Porsche 550ne Volkswagen / Walter de Silva via Instagram
Porsche 550ne
Porsche 550ne
Porsche 550ne
Porsche Vision Spyder 13 Bilder

Porsche 550ne: 12 Jahre lang ein Geheimnis

Porsche 550ne 12 Jahre lang ein Geheimnis

Ende 2020 hatte Porsche diverse Conceptcars aus den vergangenen Jahren vorgestellt. Der 550one fehlte in dieser Sammlung. Nun hat Walter de Silva, bis 2015 für das Design des VW-Konzerns verantwortlich, die Studie enthüllt.

Via Instagram erblickte der 550ne aus dem Jahr 2008 das Licht der Welt als Hommage an den Porsche 550 Spyder von James Dean. Der Auftraggeber: Kein geringerer als VW-Konzernboss Ferdinand Piëch

Porsche Prototypen Collage
Politik & Wirtschaft

Und da Piech-Wünsche im VW-Konzern Befehlen gleichkamen, begann de Silva mit der Arbeit an dem modernen "Little Bastard", ohne jedoch das Original zu kopieren – bis auf die silberne Lackierung. Das Modell erinnert entfernt an den Boxster, zeigt an der Front runde Scheinwerfer und eine aggressivere Schürze. Die Außenspiegel thronen auf filigranen Speichen an der Türbrüstung. In der Seitenansicht fallen die versenkbaren Türgriffe sowie kleiner Sicken und drei Luftschlitze am hinteren Kotflügel auf. Das Heck mitsamt der zentralen Auspuffendrohre und Diffusor verfügt über einen ausfahrbaren Spoiler, kleine aufrechtstehende Leuchten und eine Motorabdeckung mit fünf Lüftungsschlitzen in Doppelreihe.

Der Macan kam dem Porsche 550ne in die Quere

Das komplett fertige Interieur zeigt ein unten abgeflachtes Dreispeichen-Sportlenkrad vor einem Cockpit mit Anzeigen in tiefen Tuben. In der breiten Mittelkonsole, die ein wenig an den Audi R8 erinnert, ist ein Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut. Hingucker im Inneren sind die teillackierten Türinnenseiten mit den Zuziehschlaufen.

Und der Mittelmotor? Hierzu gibt es leider keine Angaben. Und warum ging der Porsche 550ne nie in Serie? Ihm kam nach Angaben der italienischen Zeitung "Quattroruote" der dringend benötigte kleine SUV namens Macan in die Quere. Also wurde der kleine Bastard versteckt, bis heute.

Umfrage

3961 Mal abgestimmt
Welches Modell hätten Sie bevorzugt?
Porsche 550ne
Porsche Macan

Fazit

Es ist immer wieder erstaunlich, was sich in den Katakomben der Autohersteller für Studien verbergen. Zuletzt hatte Porsche eine Vielzahl von Conceptcars, die bisher nie gezeigt wurden, präsentiert. Nun setzt Ex-VW-Designer Walter de Silva noch einen drauf und lüftet ein 12 Jahre lang gehütetes Geheimnis.

Porsche 550
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Porsche 550
Mehr zum Thema Sportwagen
Bermat GT
Neuheiten
Porsche Sitze 3D-Druck
Neuheiten
AC Schnitzer BMW M3 G80 Tuning
Tuning
Mehr anzeigen