Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto Ford
Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto
Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto
Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto
Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizeiauto 11 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ford F-150 Lightning Pro SSV: Polizei unter Strom

Ford F-150 Lightning Pro SSV Polizei unter Strom

US-Polizeidienste können künftig auch den Ford F-150 Lightning als Dienstfahrzeug nutzen. Ford hat die Polizeivariante seines Elektro-Pick-ups vorgestellt.

In seiner Verbrennervariante schiebt der Ford F-150 schon lange Dienst bei verschiedenen US-Polizeidienststellen. Jetzt offeriert Ford auch den F-150 Lightning – also die Elektroversion – im Polizei-Outfit. Der F-150 Lightning Pro SSV (Special Service Vehicle) kombiniert die Vorteile eines elektrischen Antriebsstrangs mit den polizeispezifischen Innenausstattungs-Merkmalen des bewährten F-150 Police Responder.

Ausstattung bekannt, Frunk punktet

Entsprechend zeigt sich der Polizei-Lightning bestückt mit Sondersitzen. Die tragen einen extrem reißfesten Stoffbezug und eine reduzierte Polsterung, um den Ein- und Ausstieg mit Waffenholster zu erleichtern, sowie Stahlplatten in der Rückenlehne als Absicherung gegen Angriffe von der Rückbank. Die zeigt sich mit pflegeleichtem Vinyl überzogen, ebenso wie der Kabinenboden. Komplett mit der obligatorischen Polizeitechnik gefüllt präsentiert sich die Mittelkonsole. Erhalten bleiben das Digital-Cockpit und der Touchscreen auf der Armaturentafel. Auf dem Dach macht der Signalbalken mit seinen Warnleuchten der Umgebung klar, wer hier elektrisch ansurrt. Der Rammbügel an der Front dient für gröbere Einsätze.

05/2021, Ford F-150 Lightning Pro Elektro-Pickup
E-Auto

Geradezu ideal für den Polizeieinsatz ist der Frunk. In den Kofferraum unter der Fronthaube passt die komplette Polizei-Zusatzausrüstung beispielsweise zur Absicherung von Unfällen. Auch ist sie hier extrem leicht zugänglich. Leuchten und Lampen können von der dort platzierten Steckdose aus betrieben werden. Eine weitere Stromquelle auf der Ladefläche bietet zusätzliche Anschlussmöglichkeiten von externen Verbrauchern.

Beide Antriebsversionen verfügbar

Beim Antrieb vertraut die Polizei-Variante des F-150 Lightning auf die 452 PS und 1.050 Nm starke Standard-Version, die entsprechend eine Reichweite von bis zu 370 Kilometern mitbringt. Für powerorientierte Gesetzeshüter ist auf Wunsch ist auch die 580-PS-Version zu haben. Den Sprint von null auf 100 km/h soll der Polizei-Pick-up in knapp vier Sekunden schaffen. Viel wichtiger sei aber, dass der Lightning die Betriebs- und Wartungskosten gegenüber den Verbrenner-Versionen deutlich senken soll. Eingebunden in die Ford Pro-Telematik-Plattform sollen die Polizei-Flotten – Verbrenner und Elektroautos – so gesteuert werden können, dass immer genug Einsatzfahrzeuge bereitstehen.

Umfrage

2565 Mal abgestimmt
Würden Sie als Fuhrparkverantwortlicher für die Polizei Elektroautos anschaffen?
Auf jeden Fall - schließlich ist auch die Polizei an technischem Fortschritt interessiert.
Nein, die sind doch für den harten Polizeialltag noch viel zu unpraktisch.

Fazit

Ford rüstet seinen Fuhrpark an potenziellen Polizeiautos um den F-150 Lightning auf. Der Elektro-Pick-up soll vor allem bei den Kosten punkten.

Zur Startseite
Tech & Zukunft Alternative Antriebe Magnetschwebe-Auto Magnet-Schwebe-Autos mit bis zu 230 km/h Reifenhersteller hassen diesen Trick

In China testen Ingenieure, Fahrzeuge mit Magneten schweben zu lassen.

Ford
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Pickups
Ram 2500 Rebel Pickup Modelljahr 2023
Neuheiten
Tesla Cybertruck schwimmfähig
E-Auto
Velocity Custom Ford F-250 Restomod-Umbau
Restaurierung
Mehr anzeigen