Mercedes E-Klasse Facelift, Limousine Dirk Weyhenmeyer
Mercedes E-Klasse Erlkönig
Mercedes E-Klasse Erlkönig
Mercedes E-Klasse Erlkönig
Mercedes E-Klasse Erlkönig 17 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rückruf Mercedes E-Klasse, GLE, GLB und GLC

Rückruf Mercedes E-Klasse, GLE, GLB und GLC Motorschäden drohen

Mercedes muss die E-Klasse (BR 213), den GLE (BR 167), sowie GLB (BR 247) und GLC (BR 253) wegen eines Problems mit der Kurbelwelle in die Werkstätten rufen.

Dieses Bauteil kann so Mercedes auf Anfrage von auto-motor-und-sport.de "nicht den Spezifikationen entsprechen". Unter hohen Lasten sei die Dauerhaltbarkeit der Kurbelwelle beeinträchtigt. "In der Folge könnte ein plötzlich auftretender Motorschaden und damit ein Vortriebsverlust nicht ausgeschlossen werden." Bei dem Motor handelt es sich um den Vierzylinder-Diesel OM 654.

In Deutschland nur 43 Modelle betroffen

Während weltweit 149 Fahrzeuge von dem Mangel betroffen sind, liegt die Anzahl der Fahrzeuge in Deutschland bei lediglich 43, die aus dem Produktionszeitraum 22.7.2020 bis 9.12.2020 stammen. Unfälle mit Personen- oder Sachschäden sind nicht bekannt, das Problem ist nach Kundenbeanstandungen sowie bei internen Qualitätskontrollen aufgefallen.

Mercedes Rueckruf Motorsteuerung Dezember 2021 C-Klasse W 206
Sicherheit

Bei den Modellen wird nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg (Rückrufnummer: 0195006) der "Motor erneuert", näher spezifiziert auch Mercedes diesen Umstand nicht. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos. Die Dauer des Werkstattaufenthalts konnte Mercedes nicht beantworten. Der Autobauer hat eine Kundenhotline geschaltet (00800 / 12777777)

In einer weiteren Rückrufaktion muss Mercedes die A-Klasse und den GLB wegen Korrosion an einem Integralträger der Vorderachse zurückrufen. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die ersten Erlkönige der neuen E-Klasse.

Umfrage

Beeinflussen Rückrufe Ihr Kaufverhalten?
12958 Mal abgestimmt
Ja
Nein

Fazit

E-Klasse, GLE, GLB und GLC: Bei diesen vier Modellen droht die Kurbelwelle einen Motorschaden am OM-654-Diesel-Vierzylinder zu verursachen. Der Motor wird, so das Kraftfahrtbundesamt "erneuert". In Deutschland sind von dem Mangel nur 43 Fahrzeuge betroffen.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Alpina B7 2020 Auslaufmodelle Diese Autos haben uns verlassen

Es gibt verschiedene Gründe, warum Automodelle eingestellt werden.

Mercedes GLB
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes GLB
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Kia Sorento Modelljahr 2022 neues Logo
Sicherheit
Ford Bronco Sport
Sicherheit
Nikola Tre BEV 4x2
Sicherheit
Mehr anzeigen