Themenspecial
GP Saudi Arabien

Formel Schmidt Saudi-Arabien: Knallt’s im Finale?

Formel Schmidt GP Saudi-Arabien Knallt’s im WM-Finale?

GP Saudi-Arabien 2021

Die Formel 1 hat ihr großes Finale. Nach dem GP Saudi-Arabien stehen Max Verstappen und Lewis Hamilton bei jeweils 369,5 Punkten. Was erwartet uns im letzten Showdown? Unsere Experten sprechen darüber in der neuen Episode unsere "Formel Schmidt".

Es hätte besser nicht laufen können. Die Rechteinhaber reiben sich die Hände. Die Reporter tun es. Und die Fans natürlich auch. Zum 31. Mal wird der Fahrer-Titel im letzten Rennen ausgefochten. In der 72. Saison der Geschichte. Selten war die Spannung zwischen zwei Teams und zwei Fahrern so groß. Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Das erinnert an die Fehde zwischen Ayrton Senna und Alain Prost.

Beide gehen mit Gleichstand in den großen Showdown: 369,5 zu 369,5. Verstappen führt, weil er einen Saisonsieg mehr auf dem Konto hat. Wenn beide einen Nuller schreiben, wäre er der neue Champion der Königsklasse. Da darf angesichts der Spannungen die Frage erlaubt sein, ob der letzte Vorhang mit einer weiteren Kollision endet? Sicher wird der Niederländer weiter mit dem Messer zwischen den Zähnen fahren. Das ist sein Naturell – was diesen Zweikampf mitunter so faszinierend macht. Ein Verstappen hält immer rein – egal, was die anderen Denken. Mad Max will unbedingt diesen ersten Titel.

Verstappen - Hamilton - GP Saudi-Arabien 2021 - Jeddah - Rennen
Wilhelm
Verstappen gegen Hamilton: Abu Dhabi bereitet sich auf den Showdown vor.

Ein Rennen mit tausend Geschichten

Verstappens Fahrweise polarisiert. Seine Fans vergöttern ihn dafür. Endlich kuscht da mal einer nicht vor der Übermacht aus Mercedes und Hamilton. Red Bull und sein Superstar gehen in diesem WM-Kampf ins volle Risiko, lassen sich nichts gefallen, fahren die Ellbogen aus. Mercedes hält mit allem dagegen. Die Hamilton-Fans kritisieren Verstappen für seine draufgängerische Art.

Mercedes-Teamchef Toto Wolff und sein Gegenpart Christian Horner unternehmen alles, um ein Unfall-Szenario vorab vom Tisch zu wischen. Doch was passiert, wenn Verstappen und Hamilton ihre Visiere am Start herunterklappen? Michael Schmidt geht davon aus, dass die Streithähne zusammen in der ersten Reihe stehen werden. Dass sie dann alles Gerede im Vorfeld vergessen haben werden. Dass dann für beide nur noch der Sieg zählt. Hamilton könnte sich mit einem achten WM-Titel zum alleinigen Rekordhalter machen. Die Schumi-Fans zittern, und drücken Verstappen die Daumen.

Der GP Saudi-Arabien hatte tausende Geschichten zu erzählen. Teilweise schien es zuzugehen, wie auf einem arabischen Basar. Unsere Experten Michael Schmidt und Andreas Haupt rollen ein ereignisreiches Wochenende auf, sprechen über die vielen Zwischenfälle, die Entscheidungen der Rennleitung, beurteilen den brandneuen Stadtkurs, und blicken voraus auf das große Finale. Wem schmeckt der umgebaute Kurs in Abu Dhabi besser?

Zur Formel-1 Startseite
Podcast Formel Schmidt Teaserbild Formel Schmidt Podcast Folge 3 Helmut Marko Folge 3 vom Formel 1 Talk von auto motor und sport Michael Schmidt trifft Dr. Helmut Marko

Interview mit dem Motorsport-Chef von Red Bull Dr. Helmut Marko.

Mehr zum Thema GP Saudi Arabien
Lando Norris - McLaren - GP Saudi-Arabien 2022 - Jeddah
Aktuell
Nicholas Latifi - Williams - Formel 1 - GP Saudi Arabien 2022 - Rennen
Aktuell
GP Saudi-Arabien - Feuer - Anschlag - 2022
Aktuell
Mehr anzeigen