12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance BMW M GmbH / Facebook
12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance
12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance
12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance
12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance 8 Bilder

BMW M2 Competition Swiss Performance

Sondermodell exklusiv für die Schweiz

Die BMW M GmbH beglückt das Alpenland mit einer auf nur 50 Exemplare limitierten Sonderserie des M2 Competition, die in sich noch mal gesplittet ist. Die Details.

Die BMW M GmbH verkürzt die Wartezeit auf den besonders scharfen M2 CS mit einem Sondermodell auf Basis der Competition-Variante. Allerdings gibt es zwei Haken an der Sache. Erstens: Das Sondermodell Swiss Performance wird, wie es der Name schon sagt, exklusiv für den Schweizer Markt aufgelegt. Und zweitens: Insgesamt wird es nur 50 Exemplare geben. 40 Autos gehören der „normalen“ Swiss Performance-Reihe an, zehn weitere Einheiten werden als Pro Edition in die Showrooms rollen.

Anbauteile aus dem M Performance-Katalog

Wer die Eigenheiten der Sondermodelle identifizieren möchte, muss ein bisschen detektivisches Gespür beweisen; BMW selbst hält sich zu den Details nämlich bedeckt. Grundsätzlich handelt es sich bei den Neuerungen um Teile aus dem M Performance-Regal. So trägt der M2 Swiss Performance jeweils aus Karbon gefertigte Anbauteile wie die seitlich nach oben gezogene Frontspoilerlippe, die Schwelleraufsätze, die Außenspiegelkappen und den Heckdiffusoreinsatz. Auch die Dekor-Folierung in den M-Farben Hellblau, Dunkelblau und Rot hat die M GmbH dem Schweizer Exklusivmodell spendiert. Das geschmiedete Räderwerk im Design Y-Speiche 763 M ist rundum 19 Zoll groß und trägt entweder eine Lackierung in Jet Black matt oder Frozen Gold. Innen gibt es das M Performance-Lenkrad mit Race-Display, Alcantara-Bezug und offenporigem Karbon.

12/2019, BMW M2 Competition Swiss Performance
BMW M GmbH / Facebook
Der Kofferraumdeckel aus Karbon ist der Pro Edition-Variante vorbehalten.

Da sich die Münchner nicht zur Sonderserie äußern, bleiben auch die Unterschiede zwischen beiden Varianten weitgehend im spekulativen Bereich. Offensichtlich ist, dass die Pro Edition über den Kofferraumdeckel aus Karbon verfügt. Man darf davon ausgehen, dass die ebenfalls im M Performance-Katalog enthaltene und auch aus dem Kohlefaser-Verbundwerkstoff bestehende Motorhaube ebenso verbaut ist. Möglich ist außerdem, dass diese zehn Autos über das höhenverstellbare Gewindefahrwerk und Stopper mit Sportbremsbelägen verfügen. Beides ist von BMW aber nicht bestätigt, aber als M Performance-Zubehör erhältlich.

Preise zwischen etwa 60.000 und 82.000 Euro

Motorseitig bleibt alles beim Alten. Der doppelt aufgeladene Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum leistet weiterhin 410 PS. Das Triebwerk beschleunigt das Kompakt-Coupé in 4,2 Sekunden von Null auf Hundert (oder in 4,4 Sekunden, falls ein manuelles Sechs- statt des optionalen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebes an Bord ist). Der Topspeed? 250 km/h – oder 280 Sachen, falls das aufpreispflichtige M Driver's Package gewählt wurde.

Zu den Preisen gibt es bisher ebenfalls keine offizielle Aussage. Einige Schweizer BMW-Händler bieten den M2 Competition Swiss Performance bereits an, und zwar zu Preisen zwischen 66.200 und 84.900 Franken (etwa 60.500 bis 77.500 Euro) an. Erste Exemplare der Pro Edition werden für 90.000 Franken (gut 82.000 Euro) aufwärts angeboten.

Umfrage

1071 Mal abgestimmt
Der BMW M2 Competition Swiss Performance ist ...
... ein cooles Auto, bei dem Preis und Limitierung absolut gerechtfertigt sind.
... doch nichts anderes als ein normales Auto mit M Performance Parts.

Fazit

Man könnte es schade finden, dass der BMW M2 Competition Swiss Performance ausschließlich im benachbarten Alpenland erhältlich ist. Man kann aber aus der Not auch eine Tugend machen und das Sondermodell mit den regulär im M Performance-Regal erhältlichen Teilen einfach nachkonfigurieren. Möglicherweise kommt man auf diesem Weg sogar billiger an das Auto.

Auch interessant

Das neue 2er Grand Coupé im Video
Das neue 2er Grand Coupé im Video
42 Sek.
BMW 2er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 2er
Mehr zum Thema Sportwagen
Erlkönig Hyundai i20N
Neuheiten
07/2020, Aston Martin DB5 Goldfinger Continuation
Mehr Oldtimer
VLN 1 - Nürburgring - 27. Juni 2020
Mehr Motorsport