Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
5/2021, Seres SF5 Bernd Conrad

Übernimmt Huawei einen Autohersteller?

Übernimmt der Handyhersteller die Marke Seres? Huawei verkauft Autos

Der chinesische Technologiekonzern Huawei drängt mit Nachdruck als Systempartner und Zuliefer ins Autogeschäft. Auch die Übernahme einer Elektroautomarke ist im Gespräch.

Ein mögliches Apple Car wird seit vielen Jahren in der Branche diskutiert. Konkrete Pläne und Informationen über einen Einstieg des kalifornischen Technologiekonzerns ins Autogeschäft gibt es aber nach wie vor nicht. Es hat den Anschein, dass der chinesische Kontrahent Huawei hier einige Schritte weiter ist.

Auf der Messe Auto Shanghai feierten einige Modelle, darunter die Elektrolimousine Arcfox αS, mit dem Zusatz "Huawei inside" Premiere. Das vor allem durch seine Smartphones international bekannte Unternehmen liefert Lidar-Sensoren und Software für autonome Fahrfunktionen, Chips und die zentrale Softwareplattform zu.

Elektro-SUV Seres SF5 als erstes Huawei-Auto?

Die Bestrebungen von Huawei gehen aber über die Rolle als Zulieferer und Systempartner hinaus. Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, will Huawei die Mehrheit an einem Automobilhersteller übernehmen. Im Fokus stehen dabei wohl kleinere Hersteller, die sich auf Elektroautos konzentrieren.

Dem Bericht zufolge sind die Planungen zur Übernahme von Chongqing Jinkang New Energy Automobile, einer Tochtergesellschaft von Chongqing Sokon, weit gediehen. Der Markenname der Autos lautet Seres. Importeur Indimo Automotive vertreibt aktuell den elektrisch angetriebenen Kompakt-SUV Seres 3 auch in Deutschland. Das größere Modelle Seres SF5. Eine Kooperation besteht bereits. Der SF5 wird in China bereits als Seres Huawei Smart Selection SF5 angeboten und auch in Showrooms der Elektronikmarke ausgestellt.

Fazit

Noch bevor ein mögliches Apple Car konkret wird, dürfte Huawei den amerikanischen Kontrahenten bei der Realisierung eigener Autoprojekte überholt haben. Der Elektro-SUV Seres SF5 wird in China mittlerweile von Huawei verkauft, außerdem wird wohl eine Übernahme des Autoherstellers angestrebt.

Mehr zum Thema Elektroauto
Tesla Model 3, Exterieur
Politik & Wirtschaft
10/2021, Tesla Supercharger
Alternative Antriebe
Skoda Azubicar Kamiq
Neuheiten
Mehr anzeigen