DeLorean Alpha5 DeLorean
DeLorean Alpha5
DeLorean Alpha5
DeLorean Alpha5
DeLorean Alpha5 21 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Neuer DeLorean-Elektro-Sportwagen kommt im August

DeLorean Alpha 5 Elektrischer DeLorean als Flügeltür-Sportler

DeLorean zeigt seinen neuen Alpha 5 und gibt auch schon ein paar technische Daten bekannt. Und das Modell soll nur der Anfang sein.

Technisch unterentwickelt, für einen Sportwagen viel zu lahm und qualitativ eine Katastrophe, hatte er immerhin Stil – und deshalb ist der DeLorean DMC-12 bis heute nicht komplett vergessen. Einen Popularitätsschub erlangte das Auto in den 1980er-Jahren als Zeitmaschine in der Science-Fiction-Trilogie "Zurück in die Zukunft" – die junge Menschen wohl kaum noch kennen.

DeLorean Alpha5
DeLorean
2024 soll die Produktion des Delorean Alpha 5 beginnen.

Immer wieder gab es Gerüchte um einen neuen DeLorean. Schließlich existierte die DeLorean Motor Company als Neugründung weiter – die Firma lebt vom Ersatzteilverkauf und vom Nachbau des DMC-12. 2009 gab es Gerüchte, dass die DeLorean Motor Company von GM die Kappa-Plattform kauft. Auf dieser Plattform basieren unter anderem der Pontiac Solstice, der Saturn Sky, der Opel GT und der Daewoo G2X. Mit dem Auslaufen der Kappa-Plattform bei GM gab es anscheinend Bestrebungen seitens der DeLorean Motor Company, den Pontiac Solstice, der sich optisch von den anderen Kappa-Derivaten noch am stärksten unterscheidet, zu einem neuen DeLorean-Modell zu machen. Das hat nicht geklappt. Ende 2020 hat der spanische Ex-Rimac-Designer Angel Guerra einen neuen futuristischen DeLorean vorgeschlagen. Und jetzt zeigt DeLorean mit dem Alpha 5 endlich sein neuestes Modell.

Alpha 5 als Startmodell

Der Alpha 5 ist ein elektrisch angetriebener Sportwagen, der ganz manierliche Fahrleistungen haben soll. DeLorean-Chef Joost de Vries (vorher Service-Chef bei Tesla und Vertriebs-Chef bei Karma) stellt eine Performance wie von einem Mercedes-AMG GT oder einem Porsche Taycan Turbo in Aussicht, gleichzeitig soll das Auto aber für einen größeren Kundenkreis gedacht sein und sich in Sachen Spitzenleistung nicht mit einem Tesla Model S Plaid anlegen.

DeLorean Alpha5
DeLorean
Für den Fahrer gibt es einen Instrumenten-Bildschirm, am oberen Ende der Mittelkonsole sitzt ein kleines Infotainment-Display.

Windschlüpfiger Elektrosportler

In 3,0 Sekunden soll der Alpha 5 von null auf 60 Meilen pro Stunde (97 km/h) spurten. Und augenzwinkernd gibt DeLorean auch die Sprintzeit auf 88 Meilen pro Stunde (142 km/h) an, schließlich ist das die Geschwindigkeit, bei der im Film "Zurück in die Zukunft" eine Zeitreise möglich war. Zeitreisebereit ist der Alpha 5 nach 4,4 Sekunden. Die absolute Höchstgeschwindigkeit beträgt 155 Meilen pro Stunde (249 km/h). Alle Daten sind bisher nur geschätzt – so auch die für den Energiegehalt der Batterie und die Reichweite: 100 Kilowattstunden sollen sich im Akku speichern lassen, und DeLorean gibt eine Reichweite von 300 Meilen (483 Kilometer) an. Dabei schlüpft das Auto mit einem guten Luftwiderstands-Beiwert von 0,23 durch den Wind.

DeLorean Alpha5
DeLorean
Der Alpha 5 ist immer ein Viersitzer.

Lang und flach

Auch die Dimensionen des von Italdesign Giugiaro gezeichneten Alpha 5 gibt DeLorean jetzt bekannt: Der Flügeltürer ist fünf Meter lang, 2,04 Meter breit und 1,37 Meter flach. Sein Radstand beträgt 2,3 Meter. De Vries weist darauf hin, dass der Alpha 5 in Italien entsteht, wobei wohl wesentliche Teile des Antriebsstrangs in Großbritannien gefertigt werden. Als erstes kommt eine Launch-Edition auf den Markt – in der Stückzahl begrenzt auf die magische Zeitreisezahl 88. Angeblich ist die Launch-Edition nicht straßenzugelassen, sondern nur für Rennstrecken geeignet. Außerdem bekommen die Erstkunden ihre Autos in Form eines NFTs (Non-Fungible Token). NFTs können beispielsweise digitale Bilder sein, die es in ihrer originalen Form nur einmal gibt. Solche Kunstwerke sind überprüfbar einem Eigentümer zuordbar. Im Fall des Alpha 5 soll das NFT eine digitale Nachbildung des Autos sein. Nach der Launch-Edition folgen dann angeblich straßenzugelassene Modelle.

DeLorean Alpha5
DeLorean
Auch den Innenraum haben die Designer schnörkellos gestaltet.

Riesige Flügeltüren – kleine Bildschirme

Der Zugang zum viersitzigen Innenraum scheint beim Alpha 5 wegen der großen Flügeltüren vorn und hinten komfortabel zu sein. Der Fahrer schaut durch das unten abgeflachte Lenkrad auf ein Instrumenten-Display – ein Doppel-Display oder gar eine von rechts nach links durchgehende Bildschirmfläche gibt es im anscheinend eher auf Fahren als auf Entertainment ausgelegten Alpha 5 nicht. Über der Mittelkonsole sitzt ein recht kompakt wirkender Infotainment-Bildschirm – die Zollgrößen der Displays hat DeLorean bisher nicht bekanntgegeben.

DeLorean Alpha5
DeLorean
DeLorean hat Flügeltüren zwar nicht erfunden oder als Erster eingesetzt, aber sie gehören als Erkennungszeichen zur Marke.

V8-Verbrenner, E-Limousine, Wasserstoff-SUV

Nach dem Alpha 5 möchte DeLorean mit weiteren Modellen durchstarten, von denen sich der Hersteller größere Verkaufsvolumina verspricht. Als nächstes ist ein Sportcoupé geplant – mit V8-Motor. Anscheinend sehen die DeLorean-Verantwortlichen eine größere Kundschaft für einen neuen Sportwagen mit V8-Verbrennungsmotor. Des Weiteren sind eine rein elektrisch angetriebene Limousine und ein wasserstoffbetriebener SUV geplant. Dieser SUV soll, genauso wie der Alpha 5, am 18. August 2022 auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance zu sehen sein. Als Namen für seine künftigen Modelle hat DeLorean auf seiner Website die Bezeichnungen Alpha, Alpha 2, Alpha 3 und Alpha i5 vorgesehen, ohne jedoch diese Namen einem bestimmten Konzept zuzuweisen.

DeLorean Alpha5
DeLorean
Bei der fest installierten Sonnen-Jalousie des Alpha 5 (Bild) ist der DeLorean DMC-12 das Vorbild. Ansonsten haben sich die Designer aber beim Einsatz von Retro-Elementen zurückgehalten.

Produktion ab 2024

Um die weitere Entwicklung und den Aufbau einer Produktion zu finanzieren, möchte DeLorean an die Börse gehen – vielleicht schon im Sommer 2022. Die Produktion des Alpha 5 soll 2024 beginnen, Interessenten können das Auto bereits über die DeLorean-Website reservieren – aber die Preise sind noch nicht bekannt.

Umfrage

4748 Mal abgestimmt
Ein neues DeLorean-Modell ist für mich ...
... überfällig.
... die Fortführung einer erfolglosen Marke.

Fazit

Dieses Mal scheint es zu funktionieren: Es kommt anscheinend tatsächlich ein Nachfolger für den DeLorean DMC-12 von 1981. Während das alte Modell technisch eine massive Enttäuschung war und höchstens durch sein Giugiaro-Design überzeugt hat, soll der Alpha 5 ein rein elektrisch angetriebener Sportwagen sein, der in drei Sekunden auf 100 km/h spurtet. Er ist also erheblich potenter als sein schlapper Vorgänger und dürfte zudem auch technisch zuverlässiger sein – falls DeLorean tatsächlich einen Produktionsstart hinbekommt.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Porsche GTS Modellfamilie 911 718 Taycan Panamera Cayenne Macan Spezielle Eigenschaften der Porsche GTS-Modelle GTS - Grundlos teurer Sportwagen?

Porsche bietet mittlerweile für alle sechs Baureihen ein GTS-Modell an.

Mehr zum Thema Sportwagen
Lamborghini Huracán Tecnica
Fahrberichte
06/2022, Renntech Mercedes-AMG GT Black Series
Tuning
Erlkönig BMW M 3.0 CSL
Neuheiten
Mehr anzeigen