Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021 Daimler
Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021
Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021
Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021
Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021 12 Bilder

Mercedes-AMG GT: Coupé und Cabrio ab sofort bestellbar

Modellpflege Mercedes-AMG GT Coupé und Cabrio ab sofort bestellbar

Mercedes hat zum neuen Modelljahr die beiden AMG GT-Varianten leicht modellgepflegt. Mit aufgewerteter Austattung gehen Coupé und Roadster jetzt in den Verkauf.

Die schlechte Nachricht für alle Mercedes-AMG GT-Fans gleich vorab. Mit Einführung der aufgewerteten AMG GT-Modelle entfällt der AMG GT S als Coupé und Roadster. Dafür treten die verbliebenen Versionen AMG GT Coupé und Roadster mit einer erweiterten Serienausstattung an.

Beide Mercedes-AMG GT-Versionen leisten nun 530 PS und damit 54 PS mehr als bislang. Das maximale Drehmoment wird mit 670 Nm angegeben. Serienmäßig an Bord sind jetzt das AMG Ride Control-Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, das elektronische Hinterachs-Sperrdifferenzial sowie die AMG-Hochleistungs-Verbundbremsanlage und rot lackierte Bremssättel. Ergänzt wird der Serienumfang noch durch eine Lithium-Ionen-Starterbatterie und das Fahrprogramm "Race". Gegen Aufpreis können beide Karosserieversionen noch mit der aktive Hinterachslenkung geordert werden.

Auch als Night Edition

Für beide AMG GT-Varianten ist zudem für 12.528 Euro Aufpreis die "Night Edition" verfügbar. Sie enthält das AMG Night-Paket Exterieur, schwarze Bremssättel, die AMG Kühlerverkleidung in dark chrome, Hauptscheinwerfer mit schwarzen Elementen und Mischbereifung mit matt-schwarzen, im Y-Speichen-Design gestalteten 19-Zoll-Rädern an der Vorderachse sowie 20-Zoll-Rädern an der Hinterachse. Weitere Elemente der "Night Edition" sind das Karbondach mit dunkler getönten Bereichen beim Coupé und das schwarze Softtop beim Roadster. Als Lackierung stehen serienmäßig Schwarz sowie optional Obsidianschwarz metallic, Selenitgrau metallic oder designo Graphitgrau magno zur Wahl.

Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021
Daimler
Innenraum der Night Edition - natürlich schwarz.

Die Option "Night Edition" schlägt sich auch im Innenraum nieder. Zum Ausstattungsumfang zählen die AMG Performance-Sitze, das AMG Night Paket Interieur, das AMG Lenkrad in Mikrofaser mit schwarzen Lenkradspeichen und Schaltpaddles, eine schwarze Nappalederausstattung mit Rautensteppung und schwarzen Ziernähten sowie Pianolack-Zierelemente. Eine Plakette in der Mittelkonsole weist auf das Sondermodell hin.

Die neuen AMG GT-Modelle sind ab sofort bestellbar zum Preis ab 119.080 Euro für das Coupé und 130.680 Euro für den Roadster. Zu den Händlern kommen sie im November 2020.

PDF
Preisliste Mercedes-AMG GT4,64 MByte

Fazit

Mit der Modellpflege wird die Zahl der Varianten verringert, die Ausstattung verbessert und ein neues Sondermodell eingeführt.

Mercedes AMG GT
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes AMG GT
Mehr zum Thema Coupé
BMW M440i xDrive (2020) Fahrbericht
Fahrberichte
BMW M4 Competition x KITH
Neuheiten
Audi TT S Line Competition Plus
Neuheiten