Mercedes - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022 ams
Mercedes - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022
Mercedes - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022
Mercedes - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022
Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022 57 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

F1-Fotos Monaco 2022 - Erste Bilder vom Donnerstag

F1-Fotos Monaco 2022 - Donnerstag Der ganz normale Wahnsinn

GP Monaco 2022

In der Boxengasse von Monaco gab es schon am Donnerstag viel zu entdecken. So nah kommt man auf keiner anderen Strecke an die Garagen ran. Wir zeigen Ihnen die ersten Bilder in der Galerie.

Die Vorbereitungen in Monaco sind jedes Jahr fast so spannend wie das Rennen selbst. Es ist unglaublich, wie sich der Formel-1-Zirkus mit seinen Motorhomes und seinen Tonnen an Material in den beengten Platzverhältnissen am Hafen zusammenquetscht.

In der Boxengasse nimmt die Platznot teilweise extreme Formen an. Wenn die Teams Boxenstopp-Training absolvieren wollen, müssen erst einmal Reifenstapel und Frontflügel aus dem Weg geräumt werden. Und zwar nicht nur vor der eigenen Garage, sondern auch vor der Garage des Teams nebenan.

Die Fotografen kommen so nah an die Autos und das Material heran, wie an keiner anderen Strecke. Jede Schraube am Frontflügel könnte man detailliert per Makro-Aufnahme ablichten. Nur Berühren ist verboten. Alles ist für die F1-Paparazzi aber auch nicht optimal. Weil man nicht genug Abstand nehmen kann und immer wieder VIP-Gäste im Weg stehen, bekommt man kaum ein ganzes Auto aufs Bild.

Alpine - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022
xpb
Alpine präsentierte für das Heimspiel der französischen Equipe neue Rennoveralls.

Mercedes bereitet Ersatz-Chassis vor

Am Hafen rollt uns am Donnerstag (26.5.) plötzlich ein kurioses Mercedes-Gespann vor die Linse. Die Mechaniker haben ein komplettes Monocoque auf einem kleinen Anhänger verzurrt, der von einem Quad gezogen wird. Normalweise wird für solche Transporte immer ein Sprinter verwendet. Aber in den engen Gassen kommen größere Kastenwagen einfach nicht durch.

Bei einem späteren Blick in die Mercedes-Garage erkennen wir, dass es sich nur um das Ersatzchassis des Silberpfeils handelt, das für einen Einsatz vorbereitet wird. In Monaco sind Schäden bekanntlich schnell mal passiert. Die Leitplanken verzeihen keine Fehler. Und ohne den freien Freitag muss es mit den Reparaturen schnell gehen.

Auch für die Fahrer ist Monaco immer wieder ein Erlebnis. Charles Leclerc kommt gebürtig aus dem Fürstentum und kennt hier jeden Schleichweg. Er hat schon am Vormittag etwas Boxengassen-Luft geschnuppert.

Lando Norris tankt vor dem McLaren-Motorhome etwas Sonne. Immer noch wirkt der Brite nach seiner Mandelentzündung etwas blass um die Nase. "Es geht ein bisschen besser. Ich bin auf halbem Weg zurück", verrät uns der Pilot mit einem etwas gequälten Lächeln.

In der Galerie zeigen wir Ihnen die ersten Impressionen von den Vorbereitungen zum GP Monaco.

Formel 1 Aktuell F1 - Formel 1 - CO2 - 2030 Formel 1 will klimafreundlicher werden 8 Jahre bis zur CO2-Neutralität

Die F1 legt ihren Zwischenbericht auf dem Weg zur CO2-Neutralität vor.

Mehr zum Thema Alfa Romeo F1
Max Verstappen - Red Bull - GP Kanada 2022
Aktuell
Audi F1 Concept - Sean Bull Design 2022
Aktuell
Yuki Tsunoda - Alpha Tauri - GP Kanada 2022
Aktuell
Mehr anzeigen