Toyota Project Portal Brennstoffzellen Truck Lkw Toyota
Renault Teaser Wasserstoff-Verbrenner Conceptcar
Yamaha Wasserstoff-V8 für Toyota
Yamaha Wasserstoff-V8 für Toyota 49 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Toyota: Wasserstoffmotoren für Lkw

Wasserstoffmotoren für Lkw Toyota kooperiert mit Isuzu, Hino und Denso

Die Partner haben jetzt die Planung und Grundlagenforschung zu Wasserstoff-Verbrennungsmotoren aufgenommen.

Während Lkw-Bauer wie Daimler oder die VW-Traton-Gruppe für die Zukunft auf reine Elektromobilität setzen, will der japanische Autogigant Toyota auf dem Weg in die Klimaneutralität Wasserstoffmotoren für schwere Nutzfahrzeuge entwickeln. Toyota hat dazu gemeinsam mit den Nutzfahrzeugherstellern Isuzu und Hino, dem Zulieferer Denso und der Commercial Japan Partnership Technologies Corporation (CJPT) die Planung und Grundlagenforschung zu den Verbrennungsmotoren aufgenommen. Sie verwenden Wasserstoff statt konventionellem fossilem Diesel-Kraftstoff und stoßen dadurch keine CO2-Emissionen aus.

11/2021, Toyota Corolla Rennwagen mit Wasserstoff-Verbrennungsmotor
Alternative Antriebe

Toyota testet bereits Wasserstoffverbrenner

Der Automobilhersteller testet die Technik bereits seit Mai 2021 in der japanischen Super Taikyu Rennserie. Die Japaner setzen aber nicht ausschließlich auf Wasserstoff-Verbrenner. Je nach Anforderung, Region und Einsatzzweck entwickelt Toyota auch Hybrid- und Plug-in-Hybridfahrzeuge sowie reine Elektroautos und Brennstoffzellenmodelle. Wasserstoffmotoren sind hier nur eine weitere Option, um den CO2-Ausstoß zu minimieren. Der Automobilhersteller testet die Technik bereits seit Mai 2021 in der japanischen Super Taikyu Rennserie.

10/2020, Toyota Hino Brennstoffzellen Lkw USA
E-Auto

Mit Partner Hino entwickelt Toyota bereits Lkw, die Wasserstoff in Kombination mit einer Brennstoffzelle als Antrieb nutzen. Erste Prototypen fahren bereits seit 2021 in den USA. Der elf Meter lange Lkw mit 25 Tonnen Gesamtgewicht soll mit einer Wasserstoff-Tankfüllung 600 Kilometer schaffen.

Umfrage

7194 Mal abgestimmt
Wasserstoffantrieb im Lkw – welche Technik favorisieren Sie?
Die Brennstoffzelle
Den Wasserstoff-Verbrennungsmotor

Fazit

Toyota gibt den Verbrennungsmotor nicht auf, auch nicht in schweren Lkw. Die Japaner wollen zusammen mit Partnern auch für den Nutzfahrzeugbereich Wasserstoff als Treibstoff für klimafreundliche Verbrennungsmotoren nutzen. Entsprechende Grundlagenforschungen wurden jetzt angeschoben.

Zur Startseite
Tech & Zukunft Alternative Antriebe Mercedes EQE 350+ C300e C300d auf Autobahn mit Höhenprofil und Route für Effizienzfahrt Sifi Cassis Verbrauchsvergleich Mercedes EQE, C300e, C300d Verbrenner brauchen 10 Mal mehr Energie fürs Klima

Die E-Maschine allein macht Plug-In- und Mildhybride nicht sparsam.

Toyota
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Toyota
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Zeekr 009
E-Auto
Tesla Cybertruck Weltpremiere Pickup
E-Auto
08/2022, Meyers Manx 2.0 Electric Buggy mit Elektroantrieb
E-Auto
Mehr anzeigen