Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher Bonhams
Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher
Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher
Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher
Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher 13 Bilder

Spottpreis: Schumachers C 63 AMG aus 2010 versteigert

Schumis Kombi aus 2010 weit unter Schätzpreis Schumachers C 63 erzielt Spottpreis

Das Auktionshaus Bonhams hat Schumachers Ex-Dienstwagen versteigert. Das Mercedes-Benz C63 AMG T-Modell sollte zwischen 50.000 und 100.000 Euro bringen, bleib aber weit unter den Erwartungen. Ein Jahr war der Wagen in Schumachers Besitz.

Für die Fans von Michael Schumacher kam das Christkind bereits am 23. Dezember 2009 ins Haus und legte das Weihnachtsgeschenk unter den Tannenbaum. Der Rekordweltmeister verkündete überraschend sein Comeback als Fahrer, um für das neu gegründete Formel-1-Team von Mercedes an den Start zu gehen. Logisch, dass er als langjähriger Ferrari-Mitarbeiter nicht mehr mit dem springenden Pferd auf dem Auto zu öffentlichen Veranstaltungen fahren konnte. Deshalb lieferte Mercedes dem 91-fachen Grand-Prix-Sieger ein C63 AMG T-Modell als Dienstwagen aus, der jetzt in Paris versteigert wurde. Das Auktionshaus Bonhams bietet den Power-Kombi dort an.

Ford GT von Tim Allen
Sportwagen

C63 AMG aus 2010

Zugelassen war der Geschäftswagen ab Januar 2010 auf die Mercedes-Benz AG in Schlieren. Das ist logisch, schließlich leben Schumacher und seine Familie seit Mitte der 1990er-Jahre in der Schweiz. Bis zum 28. Juli 2010 war der Kombi im Besitz von Michael Schumacher. Von 2011 bis 2015 gehörte das Fahrzeug einem Schweizer, der für die meisten der gefahrenen 151.894 Kilometer verantwortlich war. Mit einem Zählerstand von 146.278 Kilometern übernahm ein Mercedes-Ingenieur aus Deutschland im Jahr 2015 den C63 AMG. Er legte zirka 1.000 Kilometer mit dem Kombi zurück. Der aktuelle Eigentümer nutzte das Auto hauptsächlich in den Sommermonaten und kümmerte sich um alle notwendigen Serviceleistungen, wie Bonham angibt. Diese führten jeweils Vertragswerkstätten von Mercedes durch. Im März 2021 erhielt der AMG die Prüfplakette beim TÜV ohne Beanstandung.

Mercedes-Benz C63 AMG von Michael Schumacher
Bonhams
Ein gutes halbes Jahr war der AMG in Schumachers Besitz.

V8-Motor und 6,2 Liter Hubraum

Unter der Haube des C63 rauscht der bärige V8-Sauger mit einem Hubraum von 6,2 Litern. Der generiert 457 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Nm. Für mehr als 20.000 Euro erhielt der AMG eine große Liste an Extras. Der schwarze Mercedes sollte nach Einschätzung von Bonhams zwischen 50.000 und 100.000 Euro bringen. Die Bieter hatten ihre Hände allerdings nicht so locker am Geldbeutel. Am Ende ging der Power-Kombi für schlappe 27.600 Euro an seinen neuen Besitzer.

Hamilton & Schumacher - GP Monaco 2012
Wilhelm
Siebenfache Weltmeister unter sich: Michael Schumacher und sein Mercedes-Nachfolger Lewis Hamilton.

Mercedes-Ehe kein Erfolg

So charmant das Comeback für Fans des Rekordweltmeisters auch war, an den Erfolg vergangener Jahre konnten weder Schumacher noch Mercedes anknüpfen. In drei Jahren sprang lediglich ein Podest für den wohl bekanntesten Angestellten des Unternehmens heraus. Das lag aber weniger an Schumacher, sondern eher an den bescheidenen Boliden. Erst im Jahr 2014 startete das Team richtig durch. Schumacher hatte Ende 2012 im Alter von 43 Jahren seine Karriere endgültig beendet.

Umfrage

10619 Mal abgestimmt
Neu- oder Gebrauchtwagen: Was würden Sie sich kaufen?
Einen Neuwagen. Ich kaufe ja auch keine Second-Hand-Klamotten.
Einen Gebrauchtwagen. Er ist ja nicht schlechter, nur weil er schon benutzt wurde.

Fazit

Das Auktionshaus Bonhams hat den von Michael Schumacher gefahrenen Dienst-Kombi Mercedes-AMG C 63 versteigert. Die Historie des AMG ist belegt, trotzdem brachte das Auto der Formel-1-Legende deutlich weniger Geld ein, als erwartet. Statt der bis zu 100.000 geschätzten Euro, musste der Käufer am Ende nur 27.600 Euro bezahlen.

Mittelklasse Gebrauchtwagen VW Passat B3 Harlekin USA Verkauf VW Passat (B3) Harlekin zu verkaufen Biederer Kombi als Hingucker

In den USA verkauft ein Privatmann seinen Harlekin-Passat.

AMG Mercedes C-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über AMG Mercedes C-Klasse
Mehr zum Thema AMG
Alfa Romeo - Technik - GP Miami 2022
Aktuell
Charles Leclerc - GP Miami 2022
Aktuell
Red Bull - GP Miami 2022
Aktuell
Mehr anzeigen