Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody Prior Design
Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody
Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody
Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody
Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody 16 Bilder

Prior Design Widebody-Kit für Hyundai i30 N

Prior Design Widebody Hyundai i30 N Rallye-Look für 4.000 Euro

Prior Design gestaltet den beliebten Kompaktsportler Hyundai i30 N um einiges aggressiver. Dank Widebody sieht der Koreaner aus wie ein Rallye-Renner – und das zum vergleichsweise günstigen Preis von knapp 4.000 Euro.

Nicht nur bei preissensitiven Kompaktsportwagen-Kunden erfreut sich der Hyundai i30 N großer Beliebtheit. Die Formel aus günstiger Anschaffung (ab 32.200 Euro), satter Leistung (275 PS als "Performance") und sportlichen Extras wie Zwischengas-Automatik, Vorderachssperre und Klappenabgasanlage zieht. Eigentlich keine Überraschung. Hyundai stellt den Fahrspaß in den Vordergrund, tritt aber nicht ganz so krawallig auf, wie etwa ein Renault Mégane R.S. oder ein Honda Civic Type R.

Krawall aus Glasfaser

Wer an diesem Umstand etwas zu ändern gedenkt, darf sich vertrauensvoll an den Tuner Prior Design wenden. Die Widebody-Spezialisten aus Kamp-Lintford haben ein spektakuläres Set aus Anbauteilen für das Vorfacelift-Modell aufgelegt, das sowohl der Standard-Version mit 250 PS als auch der Performance-Variante mit 275 PS übergezogen werden kann. Die Teile sind aus einem Glasfaser-Verbundmaterial gefertigt und sollen sowohl eine kostengünstige Lackierung als auch einen kostengünstigen Anbau ermöglichen. Auch, weil die einzelnen Elemente zusätzlich angebracht werden, anstatt die Originalteile zu ersetzen. Das spart Arbeitszeit.

Prior Design Tuning Hyundai i30 N Widebody
Prior Design
Die Verbreiterungen werden auf die Originalteile aufgesetzt, die Rotiform-Felgen kosten extra.

Das komplette Set aus Frontspoiler, Frontrahmen, Front- und Heckverbreiterung, sowie Diffusor und Dachspoiler bietet Prior Design in unlackierter Form für 3.999 Euro an. Farbe, Anbau und auch die abgebildeten Rotiform-Felgen (375 Euro pro Felge) gibt es gegen Aufpreis. Für die optische Verwandlung in einen waschechten Rallye-Feger ist das schon eine Ansage. An der Leistung schraubt Prior Design nicht.

Umfrage

969 Mal abgestimmt
Was halten Sie von dem Look?
Endlich die Optik, die das Auto verdient!
Understatement gefällt mir besser.

Fazit

Prior Design gleicht das Aussehen des i30 N seiner sportlichen Leistungsfähigkeit an. Das Breitbau- und Aerodynamik-Kit gibt es ab 3.999 Euro, zuzüglich Lackierung und Montage.

Hyundai i30
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai i30
Mehr zum Thema Kompaktklasse
VW Golf VIII Infotainment Bug Software
Kompakt
VW Golf I Cabrio 1.8, Exterieur
Restaurierung
Honda Civic Type R Crate Engine, 2021
Kompakt