McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022 McLaren
McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022
McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022
McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022
McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022 7 Bilder

McLaren: Spezial-Design für Singapur und Suzuka

Neue McLaren Spezial-Lackierung Rosa Akzente für Asia-Wochen

GP Singapur 2022

McLaren wird mit einer speziellen Lackierung bei den nächsten beiden Rennen in Singapur und Suzuka antreten. Das traditionelle Papaya-Orange bekommt dabei einige rosa Akzente verpasst.

Dass Teams ihre Autos bei ausgewählten Rennen in ein spezielles Design hüllen, sieht man immer häufiger in der Formel 1. McLaren hat bereits gute Erfahrung mit Sonderlackierungen gemacht. Der Gulf-Look vergangene Saison in Monte Carlo hat in der Szene für viel Aufmerksamkeit und Begeisterung bei den Fans gesorgt.

In dieser Saison hielt sich der Traditionsrennstall bisher aber mit auffälligen Umlackierungen zurück. Doch das wird sich in den kommenden Wochen ändern. Zu den beiden Asien-Rennen in Singapur und Suzuka erstrahlt der MCL36 in einem stark veränderten Design.

Verantwortlich für die Aktion ist Teamsponsor OKX. Die Crypto-Börse lässt nicht nur sein Logo auf viele prominenten Stellen des Autos kleben, sondern versucht sich nun mit einer Änderung des kompletten Fahrzeug-Designs besonders in Szene zu setzen. Der neue Look wird übrigens auch im offiziellen Rennspiel "F1 2022" auswählbar sein.

McLaren - Spezial-Lackierung - GP Singapur & GP Japan 2022
McLaren
Die OKC-Logos sind über das ganze Auto verteilt.

Futuristisches Design in Pink und Orange

Dabei wird das bekannte Papaya-Orange auf der Außenhülle durch pinkfarbene Akzente ergänzt. Die Carbon-Haut wird außerdem noch durch futuristische Illustrationen geschmückt, die im Design des Computerspiels "Cyberpunk" gehalten sind. Das soll an die neuen Technologien erinnern, für die Singapur und Japan bekanntlich stehen.

Nicht nur die Autos bekommen einen neuen Look, auch bei den Rennoveralls der Piloten hat McLaren Hand angelegt. Hier wurde das OKX-Logo prominent in Rosa auf die Brust genäht. Damit sich auch die Fans an der Aktion beteiligen können, soll im gleichen Design auch noch ein T-Shirt für den McLaren Merchandising-Shop aufgelegt werden.

In der Galerie zeigen wir Ihnen den verwandelten McLaren aus allen Perspektiven.

Zur Formel-1 Startseite
Formel 1 Aktuell Daniel Ricciardo - McLaren - GP Abu Dhabi 2022 - Formel 1 Interview mit Daniel Ricciardo „McLaren hat meine Schwächen aufgedeckt“

Daniel Ricciardo spricht offen über sein Scheitern bei McLaren.

Mehr zum Thema GP Japan (Formel 1)
Pierre Gasly - Alpha Tauri - GP Japan 2022 - Suzuka
Aktuell
Red Bull - GP Japan 2022
Aktuell
Mick Schumacher - GP Ungarn 2022
Aktuell
Mehr anzeigen