Michelin Uptis luftloser Reifen Michelin

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Michelin Uptis: Luftloser Reifen soll 2024 kommen

Michelin Uptis Konzeptreifen Luftloser Reifen soll 2024 kommen

Michelin hat jetzt den zusammen mit GM entwickelten Konzeptreifen Uptis vorgestellt. Mit seinem luftlosen Konzept soll er Pannenschutz und Komfort verbinden.

Seine Weltpremiere feierte der Uptis getaufte Konzeptreifen jetzt auf dem Weltgipfel für nachhaltige Mobilität Movin’On in Montreal. Uptis steht dabei für „Unique Puncture-proof Tire System“.

Der seriennahe, luftlose Konzeptreifen soll nahezu unfehlbaren Pannenschutz mit hervorragenden Fahreigenschaften und hoher Energieeffizienz kombinieren. Der Prototyp ist bereits auf dem Elektro-Pkw Chevrolet Bolt im Testeinsatz. Noch dieses Jahr sollen erste Versuche im öffentlichen Straßenverkehr in Michigan folgen. Der Marktstart des Michelin Uptis auf den ersten Pkw-Modellen ist für 2024 geplant.

Absolut wartungsfrei

Die extrem leichte Rad-Reifen-Kombination besteht aus einer fest verbundenen Einheit aus Aluminium, Kompositmaterialien und Gummilauffläche. Beim Michelin Uptis ist die leichte Aluminiumfelge über flexible, hochresistente Kunststoffspeichen untrennbar mit der profilierten Lauffläche verbunden. Die widerstandsfähigen Speichen aus Polyesterharz und Glasfaser sorgen für ausgezeichnete Tragfähigkeit und wirken schwingungsdämpfend im Fahrbetrieb. Das Profil soll gewohnten Fahreigenschaften von konventionellen Michelin Pkw-Premiumreifen bieten.

Da der Uptis völlig ohne Luftdruck auskommt, ist er pannensicherer als konventionelle Reifen. Montiert wird er wie ein herkömmliches Rad. Zudem benötigt er keine Luftdruckkontrolle und ist damit praktisch wartungsfrei.

Michelin Uptis luftloser Reifen
Michelin
Michelin Uptis luftloser Reifen Michelin Uptis luftloser Reifen Michelin Uptis luftloser Reifen Michelin Uptis luftloser Reifen 5 Bilder
Tech & Zukunft Werkstatt Unterboden-Check Unterboden-Check bei Gebrauchten So erkennen Sie Gebrauchtwagen-Blender

Wie gut ein Auto ist, zeigt der Unterboden. Wie Sie den ohne Bühne prüfen.

Mehr zum Thema Autoreifen
Reifen Zahlen Zeichen Wissen Michelin Pilot Sport 5
Technik erklärt
Moove Podcast EP82 Daniel Bäuning Continental E-Auto-Reifen
Moove
Radwechsel
Reifen
Mehr anzeigen