Lexus LC Cabriolet Lexus

Lexus LC Cabriolet Konzept

Ausblick auf Luxus-Coupé ohne Dach

Auf der Detroit Motor Show 2019 feierte im Januar mit dem Lexus LC Cabriolet Konzept-Fahrzeug eine offene Version des dynamischen Flaggschiff-Coupés seine Weltpremiere. In Goodwood im Juli soll die Serienversion enthüllt werden.

Lexus will sein Flaggschiff-Coupé LC offensichtlich um eine Cabrio-Version ergänzen. Was die Kunden erwarten könnte, zeigten die Japaner auf der Detroit Motor Show im Januar 2019 mit einer entsprechenden Studie.

Natürlich lehnt sich das Cabrio eng an das Lexus LC Coupé an. In der offenen Variante wurde die Windschutzscheibe flacher angestellt, die Heckklappe, unter der sich das zusammengefaltete Verdeck verbirgt, trägt flache Konturen. Insgesamt soll sich so für das Lexus LC Cabrio eine noch gestrecktere Linie ergeben. Eine kraftvolle Note steuern die verbauten 22-Zoll-Leichtmetallräder bei.

Bei den Abmessungen entspricht das Cabrio exakt den Coupé-Vorgaben, nur in der Höhe unterbietet der offene Zweisitzer das Coupé um 5 mm.

Auf der Antriebsseite könnte das Cabrio in der Serienversion die beiden Optionen aus dem Coupé übernehmen. Das wären ein 477 PS starker V8-Saugmotor sowie ein 359 PS starker Hybridantrieb. Wie die Serienversion letztlich aussehen wird und mit welcher Technik sie vorfährt, wollen die Japaner auf dem Goodwwod festival of Speed im Juli enthüllen.

Lexus LC Cabriolet
Lexus 1/12 Lexus zeigt in Detroit ein LC Cabriolet als Studie.
Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet Lexus LC Cabriolet
Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Aston Martin Valhalla als Bond-Auto 007 fährt Valhalla 25. James Bond-Film

Mr. Bond fährt im neuen Film den 1.000 PS starken Aston Martin Valhalla.

Lexus LC
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lexus LC
Mehr zum Thema Cabrio
06/2019, Ferrari Testarossa Spider Pininfarina
Oldtimermarkt
BBR Mazda MX-5
Tuning
BMW Z4 M40i, Porsche 718 Boxster S, Exterieur
Tests