Chevrolet Corvette Launch Edition Europa GM
Corvette C8 Stingray
Corvette C8 Stingray
Corvette C8 Stingray
Corvette C8 Stingray 21 Bilder

Chevrolet Corvette C8: Launch Edition für Europa

Chevrolet Corvette C8 Launch Edition für Europa

GM bringt im Oktober endlich die lange erwartete Corvette C8 auch nach Europa. Zum Marktstart gibt es eine extrem limitierte Launch Edition.

In den USA ist die neue Mittelmotor-Corvette bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt. Die Fans in Europa mussten bislang darben. Ab Oktober soll es dann aber endlich soweit sein – die Corvette C8 landet auch in Europa an. Die ersten Märkte die in der alten Welt mit der neuen C8 versorgt werden sind Deutschland, die Niederlande und Großbritannien.

Nur 16 Autos verfügbar

Zum Start in Europa legt GM von der Corvette eine Launch Edition auf. Die zeigt sich allerdings extrem limitiert. Nur acht Coupés und und acht Cabrios werden in der Sonderspezifikation angeboten. Die 16 Autos sind bereits über die Chevrolet Europa-Homepage reservierbar.

Charakterisiert wird die Launch Edition durch die höchste Ausstattungsstufe 3LT. Die bringt Karbon-Applikationen an Spoilern, Außenspiegeln, Rädern und am Cabriodach mit. Zur Innenausstattung gehören Competition-Sitze im Coupé und GT2-Sitze im Cabrio mit Nappaleder-Bezügen sowie Sitzflächen und ein Lenkrad mit Mikrofaser-Velours-Oberflächen. Außerdem beinhaltet die Serienausstattung der Launch Edition Modelle die Fahrwerkstechnologie Magnetic Ride. Die Innenausstattung ist dabei jeweils farblich auf die Außenlackierung abgestimmt.

Jedes Modell mit eigener Farbkombination

Die Launch Edition des Coupés ist in den Farbkombinationen Arctic White/Jet Black, Black/Jet Black, Torch Red/Adrenaline Red, Shadow Grey Metallic/Natural, Rapid Blue/Jet Black, Elkhart Lake Blue Metallic/Adrenaline Red, Accelerate Yellow Metallic/Jet Black und Ceramic Matrix Gray Metallic/Jet Black jeweils ein Mal zu haben.

Chevrolet Corvette Launch Edition Europa
GM
GM bietet die Launch Edition als Coupé und Cabrio in jeweils acht Farbkombinationen an.

Beim Cabrio stehen die acht Farbkombinationen Torch Red/Jet Black, Arctic White/Sky Cool Gray (two-tone), Flare Silver Metallic/Adrenaline Red (two-tone), Zeus Bronze Metallic/Natural (two-tone), Rapid Blue/Sky Cool Gray, Elkhart Lake Blue Metallic/Natural, Tactical Red Tintcoat/Sky Cool Gray (two-tone) und Sebring Orange Tintcoat/Jet Black zur Wahl.

Umfangreiche Serienausstattung

Zur Serienausstattung der Europa-Modelle generell gehören die Pakete Paket Performance Z51 und 2LT. Z51 beinhaltet eine Radaufhängung mit manuell einstellbaren Federtellern, ein Brembo-Bremssystem mit vergrößerten Scheibendurchmessern und vorderen Kühllufteinlässen, ein elektronisches Sperrdifferenzial, eine kürzere Achsübersetzung, eine Performance-Abgasanlage, ein Aerodynamikpaket für reduzierten Auftrieb und höhere Fahrstabilität sowie Michelin Pilot Sport 4S-Bereifung. Die Ausstattung 2LT bringt gegenüber dem Einstiegsmodell für den US-Markt unter anderem zusätzliche Features wie ein Leistungsdatenschreiber, Head-up-Display und Navigationssystem, eine Bose-Soundanlage mit 14 Lautsprechern, ein kamerabasierter Rückspiegel sowie beheizte und belüftete Sitze.

Zusätzlich steht für alle Launch Edition-Modelle ein optionales Liftsystem an der Vorderachse zur Verfügung, das bei niedrigen Geschwindigkeiten (bis 38 km/h) die Fahrzeugfront anhebt und dadurch die Bodenfreiheit um 50 Millimeter erhöht.

Preise ab 99.000 Euro

Auf der Antriebsseite setzen alle Launch Edition-Modelle auf den 475 PS und 613 Nm starken 6,2-Liter-V8 in Kombination mit dem Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe. Als Fahrleistungen nennt GM 3,5 Sekunden für den Spurt und 296 km/h für die Höchstgeschwindigkeit.

Die Preise für die Launch Edition-Modelle starten in Deutschland ab 99.000 Euro für die Coupé-Version. Die Cabrio-Modelle starten ab 106.000 Euro.

Umfrage

30322 Mal abgestimmt
Ist der Mittelmotor bei der Corvette wirklich ein Fortschritt?
Klar. Die C8 kann sicher alles besser als ihre Vorgängerinnen.
Nein. Ich dachte, da wäre mehr drin - und an Charme verliert sie auch noch.

Fazit

Im Oktober 2021 startet die neue Corvette endlich auch in Europa. GM legt dazu eine Launch Edition auf. die umfasst aber nur 16 Fahrzeuge – alle jeweils in einer einzigartigen Farbkombination.

Chevrolet Corvette
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Chevrolet Corvette
Mehr zum Thema Sportwagen
Erlkönig BMW X8 M
Neuheiten
Aston Martin DB 11, Exterieur
Neuheiten
07/2021, Novitec Ferrari SF90 Stradale
Tuning
Mehr anzeigen