01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition LMM Design / Instagram
01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition
01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition
01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition
01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition 54 Bilder

Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition: Der letzte Zonda?

Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition Der letzte Zonda. Jetzt aber echt - versprochen!

Ein Design-Studio veröffentlicht das Teaserbild eines Zonda 760 Roadsters, mit dem Pagani die Baureihe endgültig in Rente schicken will. Doch vieles bleibt vorerst im Dunkeln.

Wie oft hat Pagani behauptet, dass die soeben vorgestellte und mit einem Millionenpreis versehene Limited Edition die finale Serie des Zonda ist? Also ganz bestimmt. Diesmal wirklich! Versprochen!! Ehrenwort!!! Wissen sie es? Wir haben inzwischen aufgehört zu zählen. Doch nun tun sie es wieder. Beziehungsweise: Sie lassen jemanden verlauten, dass es sich diesmal um den finalen Vertreter der bereits 1999 aufgelegten Baureihe handelt. Nun behauptet das Design-Studio LMM, das ihm die Ehre zuteil wurde, den allerletzten Zonda überhaupt entworfen zu haben.

01/2022, Pagani Zonda 760 Roadster LMM Edition
LMM Design / Instagram
Keine Fehler erlaubt: Der 7,3-Liter-V12 muss mit perfektem Augenmaß eingepasst werden.

LMM Design – nie gehört? Ging uns auch so. Aber wer sich auf der Internetseite des Unternehmens umsieht, zweifelt sofort an der eigenen Auto-Expertise. Die Londoner wollen nämlich bereits Autos für Sportwagen-Größen wie Bugatti, Lamborghini, SSC North America und Koenigsegg gestaltet haben. Oder besser: DER Londoner, denn hinter LMM verbirgt sich der Nachwuchs-Designer Harry Poore, der die Firma erst 2019 gegründet und sich auf die Auto-Modellierung sowie grafische Darstellung von Auto-Designs in 3D spezialisiert hat.

Teaserbild auf Instagram

Nun hat Poore als die Gelegenheit, für Pagani den – sorry, wir wiederholen uns – letzten Zonda zu gestalten. Das feiert LMM Design groß auf Instagram mit einem Teaserbild, das die Sonderedition ankündigt. "LMM Design hatte das Vergnügen, die vollständige Spezifikation für den Pagani Zonda 760 Roadster zu gestalten", steht da zu lesen. "Dieser brandneue Zonda beendet die Produktion eines der kultigsten Autos, die je gebaut wurden." Man sei sehr stolz, jedes Detail des Autos zusammen mit dem neuen Besitzer entworfen zu haben. Um die Ernsthaftigkeit des Unterfangens zu verdeutlichen, ist der Post mit Bildern aus der Pagani-Produktion garniert, die zeigen sollen, dass das Auto bereits gefertigt wird.

Pagani Zonda 760 LH Hamilton
Mehr Motorsport

Setzen wir einmal voraus, dass die Bekanntmachungen von LMM Design stimmen, dann handelt es sich bei diesem Auto um ein weiteres Exemplar der 760er-Sonderserie. Diese Zondas sind nach konkreten Kundenvorgaben produzierte Einzelstücke mit Coupé- oder Roadster-Karosserie, die auf bestehenden Zonda-Chassis aufgebaut werden. Bisher existieren etwa zwei Dutzend dieser Autos. Eines wurde beispielsweise für Lewis Hamilton maßgeschneidert, doch der Formel-1-Rekordweltmeister will es derzeit verkaufen.

7,3-Liter-V12 mit 760 PS

Optisch gehen die Vertreter der 760er-Serie zwar teils stark auf Distanz zueinander, technisch gleichen sie sich jedoch. So kommt der legendäre AMG-V12-Saugmotor jeweils in der 7,3-Liter-Konfiguration mit den namensgebenden 760 PS und einem maximalen Drehmoment von 780 Newtonmetern zum Einsatz. Stärker ist im Zonda-Universum nur der Revolucion mit 800 PS. Übrigens hieß es bereits bei dessen Premiere im Sommer 2013, dies sei die letzte Sonderedition des Zonda. Wie man sich doch täuschen kann!

Umfrage

14726 Mal abgestimmt
Zonda oder Huayra: Welches Pagani-Modell mögen Sie lieber?
Den Zonda. Er ist einfach das extremere Auto.
Den Huayra. Er ist noch schneller und sogar komfortabler.

Fazit

Sie merken es: Dieser Artikel weist viele Konjunktive auf. Wir sind einfach gebrannte Kinder, wenn es um letzte Sonderserien aus dem Hause Pagani geht. Hinzu kommt, dass die Seriosität des LMM-Design-Studios schwer einzuschätzen ist. Zumal sich Pagani selbst auf keinem seiner Kanäle zu dem Auto, das angeblich der wirklich finale Zonda sein soll, äußert. Also bleiben Zweifel angebracht. Zumindest so lange, bis wir das Supercar tatsächlich auf der Straße oder bei einer exklusiven Veranstaltung sehen.

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige BMW M2 Coupé Erlkönig Neuer BMW M2 (G87) ab 2022 Kleiner M3 mit über 400 PS

Das „M“ prangt auch künftig am Top-2er von BMW.

Pagani Zonda
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Pagani Zonda
Mehr zum Thema Kleinserienhersteller
12(2021, Radical SR3 XX und SR10 MY 2022
Neuheiten
12/2021, Radford Type 62-2 mit Jenson Button auf der Rennstrecke
Neuheiten
06/2021, RML Short Wheelbase
Neuheiten
Mehr anzeigen