Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
PSA E-Mobility Elektrotransporter PSA
Peugeot e-Traveller
Peugeot e-Traveller
Peugeot e-Traveller
Peugeot e-Traveller 8 Bilder

PSA elektrifiziert alle leichten Nutzfahrzeuge

PSA elektrifiziert leichte Nutzfahrzeuge Bis Ende 2021 werden alle PSA-Vans elektrisch

PSA will die kompakten Vans aller Konzernmarken – auch in den Pkw-Varianten – bis Ende 2021 mit reinem Elektroantrieb anbieten.

Seit 2019 bietet PSA mit jedem neuen Modell auch immer eine vollelektrische Variante oder einen Plug-in-Hybrid an. Dabei verfolgt das Unternehmen das Ziel, bis zum Jahr 2025 das komplette Portfolio zu elektrifizieren.

Nach der Einführung der Elektro-Varianten der mittleren (D-Van) und großen Transporter (E‑Van) 2020 werden im kommenden Jahr die vier Marken Peugeot, Citroën, Opel und Vauxhall ihre Produktpalette mit vollelektrischen Versionen der Kompaktvans (B-Van) inklusive der Pkw-Varianten komplettieren.

Alle auf eCMP-Plattform

Die neuen vollelektrischen Versionen rollen im spanischen Werk Vigo vom Band; dort entstehen auch deren Patteriepakete. Der Elektromotor stammt aus Trémery und die Antriebseinheit aus Valenciennes in Frankreich. Der elektrische Antrieb auf Basis der eCMP-Plattform bringt eine wassergekühlte 50 kWh-Batterie mit einem Leistungsvermögen bis zu 100 kW, einen 100 kW starken Elektromotor sowie einen einphasigen 7,4 kW- oder wahlweise dreiphasigen 11 kW-Onboard-Charger mit.

Zu den kommenden Modellen zählen der Peugeot e‑Partner, der Citroën ë-Berlingo Kastenwagen, der Opel Combo-e und der Vauxhall Combo‑e sowie deren Pkw-Varianten Peugeot e-Rifter, Citroën ë-Berlingo, Opel Combo-e Life und Vauxhall Combo-e Life.

Zu den bereits jetzt verfügbaren Elektro-Vans zählen beispielsweise der Peugeot e-Traveller, der Peugeot e-Expert, der Opel e-Vivaro, der Citro�n e-Spacetourer oder auch der Toyota Proace Electric.

Umfrage

9849 Mal abgestimmt
Wünschen Sie sich elektrische Transporter in der Stadt?
Unbedingt! Leiser, sauber, das ist die Zukunft!
Keinesfalls! Moderne Diesel sind sauber genug und viel günstiger!

Fazit

PSA nutzt seine Plattform-Strategie konsequent und bringt von allen Nutzfahrzeugen auch eine reine Elektrovariante an den Start. Profitieren können davon auch die Pkw-Ableitungen der kleinen Hochdach-Kombis.

Citroën
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Citroën
Mehr zum Thema Elektroauto
Skoda Octavia Combi Elektro Retusche 2021
E-Auto
11/2021, GMC Hummer EV und Kandi K32 EV Elektro-Pickups
E-Auto
Volker Lazzaro, Mennekes, Moove 70 Podcast, Ladestecker Typ 2
Moove
Mehr anzeigen