Bugatti Chiron Bugatti
Bugatti Chiron Klimaanlage
Bugatti Chiron Klimaanlage
Bugatti Chiron Klimaanlage
Bugatti Chiron Sky View 91 Bilder

Achtung Bugatti-Käufer: Chiron-Knappheit droht

Achtung Bugatti-Käufer Chiron-Knappheit droht

Sollten Sie die Millionen für den Autokauf noch auf dem Konto liegen haben und ein Bugatti Chiron das Objekt der Begierde sein, dann sollten Sie jetzt schnell handeln, denn die Luft wird dünn.

Ist schon komisch. Die Welt und auch die Weltwirtschaft versinkt im Corona-Chaos und bei Bugatti vermelden sie einen starken Anstieg beim Interesse für den Hypersportwagen Chiron. So stark, dass man jetzt die potenzielle Kundschaft darauf hinweist, sich doch bitte zu beeilen: Wer noch ordern möchte, sollte schnell abschließen.

Schon beim Produktionsstart des Bugatti Chiron im Jahr 2016 war klar: In Molsheim werden nicht mehr als 500 Exemplare konfektioniert. Jetzt vermelden die Franzosen, dass einige Chiron-Varianten bereits komplett ausverkauft sind und für den Chiron Pur Sport oder Super Sport nur noch weniger als 40 offene Produktionsslots buchbar sind. Die letzten Chiron- und Chiron Sport-Modelle sind bereits in beziehungsweise für die Produktion eingeplant.

Bugatti Chiron Pur Sport
Fahrberichte

Erlesene Kundschaft, überwiegend aus den USA

Bereits 18 Monate nach der Präsentation auf dem Genfer Auto Salon 2016 hatte Bugatti 300 Millionäre gefunden, die sich einen Chiron für ihren Fuhrpark gegönnt haben. Die meisten davon kamen aus den USA. "Unser Kundenstamm setzt sich zusammen aus echten Bugatti-Kennern, Unternehmern und Selfmade-Millionären, die sich mit der Anschaffung eines oder mehrerer Bugattis ihren Traum erfüllen", erklärt Hendrik Malinowski, Director of Sales and Operations.

Sie zählen sich zur Bugatti-Zielgruppe? Dann ran an den Supersportler, die Millionen ausgepackt und einen der verbleibenden Slots gebucht. Günstiger wird der 1.500 PS starke Hypersportwagen nicht mehr – es sei denn, Sie geben sich mit einem schon leicht abgelebten Modell zufrieden.

Umfrage

3142 Mal abgestimmt
Für welches Hypercar würden Sie sich entscheiden?
Der Pininfarina Battista gefällt mir besser.
Ich liebe Autoquartett. Daher kommt nur der 14 PS stärkere Rimac C2 in meine Garage.

Fazit

Bugatti rührt für den Chiron nochmal die Werbetrommel. Seit 2016 ist der Hypersportwagen im Angebot, jetzt sind keine 40 Exemplare mehr verfügbar. Wer noch zuschlagen möchte, macht es am besten jetzt.

Bugatti Chiron
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bugatti Chiron
Mehr zum Thema Kleinserienhersteller
12/2021, Radford Type 62-2 mit Jenson Button auf der Rennstrecke
Neuheiten
06/2021, RML Short Wheelbase
Neuheiten
GTO Engineering Squalo
Neuheiten
Mehr anzeigen