Nissan Frontier (USA) Pickup 2021 Nissan
Nissan Frontier (USA) Pickup 2021
Nissan Frontier (USA) Pickup 2021
Nissan Frontier (USA) Pickup 2021
Nissan Frontier (USA) Pickup 2021 27 Bilder
SUV

Nissan Frontier Pick-up 2022: Alle Infos

Nissan Frontier 2022 Nissans neuer 310-PS-Pick-up für die USA

Mit dem neuen Frontier bringen die Japaner nach fast zwei Jahrzehnten erstmals wieder einen neuen Midsize-Pick-up. Das US-Gegenstück zum Nissan Navara streckt sich auf bis zu 5,7 Meter Länge.

Kaum zu glauben, aber mit dem Nissan Frontier hatten die Japaner in den USA fast so etwas wie die russische Fahrzeug-Zeitrechnung eingeführt. Für beachtliche 17 Jahren war der Midsize-Pickup, dessen Schwestermodell wir in Europa als Navara kennen, in den USA auf dem Markt. Die aktuelle Navara-Generation, 2017 eingeführt und bei uns unter anderem auch als Plattformspender für die schon wieder eingestellte Mercedes X-Klasse bekannt, wurde in Nordamerika komplett ausgelassen.

Nissan Frontier 2022

Diese ungewöhnlich lange Durststrecke ist nun vorüber, der neue Nissan Frontier wurde am 4. Februar 2021 vorgestellt. Damit geht Nissan USA auch erstmals eigene Wege, denn der neue Frontier wurde speziell für den US-Markt entwickelt und nutzt nicht mehr das globale Navara-Modell als Basis.

Nissan Frontier (USA) Pickup 2021
Nissan
Der gibt sich die Kante: Ausgesprochen rundungs-armes Karosseriedesign.

Das sieht man natürlich auch, beim Design orientiert sich der neue Nissan Frontier am US-Geschmack und den direkten Wettbewerbern wie dem Toyota Tacoma. Die fast senkrechte, großflächige Front mit markanten zweigeteilten Scheinwerfern verzichtet fast völlig auf Rundungen, alles wirkt wie mit dem Lineal gezogen.

Neuer Rahmen, zwei Radstände

Durch den Wechsel auf eine eigene Rahmen-Basis konnte Nissan den neuen Frontier nun auch erstmals an die in den USA üblichen Dimensionen in der Mid-Size-Klasse der Pick-ups anpassen. Es wird ihn künftig entsprechend mit zwei Radständen und zwei Längen geben. Der Standard-Frontier hat einen Radstand von 3,2 Meter und eine Außenlänge von 5,4 Meter. Das Long-Wheel-Base (LWB)-Modell kommt auf einen Radstand von 3,55 Meter und eine Gesamtlänge von 5,69 Meter, da klopft der Frontier schon fast in der Klasse der Full-Size-Pick-ups an.

Nissan Navara 2021 Pickup Premiere
Neuheiten

Neben den zwei Radständen gibt es auch zwei Kabinen, eine viertürige Crew-Cab-Variante und die Anderthalber-Kabine mit der bei Nissan traditionellen Bezeichnung King Cab. Nur die Crew-Cab-Variante lässt sich mit langem Radstand bestellen. Die Ladefläche hat beim Doppelkabiner eine Länge von 1,51 Meter, beim Anderthalb-Kabiner und beim Crew-Cab LWB misst sie 1,86 Meter.

Es gibt nur einen V6-Benziner

Motorisiert ist der neue Nissan Frontier auch weiterhin ausschließlich mit einem 3,8-Liter-V6-Benziner. Ein Saugmotor mit Direkteinspritzung, der bereits 2020 im Vorgängermodell vorgestellt wurde. 310 PS und 381 Newtonmeter produziert das Triebwerk, das mit einem Neungang-Automatikgetriebe verbandelt ist.

Mit einer um 16 Prozent im Vergleich zum Vorgänger erhöhten Lenkübersetzung verspricht Nissan eine direktere Reaktion. Die Kabine wird mit neuen hydraulischen Lagern auf dem Rahmen befestigt, was die spürbaren Vibrationen drastisch senken soll. Ebenso traditionell wie beim Motor bleibt Nissan auch beim Antriebssystem. Der Allrad-Frontier verfügt weiterhin über einen einfachen Zuschalt-4x4, wahlweise gibt es den neuen Pick-up auch als reinen Hecktriebler.

Nissan Frontier (USA) Pickup 2021
Nissan
Auch im Innenraum gilt: Nur nicht zu viele geschwungene Linien.

Als Top-Variante des neuen Nissan Frontier gibt es das Pro-4x-Modell, das im Offroad-Look daherkommt. Dazu fährt der Frontier Pro-4x mit speziellen Offroad-Stoßdämpfern von Bilstein, einem Hinterachs-Sperrdifferential und einem Unterfahrschutz vor. Eine elektronische Bergabfahrkontrolle haben alle Frontier-Modelle serienmäßig.

Serienmäßig ist auch das neue Infotainment-System mit 9-Zoll-Bildschirm, Apple Car-Play und Android Auto. Wie beim Außendesign dominieren auch im Innenraum große, plane Flächen und gerade Linien, je nach Modell mit Kontrastnähten und farblich abgesetzten Verkleidungsteilen aufgemuntert. Auch bei den Instrumenten gibt es keinen übermäßigen Schnickschnack, zwei analoge Rundinstrumente für Tempo und Drehzahl flankieren ein Farbdisplay.

Bei den Assistenzsystemen ist der neue Nissan Frontier nun auch wieder auf der Höhe der Zeit, unter anderem gibt es einen Notbrems-Assistenten mit Fußgängererkennung, hinteren Querverkehrswarner, einen Spurhalte- und einen Fernlicht-Assistent, Verkehrszeichenerkennung und einen adaptiven Tempomat.

Nissan Frontier 2022 – der Preis

Der neue Nissan Frontier geht in den USA ab dem Sommer in den Verkauf. Preise gibt es noch keine, allerdings wird es sicherlich einen spürbaren Aufschlag gegenüber dem angejahrten Vorgängermodell geben, das zuletzt bei rund 27.000 Dollar startete. Wir tippen auf einen Basispreis von rund 30.000 Dollar vor Steuern.

Umfrage

2880 Mal abgestimmt
Sind Sie ein Pick-up-Typ?
Unbedingt, superpraktisch für Arbeit und Freizeit.
Niemals, das sind unnütze Rumpel-Kisten.

Fazit

Mit dem neuen Frontier beendet Nissan eine 17 Jahre dauernde Geschichte – es wurde allerhöchste Zeit für einen Neuanfang. Gleichzeitig kappt man die Verbindungen zum globalen mittelgroßen Pick-up Navara und produziert das Modell künftig als eigenständige US-Version. Objektiv betrachtet bleibt der große Wurf jedoch aus. Natürlich bietet der neue Nissan Frontier mehr Komfort und frische Optik, echte technische Highlights und Alleinstellungsmerkmale sucht man jedoch vergeblich. Dieser Pick-up bleibt sehr traditionell, das ist wahrscheinlich auch im Sinne der eher konservativen Kundschaft.

Nissan
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Nissan
Mehr zum Thema Pickups
RAM 1500 TRX Deutschland-Version
Neuheiten
Erlkönig Hyundai Santa Cruz
Neuheiten
Jeep Gladiator Sport
Neuheiten