Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro Audi
Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro
Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro
Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro 4 Bilder

Audi A7 Sportback 55 TFSI E Quattro

PHEV-Version mit 40 Kilometer E-Reichweite

IAA 2019

Audi bietet den A7 jetzt auch in einer Plugin-Hybrid-Variante an. Die leistet 367 PS und kommt rund 40 Kilometer weit im reinen E-Betrieb.

Der Antriebsstrang des neuen Plugin-Hybriden Audi A7 Sportback 55 TFSI E Quattro besteht aus einem Zwei-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner mit 252 PS und 370 Nm Drehmoment sowie einem 105 kW und 350 Nm starken Elektromotor, der in das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe integriert ist. Als Systemleistung gibt Audi für den A7 367 PS und 500 Nm an. Der allradgetriebene A7 PHEV beschleunigt von Null auf 100 km/h in 5,7 Sekunden, seine Höchstgeschwindigkeit erreicht er bei 250 km/h. Im reinen E-Betrieb soll der A7 mehr als 40 Kilometer weit kommen, die rein elektrisch erreichbare Höchstgeschwindigkeit wird mit 135 km/h angegeben.

Als Energiespeicher packt Audi eine 14,1 kWh große Lithium-Ionen-Batterie unter den Kofferraumboden. Der kommt zwar dennoch stufenlos daher, fasst aber nur noch maximal 1.235 Liter bei umgelegter Rückbank. Der Fahrer kann drei verschiedene Betriebsmodi abrufen.

A7 PHEV ab 77.850 Euro

Nachgetankt werden kann die A7-Batterie an der herkömmlichen Steckdose in sieben Stunden. Mit 400 Volt und 16 Ampere pro Phase dauert eine Vollladung nur rund zweieinhalb Stunden. Optional gibt es ein Mode 3 Kabel mit Typ 2 Stecker zur Verwendung an öffentlichen Ladesäulen. Per App lassen sich der Ladevorgang sowie alle Fahrzeugfunktionen überwachen sowie die Vorklimatisierung einstellen.

Optisch punktet der Audi A7 Sportback 55 TFSI E Quattro unter anderem mit einem serienmäßigen S-Line-Exterieur-Paket, LED-Scheinwerfern, Sportsitzen, Virtual Cockpit und 19-Zoll-Alufelgen. Der Audi A7 Sportback 55 TFSI E Quattro ab 77.850 Euro ab sofort bestellbar. Die Markteinführung beginnt im dritten Quartal 2019.

Oberklasse Tuning ABT Audi A7 Räder Audi A7 (C8) Tuning Leistungssteigerung und neue Felgen für Audi A7

Kaum ist der neue Audi A7 (C8) auf dem Markt, folgen auch schon die ersten...

Audi A7
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A7
Mehr zum Thema IAA
IAA 2019 Kaltvergleich Marcel Sommer
SUV
IAA 2019 Kaltvergleich Marcel Sommer
SUV
Vergleich Mini E Opel Corsa E IAA 2019
Neuheiten