Jaguar S-Type 4.2, Frontansicht Archiv
Jaguar S-Type 4.2, Frontansicht
Jaguar S-Type V8, Seitenansicht
Jaguar S-Type V8, Motor
Jaguar S-Type 4.2, Heckansicht
Jaguar S-Type 4.2, Cockpit 9 Bilder

Jaguar S-Type 4.2 ab 8.500 Euro

Unscheinbarer Burnout-Jaguar

Lassen wir doch einfach mal die ganze Briten-Folklore, überladen mit Leder, Edelhölzern und Chrom, beiseite. So ein Jaguar S-Type ist ja schließlich auch nur ein Auto, eines mit Standardantrieb – also eines, das durchaus in die Niederungen des schieren Fahrspaßes, basierend auf qualmenden Hinterrädern und schwänzelndem Heck, geführt werden darf.

Und deshalb will ich Sie auch gar nicht lange mit den faden V6-Motorisierungen langweilen, auch nicht den famosen 2,7-Liter-Diesel loben, schließlich kauft man sich nicht einen potenziellen Youngtimer, um im täglichen Betrieb Geld zu sparen. Und der Kompressor-V8? Hm, vielleicht doch arg ungestüm.

Besser eine S-Type ab 2002

Um dennoch nicht unnötig viel Kohle in die Wartung zu investieren, sollte die Wahl lieber auf einen Jaguar S-Type V8 nach der Modellpflege 2002 fallen, obendrauf gibt's den vom AJ28 zum AJ34 weiterentwickelten V8-Motor, nun mit 4,2 statt 4,0 Liter Hubraum, denn davon kann man ja nie genug haben. Traktion dagegen schon, schließlich entwickelt das sehr kultivierte Triebwerk ein maximales Drehmoment von 411 Newtonmetern.

Ab Werk versucht die Regelelektronik des Jaguar S-Type, die Kraft zu bändigen, was im Winter gerne mal zum Stillstand führt. Also abschalten, dann wird's lustig. Noch lustiger wäre ein mechanisches Sperrdifferenzial, doch ein Anruf beim Spezialisten Drexler in Niederbayern bringt Ernüchterung: "Sorry, machen wir nur für den E-Type".

Irgendwie würde es schon klappen mit dem Sperrdifferenzial

Aber: Gehäuse und Aufnahmen für das Differenzial entsprechen dem des Plattformspenders Lincoln LS, der sich diese Bauteile vom Ford Mustang lieh. Und der hat ja ... Also ab in die Niederungen des Fahrspaßes. Von mir aus auch mit Stil.

Technische Daten

Jaguar S-Type 4.2 V8 Executive
Grundpreis 58.900 €
Außenmaße 4905 x 1818 x 1447 mm
Kofferraumvolumen 400 bis 810 l
Hubraum / Motor 4196 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 219 kW / 298 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 11,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Oldtimer Kaufberatung Jaguar S-Type V8, Jaguar S-Type V8 in der Kaufberatung Überschaubares Risiko

Der Retro-Jaguar ist ein Kauf mit überschaubarem Risiko.

Jaguar S-Type
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Jaguar S-Type
Mehr zum Thema Youngtimer
Toyota Supra MK4 Spoiler Klassiker
Kaufberatung
Porsche Cayenne, Exterieur
Kaufberatung
BMW 316i E36 Unvernünftiger Kauf
Kaufberatung