Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary Lotus
Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary
Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary
Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary
Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary 15 Bilder

Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary

Knallbunte Geburtstags-Edition mit Power

Seit 20 Jahren fertigt der britische Autobauer Lotus den Exige. Jetzt wird der Sportwagen mit einer farbenfrohen Sonderedition gefeiert.

Zum Start des neuen Milleniums hatte Lotus im Jahr 2000 mit dem Exige einen neuen Zweisitzer an den Start gebracht. Der wird jetzt 20 Jahre alt. Grund genug den Sportwagen zu feiern – mit einer Sonderauflage. Die bringt vor allem neue Features im Innenraum sowie eine erweiterte Serienausstattung mit. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die verfügbaren Sonderfarben. Basis für das Jubiläumsmodell ist der aktuelle Exige Sport 410.

Im Lotus Exige Sport 410 leistet der 3,5-Liter-Kompressor-V6 416 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 420 Nm an den Start. Dieses Antriebspower trifft auf ein Leergewicht (absolut trocken) von 1.054 Kilogramm. Damit soll der Sport 410 der leichteste Exige-V6-Ableger aller Zeiten sein. Für den Spurt von Null auf 100 km/h gibt Lotus 3,4 Sekunden an, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 280 km/h erreicht – das Cabrio wird auf 233 km/h limitiert. Geschaltet wird manuell durch sechs Gänge. Der Ur-Exige der Serie 1 kombinierte ein Leergewicht von 780 Kilogramm mit einem 177 PS starken Vierzylinder-Motor der K-Serie von Rover.

Knalliger Auftritt

Alle Jubiläumsmodelle tragen in Erinnerung an die erste Serie des Lotus Exige aus dem Jahr 2000 ein Dach in Wagenfarbe, vergrößerte seitliche Lufteinlassverkleidungen, einen aufgesetzten Heckspoiler sowie Steinschlagschutzfolien vor den hinteren Radläufen. Auch bei der Interieurgestaltung blicken die Briten zurück. Hier kommt Alcantara in verschiedenen Farbkombinationen zum Einsatz. Zudem tragen die Sitze Stickereien, die an den Ur-Exige erinnern.

Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary
Lotus

Weitere Kennzeichen der Sondermodelle sind spezielle schwarze "20th Anniversary"-Logos auf den Kotflügeln und der Heckschürze. Auf der Armaturentafel und den Sitzen findet sich dieses Logo als Prägung wieder. Ein weiteres Jubi-Logo ziert den Heckspoiler.

Zu den Sonderfarben des Jubiläumsmodells, die alle vom Ur-Exige übernommen wurden, zählen Chrome Orange, Laser Blue und Calypso Red. Zusätzlich können Kunden ihren Exige in den Farben Saffron Yellow, Motorsport Black oder Arctic Silver bestellen.

Mehr Extras serienmäßig

Die erweiterte Serienausstattung umfasst voll einstellbare Federelemente, zusätzliche Karosserieanbauteile aus Kohlefaser, ein DAB-Radio mit Bluetoothanbindung, Tempomat, ultraleichte Schmiederäder, ein Alcantara-Lenkrad, einen Titan-Auspuff, Karbon-Einstiegsleisten sowie eine leichte Lithium-Ionen-Batterie.

Zu haben sein wird der Lotus Exige Sport 410 20th Anniversary zu Preisen ab 83.613 Euro. Zu den Kunden sollen die Jubiläumsmodelle ab der zweiten Jahreshälfte rollen.

Lotus Exige
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Lotus Exige
Mehr zum Thema Sportwagen
Audi Quattro, Exterieur
Fahrberichte
McLaren Senna GTR LM 825
Tuning
Ferrari Omologata
Neuheiten