Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato Darin Schnabel ©2019 Courtesy o
Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato
Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato
Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato
Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato 17 Bilder

Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato

Die Alfa Viper kommt unter den Hammer

Bei RM Sotheby's ist aktuell ein Alfa-Dodge-Mischling zu ersteigern. Der Hingucker kam 2010 zum 100. Geburtstag von Alfa Romeo auf die Straße.

Es wurden nur neun Exemplare gebaut, sie waren eine Sonderedition zum 100. Geburtstag von Alfa Romeo und jetzt steht einer von ihnen wieder zum Verkauf. Die Rede ist vom Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato aus dem Jahr 2010. Der auf den ersten Blick wie ein Supersportler mit Heckschaden beziehungsweise nach einem Guillotinen-Malheur ausschauende Exot ist aber nicht nur irgendein Jubiläums-Alfa. Er ist eine Mischung aus einem Alfa Romeo 8C und einer Dodge Viper ACR-X.

Zu erkennen ist der Viper-Unterbau an den Sidepipes, dem Radstand, den sechs Radschrauben und dem 8,4 Liter großen V10-Motor mit über 600 PS. Und auch das Sechsgang-Schaltgetriebe stammt aus dem Amerikaner. Wer einen Blick nicht nur unter die Motorhaube, sondern ins Cockpit wirft, wird auch hier viel Bekanntes wiedererkennen. So sind Lenkrad (trotz Alfa-Logo), Instrumente, Handbrems- und Schalthebel ebenfalls der Viper entnommen. Das vorherrschende Material innerhalb des Zweisitzers ist Leder. Hochwertig schaut es jedoch nicht gerade aus.

Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato
Darin Schnabel ©2019 Courtesy o
Hochwertig schaut es nicht gerade im Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato aus.

Polarisierendes Heck

Das Hochwertige ist und bleibt die Außenansicht des Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato. Wirkt die Front wenig überraschend 8C-typisch, zeigt sich das Heck äußerst polarisierend. Skandinavien-Fans werden sich an den heimischen Schneewittchensarg alias Volvo P1800 erinnert fühlen – was ihn nicht schlechter macht. Die Rückleuchten stammen unverwechselbar vom Alfa Romeo 8C. Vor zehn Jahren riefen die Italiener 500.000 Euro für ihr automobiles Geburtstagsgeschenk auf. Welche Summe sein nächster Käufer bei der RM Sotheby’s Auktion namens The Elkhart Collection am 1. und 2. Mai 2020 zahlen muss, bleibt noch abzuwarten.

Umfrage

1034 Mal abgestimmt
Was halten Sie von dem Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato?
Er sieht super aus und hat richtig viel Wumms!
Der geht ja gar nicht! Unfassbar hässlich!

Fazit

Zum Alfa Romeo TZ3 Stradale Zagato gibt es wahrscheinlich nur zwei Meinungen: die Einen finden ihn unfassbar hässlich, die Anderen zum Verlieben schön. Das dürfte seinem nächsten solventen Besitzer so ziemlich egal sein. Denn eines ist klar: Ein Hingucker ist er auf alle Fälle.

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Aston Martin DBS GT Zagato Aston Martin DBS GT Zagato und DB4 GT Zagato Im Doppelpack für über 8 Millionen Euro

Aston Martin und die Designschmiede Zagato legen ein Kleinserien-Duo auf.

Alfa Romeo Zagato
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Alfa Romeo Zagato
Mehr zum Thema Sportwagen
BMW Z3 AC Cobra Kit
Tuning
Ford Focus RS 2021 Absage
Neuheiten
Lamborghini Aventador SVJ
Sicherheit