Dodge Challenger, die Nummer 2 hinter dem Ford Mustang in den Verkaufscharts der USA wird spätestens zur Mitte des nächsten Jahrzehnts grundlegend überarbeitet.

„Plattformen und Technologie müssen sich weiterentwickeln. Sie können nicht bis in die Mitte der 2020er-Jahre weiter existieren“, so der Fiat/Chrysler-Boss Mike Manley gegenüber amerikanischen Medien. „Neue Technologien erlauben es uns das Gewicht zu reduzieren und über neue Antriebe nachzudenken. Und wir können die Elektrifizierung nutzen, um unsere Modelle richtig weiterzubringen.“

Zukunft ohne V8 mit 700 PS

Aktuell basiert der Dodge Challenger auf einer 13 Jahre alten Plattform. Damit ist eine Modernisierung des Musclecars nicht mehr möglich. Zumal die staatlichen Emissions-Vorgaben die Autohersteller zwingen über Alternativen nachzudenken, um auch noch die Kunden von sportlichen Fahrzeugen zu befriedigen. Porsche und McLaren machen es vor und verbinden Benziner mit weniger Zylindern mit einem Elektroantrieb. „Die Zukunft des amerikanischen Musclecars liegt in der Elektrifizierung“, so Manley. „Was sie aber nicht ist, ist ein aufgeladener V8 mit 700 PS.“

Aviar Motors R67 Elektro Mustang 1967 Fließheck 1967er Fließheck von Aviar Motors Russischer Elektro-Mustang mit 850 PS

Nähere Angaben zum Antriebsstrang gibt es noch nicht. Die Konkurrenz schläft indes nicht. Gerüchten zu folge arbeitet Ford an einem Turbo-Vierzylinder als Hybrid für den kommenden Ford Mustang, der V8-Power liefert. Die nächste Mittelmotor-Corvette soll ebenfalls mit E-Motorisierung an der Vorderachse kommen.

US-Branchenkenner vermuten, dass Dodge auf einen Hybrid-Antrieb mit einem Twin-Turbo-V6 setzen wird, analog zu dem Antriebsstrang eines Porsche Panamera 4 E-Hybrid.

Neuer Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2017)
Fährt 50 km elektrisch und leistet 462 PS
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Seat Cupra Formentera SUV Cupra Formentor (2020) SUV-Coupé mit 300 PS Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version
Motorsport Gerhard Berger - Video-Interview - Screenshot - 2019 Gerhard Berger im Video-Interview „Ich hätte fünf Mal tot sein müssen“ Nico Hülkenberg - Renault - F1-Test - Barcelona - 2019 Ergebnis Barcelona F1-Test 2019 (Tag 4) Hülkenberg rast zur Wochenbestzeit
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
promobil
Dethleffs Globebus Gebraucht-Check Dethleffs Globebus Topmodell mit kleinen Schwächen Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer
CARAVANING
Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote