Goodwood 2022
Goodwood 2022
06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift Bentley Motors
06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift 12 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege: Mehr W12-Power

Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Mehr W12-Power für das Topmodell

Bentley gönnt dem Topmodell der Continental-GT-Baureihe fortan mehr Leistung und eine verbesserte Fahrdynamik. Dennoch geht es weiterhin hochgradig luxuriös zu.

Bentley erlebt gerade stressige Zeiten, doch das ist ein selbstgewähltes Schicksal. Einerseits, weil sich die Briten gerade ein – für ihre Verhältnisse – Neuheiten-Feuerwerk zumuten. Für all seine Baureihen legt Bentley die etwas versportlichten S-Varianten mit V8-Motor auf – unter anderem auch bei der Coupé- und Cabrio-Version des Continental GT (siehe Video). Dieser erhält für die Topversion Mulliner außerdem eine Modellauffrischung, obwohl der Marktstart der (noch) aktuellen Version nur etwas über ein Jahr her ist. Und dann präsentiert die Crew aus Crewe all diese Neuheiten auch noch in einem Handstreich beim Festival of Speed in Goodwood, das in Kürze stattfindet.

Der neue Continental GT Mulliner ist auch künftig mit Vierliter-V8-Biturbomotor erhältlich, dessen Werte (550 PS, höchstens 770 Newtonmeter) weiterhin Bestand haben. Mehr Power erhält dagegen der sechs Liter große W12-Motor, der neuerdings die Daten des Continental GT Speed reproduziert: Die Leistung wächst von 635 auf 659 PS, das maximale Drehmoment (900 Newtonmeter) ändert sich nicht. Im Gegensatz zu den Fahrleistungen: Von Null auf Hundert sprintet der Mulliner in 3,6 statt 3,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit steigt von 333 auf 335 km/h.

Mit allen Fahrdynamik-Dreingaben

Von den Maßnahmen am Top-Continental soll jedoch nicht nur die Längs-, sondern auch die Querdynamik profitieren. Deshalb erhält der Allradler serienmäßig ein Dreikammer-Luftfahrwerk mit der Abstimmung des Continental GT Speed und adaptiver Dämpferregelung. Hinzu kommen die aktive, vom 48-Volt-Bordnetz geregelte Wankstabilisierung, die Allradlenkung und das Sperrdifferenzial mit Torque Vectoring – alles mit elektronischer Steuerung. Optional bietet Bentley Carbon-Keramik-Bremsen für den Mulliner an.

06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
Bentley Motors
Die Radnabenabdeckung nivelliert sich selbst, das "B" steht also immer senkrecht.

Wahrscheinlich wichtiger als alles Fahrerische ist beim Bentley Continental GT Mulliner der Ausstattungsumfang. Die Modellversion erhält 22-Zoll-Felgen im exklusiv für ihn gestalteten Design mit selbstnivellierender Nabenabdeckung; das "B" steht also immer senkrecht. Die Luftauslässe an den vorderen Kotflügel greifen das silbern-schwarze Doppel-Diamant-Design des Kühlergrills auf. Alle Mulliner-spezifischen Elemente sind entweder im glänzenden Chrom oder in Schwarz ausgeführt, sofern die Blackline-Ausführung gewählt wurde. Die Außenspiegelkappen tragen dagegen entweder Schwarz oder satiniertes Silber und werfen einen eigens gestalteten Lichtgruß auf den Boden.

Innen stets dreifarbig

Innen kommt ist der neue Mulliner stets dreifarbig. Die Haupt- wird von der Komplementärfarbe immer von einer andersfarbigen Linie getrennt, wobei Bentley acht verschiedene Kombinationen anbietet. Das ist Ihnen zu wenig in Sachen Individualisierungsmöglichkeiten? Kein Problem! Mit der Farbe der Fäden, mit denen das Leder vernäht wird – mit insgesamt fast 400.000 Stichen übrigens -, können Sie das Interieur zu Ihrer Wohlfühlzone machen. Sollten Sie partout alternative Farben haben wollen, ist natürlich auch das möglich. Das Portfolio an Hölzern ist ebenfalls umfangreich: Es besteht aus 88 Holzarten.

06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
Bentley Motors
Innen kommt jeder Bentley Continental GT Mulliner mit dreifarbigem Leder daher.

Die Einstiegsleisten setzen den Mulliner-Schriftzug per Licht in Szene, auch die Sitze tragen das Signet als Kennzeichen des Besonderen. Den Dachhimmel stimmt Bentley in puncto Material und Farbe auf die Sitze ab. Auch sonst strotzt das Interieur nur so vor Details, die das Topmodell von den normalen Continental-GT-Varianten unterscheiden. Sie alle aufzuzählen würde an dieser Stelle den vertretbaren Rahmen sprengen.

Als Coupé und Cabrio erhältlich

Selbiges könnte für den Preis gelten – allerdings ist dieser noch unbekannt. Auch wann der neue Continental GT Mulliner zu den Händlern rollt, kommuniziert Bentley noch nicht. Fest steht dagegen, dass das Topmodell sowohl als Coupé als auch als Cabrio erhältlich sein wird.

Umfrage

3078 Mal abgestimmt
Bentley-Topausstattung Mulliner: ja oder nein?
Ja: Wenn schon ein Bentley, dann mit allem was geht.
Nein, die "normalen" Versionen sind luxuriös genug.

Fazit

Nach nur gut einem Jahr frischt Bentley das Topmodell der Continental-GT-Baureihe auf. Der Mulliner erhält einen stärkeren W12-Motor, Fahrdynamik-Features der Speed-Version und zahlreiche eigenständige Ausstattungsdeteails.

Bentley Continental
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Continental
Mehr zum Thema Goodwood - Festival of Speed
BMW M3 Touring Safety Car MotoGP
Mehr Motorsport
Viritech Apricale
E-Auto
Ford Pro Electric SuperVan
E-Auto
Mehr anzeigen