12 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Mercedes E 400 d All-Terrain im Test: Zwischen Kombi und SUV

Zu Unrecht wenig beachtet, kurvt diese Variante zwischen Kombi und SUV herum – jetzt auch mit 340-PS-Diesel. Test.

10/10 Punkte Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ (2017) im Test: Neuauflage der Power-Limousine

Der neue Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ macht endgültig Schluss mit der Dragster- Häme: Die Power-Limousine von Mercedes-AMG beherrscht Kurven – ganz nach Wunsch mit oder ohne Drift. Wir haben den 610-PS-Schwaben getestet.

10/10 Punkte Mercedes E 220 d T-Modell im Test: T-Modell mit Ambitionen zum Klassenprimus

Gäbe es etwas, womit die sechste Generation des Oberklasse-Kombis Mercedes E 220 d T-Modell überraschen könnte, dann, wenn sie sich neu erfunden hätte. Das nahmen wir zum Anlass, um den 194-PS-Diesel im Test genauer zu untersuchen.

9/10 Punkte Mercedes E 350 Bluetec im Test: So gut ist die Neungang-Automatik

Beim Daimler legen sie gleich zwei Gänge zu. Aus der Automatik 7G-Tronic wird die 9G-Tronic mit größerer Spreizung, feinerer Abstufung, mehr Komfort und Effizienz. Wir haben den Mercedes E 350 Bluetec getestet.

9/10 Punkte Mercedes E 250 Cabrio im Test: Zum Cruisen geboren, auch offen

Mit dem Facelift bekam die offene Mercedes E-Klasse eine schärfere Optik, ihre fürsorgliche Ader durfte sie aber behalten. Wir haben dem 204 PS starken Mercedes E 250 Cabrio mit Turbo-Vierzylinder im Test auf den Zahn gefühlt.

9/10 Punkte Mercedes E 200 T Avantgarde im Test: Ausgewogenheit im Kombi-Kleid

Bei der großen Modellpflege geht Mercedes seiner E-Klasse massiv ans, aber auch kräftig unters Blech. Neu an Bord: der Zweiliter-Turbobenziner mit 184 PS im Mercedes E 200 T-Modell.

8/10 Punkte Mercedes E63 AMG im Supertest: Limousine mit Sportwagen-Talent

Mit dem Mercedes E63 AMG stößt die E-Klasse im Supertest fahrdynamisch in Regionen vor, die seiner Art bisher vorenthalten waren. Kein Wunder: So tief greifende Modifikationen sind AMG bisher bei keinem Modell zugestanden worden.

10/10 Punkte Mercedes E 220 CDI Cabrio im Test: Offener Fahrgenuss in der Mercedes E-Klasse

Fürstlichen Fahrgenuss verspricht Mercedes im E-Klasse Cabrio, eine neue Qualität des Offenfahrens für vier. Eine Luftnummer?

10/10 Punkte Mercedes E 250 CGI T im Test: Kombi mit neuem Turbo-Vierzylinder

Mercedes baut nicht nur seit Urzeiten sichere und komfortable Autos, sondern auch den besten Kombi. Im T-Modell der E-Klasse steckt alles, um einen Lastesel mit 1.950 Liter Laderaumvolumen effektiv nutzen zu können.

8/10 Punkte Mercedes E 63 AMG im Test: Sportlimousine mit V8-Motor im Limo-Kleid

Der Mercedes E 63 AMG hat das Zeug zum Sportwagenschreck: Ein Supersportler im Limousinenkleid – mit dem 6,2-Liter-V8 von AMG wird aus der E-Klasse mehr als nur eine Power-Limousine.

10/10 Punkte Mercedes E250 CGI im Test: Coupé mit Turbo-Vierzylinder

Im Vierzylinder-Benziner des Mercedes E 250 CGI Coupé koalieren Direkteinspritzung und Turbolader. Ob dabei neben 204 PS auch ein harmonischer Eindruck entsteht, klärt der Test.

10/10 Punkte Mercedes E 500 T im Test: E-Klasse Kombi mit 388 PS im Visier

Der Mercedes E 500 T verbindet auf direktem Weg Lust und Last, wuchtig angeschoben von einem 388 PS starken V8-Saugmotor. Test.

Über Mercedes E-Klasse

Die Mercedes E-Klasse ist seit 1993 im Handel. Das Modell der oberen Mittelklasse ist als Kombi- sowie als Cabrio-Version zu haben. Seit dem Jahr 2009 gibt es auch eine Coupé-Version.

Die aktuelle Baureihe firmiert unter dem internen Code W212, davor gab es den W210 (1995-2003) und den W211 (2002-2009). Die erste Generation der Mercedes E-Klasse wird als W124 bezeichnet. Die aktuelle Mercedes E-Klasse ist als Limousine, Cabrio, Coupé und Kombi erhältlich. Insgesamt sieben Diesel-Motorisierungen und sechs Benziner-Varianten stehen in der Preisliste.

Der Basis-Diesel im Mercedes E 200 CDI leistet 136 PS, der Top-Diesel im E 350 CDI BleuEfficiency bewerkstelligt 265 PS Leistung. Dieser Motor ist mit nur 231 PS auch mit einer Allradkonfiguration zu haben. Basis-Benziner ist der E 200 CGI BlueEfficiency mit 183 PS, das Top-Modell der Mercedes E-Klasse aus dem Hause AMG leistet im E 63 AMG 525 PS und verfügt über einen V8 mit 6,2 Litern Hubraum.

Sportwagen Tuning Singer Porsche Reimagine Malibu Auktion Singer Porsche Reimagine Malibu Auktion Selten so „billig“

Leichter als bei einer Auktion kann man nicht an einen Singer kommen.